4Players-Talk: Ben und Jörg blicken zurück auf das Spielejahr 2016 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

4Players-Talk: Ben und Jörg blicken zurück auf das Spielejahr 2016

4Players-Talk (Sonstiges) von 4Players
4Players-Talk (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Welche Themen wurden im Jahr 2016 besonders häufig diskutiert und welche Spiele konnten neue Impulse setzen? Im 4Players-Talk blicken Ben und Jörg zurück auf das Spielejahr 2016.



Kommentare

hydro-skunk_420 schrieb am
@4Players
Finde es ehrlich gesagt etwas unglücklich, dass ihr das Video auf 2 Threads aufsplittet (einmal hier im News-Bereich und einmal im Video-Bereich).
Die User, die etwas zum Thema zu sagen haben, "lesen/treffen" sich somit nicht.
superboss schrieb am
firewatch muss ich wohl noch spielen
hydro-skunk_420 schrieb am
adlerfront hat geschrieben:Wahnsinn, mich hat dieses Jahr nicht eine der Sachen groß beschäftigt, die ihr da ansprecht.
Mich ebenfalls kaum.
Von satten 15 Spielen, die ich mir dieses Jahr geholt habe, wurden gerademal 2 im Video erwähnt. :)
Ok, die Pro habe ich mir geholt, das Thema wurde kurz angeschnitten.
Aber wenn man sich weder für VR noch für NMS noch für die Switch interessiert, kann man sich mit dem Video nicht mehr so ganz identifizieren. :mrgreen:
Die drei Punkte haben ne ziemlich große Plattform bekommen.
Aber es soll wohl auch mehr die Dinge ansprechen, die sowohl für das Redaktionsteam als auch für die Masse da draußen von Belang waren.
adlerfront schrieb am
Wahnsinn, mich hat dieses Jahr nicht eine der Sachen groß beschäftigt, die ihr da ansprecht.
Vielleicht schaff ich ja noch Firewatch vorm neuen Jahr...
Netter Rückblick, auch wenn vieles auf der Strecke bleibt bei rund 15 min!
hydro-skunk_420 schrieb am
Habt ihr ganz gut zusammengefasst.
Man hätte vielleicht noch Doom als nennenswertes Ereignis nennen können, weil es für viele wohl die Überraschung des Jahres gewesen ist.
Ansonsten kann ich nur sagen, dass VR komplett an mir vorbeigeht.
schrieb am

Facebook

Google+