Far Cry 4: Wird ungefähr 35 Stunden dauern, wenn man alles abschließen möchte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
Vorschau: Far Cry 4
 
 
Test: Far Cry 4
70
Vorschau: Far Cry 4
 
 
Test: Far Cry 4
70
Test: Far Cry 4
70
Jetzt kaufen ab 17,99€ bei

Leserwertung: 68% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Far Cry 4
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Far Cry 4 wird ungefähr 35 Stunden dauern, wenn man alles abschließen möchte

Far Cry 4 (Shooter) von Ubisoft
Far Cry 4 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Far Cry 4 wird im Durchschnitt ungefähr 35 Stunden Spielzeit bieten, meint Alex Hutchinson (Creative Director), wenn man alles - also auch die Nebenquests – abschließen möchte. Dennoch sei die exakte Spielzeit nur schwer festzulegen, da sie auch vom Typ des Spielers abhängen würde.



Details zum Multiplayer-Modus (neben der Koop-Variante) und den Systemanforderungen sollen bald folgen. Far Cry 4 wird am 18. November 2014 für PC, PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Kyrat - Teil 1


Quelle: Twitter
Far Cry 4
ab 17,99€ bei

Kommentare

Hyeson schrieb am
Creepwalker hat geschrieben:
Sabrehawk hat geschrieben:Die Turmseuche ist nicht nur bei AC oder Far Cry sondern in fast jedem Open World spiel der letzten Jahre drin gewesen , von Saboteur bis Mordor... ES NERVT EINFACH MAL IRGENDWANN.
Zumal die Türme in Mordor storytechnisch überhaupt keine Sinn machen. Ist aber so ziemlich das einzige was mich an dem Spiel stört.
Bei AC gehörts nunmal dazu und ist auch janz gut eingebunden. Dasselbe bei FC3..
Was war bei FC3 Sinnvoll an den Türmen? Ich kämpfe auf der Seite der Inselbewohner...kam da nie jemand auf die Idee mal ne Karte von der Insel zu malen?
Und warum genau bekomme ich bei jedem erklommenen Turm ne Waffe umsonst? Was hat das damit zu tun?
Baralin schrieb am
Mr-Red-M hat geschrieben:
NerevarINE2 hat geschrieben: auf einer insel, auf der ein psycho leute entführt, bietet mir ein typ Jetskirennen an.
Das macht schon Sinn, irgendwie müssen ja die zu entführenden Touris auf die Insel gelockt werden... :lol:
Denke jeder, der mit Teil 2 und /oder 3 seinen Spaß hatte, kann bedenkenlos zugreifen.
Bei Teil 2 hatte jemand Spaß? ;-o
Mr-Red-M schrieb am
NerevarINE2 hat geschrieben: auf einer insel, auf der ein psycho leute entführt, bietet mir ein typ Jetskirennen an.
Das macht schon Sinn, irgendwie müssen ja die zu entführenden Touris auf die Insel gelockt werden... :lol:
Denke jeder, der mit Teil 2 und /oder 3 seinen Spaß hatte, kann bedenkenlos zugreifen.
AK-Buy schrieb am
Balmung hat geschrieben:@Porsche007: gut, stimmt, die Art wie es eingebunden ist, ist natürlich wieder etwas anderes und das sollte schon gut gemacht sein. Und das dämliche blinken, nur damit es jedes Kleinkind auch sieht, nervt eh, vor allem weil die Deppen von Entwickler nie auf die Idee kommen das in den Optionen abschaltbar zu machen.

auf einer insel, auf der ein psycho leute entführt, bietet mir ein typ Jetskirennen an. Mitten in der Wildnis ist ein Stein, aktiviere ich diesen, spawnen Gegnerwellen und je mehr ich erschieße, desto höher werde ich auf der Highscore des Steins geführt. Das ist alles so bescheuert, Far Cry 3 ist ein schöner Freizeitpark, aber wenn ich an der Story interessiert bin, reisst einen sowas aus der Immersion. Für jemanden, der Lust auf sowas hat, sicher schön, für andere zieht die Ubiformel aber nicht und diese Leute langweilen sich, weil die Story durch solche sachen belanglos wird.
StandAloneComplex schrieb am
Diesmal werden es anstelle von Türmen bestimmt Berggipfel sein, die die Karte aufdecken. Für Abwechslung ist also bestens gesorgt :wink:
Auch wenn ich mich gerne mal über ein paar zweifelhafte Designentscheidungen seitens Ubi lustig mache, Spaß hatte ich mit FC2 + FC3 dennoch. Das Setting hat mich einfach immer komplett überzeugt. Werde sicher auch in FC4 wieder mindestens 50 Stunden verbringen (ohne den überflüssigen Multiplayer).
schrieb am

Facebook

Google+