Far Cry 4: Könnte sein eigenes "Blood Dragon" bekommen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
Vorschau: Far Cry 4
 
 
Test: Far Cry 4
70

“Far Cry 4 ist so vollgestopft mit Herausforderungen, dass das Erleben der beeindruckenden Action zu kurz kommt.”

Vorschau: Far Cry 4
 
 
Test: Far Cry 4
70

“Far Cry 4 ist so vollgestopft mit Herausforderungen, dass das Erleben der beeindruckenden Action zu kurz kommt.”

Test: Far Cry 4
70

“Far Cry 4 ist so vollgestopft mit Herausforderungen, dass das Erleben der beeindruckenden Action zu kurz kommt.”

Leserwertung: 68% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Far Cry 4
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Far Cry 4: Könnte sein eigenes "Blood Dragon" bekommen

Far Cry 4 (Shooter) von Ubisoft
Far Cry 4 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Mit 500.000 verkauften Einheiten nach zwei Monaten war der überdrehte Neon-Ableger Far Cry 3: Blood Dragon (Wertung: 77%) ein Überraschungserfolg für Ubisoft. Kein Wunder, dass man sich in Montreal Gedanken macht, ob man im Rahmen von Far Cry 4 ein ähnliches Konzept verfolgen könnte.

Gegenüber Red Bull erwähnte Creative Director Alex Hutchinson, dass man "darüber nachdenke." Das Ziel sei, ein ähnlich überraschendes Setting zu bieten, so Hutchinson weiter. "Es würde also kein weiteres Blood Dragon, aber hoffentlich etwas gleichermaßen Merkwürdiges und Unkonventionelles."

Far Cry 4 erscheint am 18. November für Xbox One, PS4, PC, PS3 und 360.

Letztes aktuelles Video: Survive Kyrat


Quelle: gamespot.com, Red-Bull-Blog

Kommentare

Mr. Gameexperte schrieb am
5ancho hat geschrieben:
Mr. Gameexperte hat geschrieben:
Monoman hat geschrieben:Weil Blood Dragon auch so unfassbar Mainstream war..

Nach 10 Teilen im Stile der jährlichen Updates (bzw. im Zwei-Jahres-Zyklus) findet sich Blood Dragon sehr schnell im Mainstream wieder.

Weil Far Cry ja auch jedes Jahr raus kommt -.-

Manchmal lohnt es sich das in der Klammer stehende zu lesen... aber nur manchmal.
5ancho schrieb am
Kumbao hat geschrieben:Zumal ja schon gesagt wurde, dass nicht Blood Dragon 2 kommen soll, sondern bloss wieder ein eigenstaendiges Addon, dass mit unkonventionellen Ideen aufwarten soll. Wer weiss, vielleicht kommt irgendwas mit einem Samurai, der gegen Ausserirdische kaempft. Oder einem GI, der bunte Smartieninjas zusammenschiesst. Ich finde die Ankuendigung ja eher geil, und kann da die Gift und Galle nicht verstehen, die einige jetzt wieder rumspucken muessen.

Alles Einzelkinder, die anderen keinen Spaß gönnen. ;)
Kumbao schrieb am
5ancho hat geschrieben:
Mr. Gameexperte hat geschrieben:
Monoman hat geschrieben:Weil Blood Dragon auch so unfassbar Mainstream war..

Nach 10 Teilen im Stile der jährlichen Updates (bzw. im Zwei-Jahres-Zyklus) findet sich Blood Dragon sehr schnell im Mainstream wieder.

Weil Far Cry ja auch jedes Jahr raus kommt -.-

Zumal ja schon gesagt wurde, dass nicht Blood Dragon 2 kommen soll, sondern bloss wieder ein eigenstaendiges Addon, dass mit unkonventionellen Ideen aufwarten soll. Wer weiss, vielleicht kommt irgendwas mit einem Samurai, der gegen Ausserirdische kaempft. Oder einem GI, der bunte Smartieninjas zusammenschiesst. Ich finde die Ankuendigung ja eher geil, und kann da die Gift und Galle nicht verstehen, die einige jetzt wieder rumspucken muessen.
Zero Enna schrieb am
far cry 2 fand ich zwar nicht schlecht, habs aber iwi nie durchgespielt. dieses wüsten-dschungel-setting hat mir iwi nich gelegen. far cry 3 fand ich aber richtig geil, stellenweise dschungel, stellenweise strand, boot fahren um die inseln, da hatts mir sogar spaß gemacht einfach mal die kleinen inseln anzufahren um zu schauen was es da gibt (collectables) einfach weils toll aussah, die stimmung gut war und diese tempel mit den figuren auch richtig gut gemacht waren. und das wo ich so kram wie "sammle 100 päckchen" (gta etc) öde finde
Hiri schrieb am
Lebensmittelspekulant hat geschrieben:Die letzten beiden Far Cry Spiele fand ich furchtbar langweilig

Typische Ubisoft Casual Abfall Produktion.
Da war Blood Dragon mal eine gute Abwechslung.
schrieb am

Facebook

Google+