Far Cry 4: In welchem Szenario soll das nächste Far Cry spielen? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
18.11.2014
Vorschau: Far Cry 4
 
 
Test: Far Cry 4
70
Vorschau: Far Cry 4
 
 
Test: Far Cry 4
70
Test: Far Cry 4
70

Leserwertung: 68% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Far Cry 4
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft - In welchem Szenario soll das nächste Far Cry spielen?

Far Cry 4 (Shooter) von Ubisoft
Far Cry 4 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
In welchem Setting bzw. vor welchem Hintergrund soll ein zukünftiger Far-Cry-Titel spielen? Diese Frage stellte Ubisoft einigen ausgewählten Uplay-Mitgliedern in einer Online-Umfrage. Insgesamt elf mögliche Szenarien wurden vorgeschlagen, aus denen der Befragte drei wählen durfte:

  • Auf einer Insel mit Dinosauriern à la Jurassic Park
  • In einer futuristischen Welt oder auf einem anderen Planeten
  • Im Vietnamkrieg in den 1960ern
  • In einer postapokalyptischen Welt à la Mad Max
  • In Alaska mit Fokus auf Überleben in der Wildnis
  • Ein Nachfolger zu Blood Dragon mit Rex Power Colt
  • Ein Far-Cry-Spiel während des Ausbruchs einer "Zombie-Seuche"
  • Eine Welt, in der man mit oder gegen Vampire kämpfen kann
  • Shangri-La aus Far Cry 4 als eigene Spielwelt
  • Ein Italowestern (Spaghettiwestern) im späten 19. Jahrhundert in Amerika
  • Im Dschungel von Peru, in dem reichlich Kokain hergestellt wird

Ubisoft führt häufiger solche Befragungen durch. Nach der Veröffentlichung von ANNO 1404 wurden ebenfalls mögliche Szenarien für einen Nachfolger erhoben - auch das Sci-Fi-Szenario (ANNO 2070) war aufgeführt.

Quelle: Gamespace

Kommentare

Chris Dee schrieb am
Mittelalter, Gegenwart und SciFi hängen mir mittlerweile zum Halse raus. Western hingegen ist ein erstaunlich vernachlässigtes Setting und Spiele wie Gun oder Call of Juarez habe ich sehr gerne gespielt; das könnte auch für Far Cry funktionieren. Ein Junge aus der Stadt wird als kleines Kind von den Indianern entführt, wächst dort auf und kämpft auf seiten seiner Stammesgenossen gegen die gnadenlosen Blauröcke - oder irgendeine andere 0815-Story halt ...
Baralin schrieb am
Kumbao hat geschrieben:Und wenn Du mir jetzt noch verraetst, wo Bioshock 1 und 2 spielen, dann bist Du dem Sinn von niq333s Posting ein entscheidendes Stueckchen naeher gekommen :wink:
Ja, am Meeresgrund. Tauchspiele sind's aber nicht. :-) P.S.: Na gut, im zweiten Teil konnte man kurz mal raus... Oder vielleicht später noch mal, ich hab's aber nicht zu Ende gespielt.
Kumbao schrieb am
Baralin hat geschrieben:Jetzt mal ohne Scheiss, Unterwasserspiele fehlen mir schon ein bisschen. Egal von wem. (Da gab's ja mal ein entspanntes Tauchspiel auf der Wii... äh.... Endless Ocean 2, glaube ich.)
In Japan ist Aquanaut Holidays fuer die PS3 erschienen. Das ist ziemlich geil.
Baralin hat geschrieben:Stadt im Himmel: Naja, Bioshock Infinite hatten wir ja schon. Und noch mehr Städte im Himmel? Dafür ist die zu seltsam, die Idee... :-)
Und wenn Du mir jetzt noch verraetst, wo Bioshock 1 und 2 spielen, dann bist Du dem Sinn von niq333s Posting ein entscheidendes Stueckchen naeher gekommen :wink:
Sarkasmus schrieb am
Ich hätte da noch ne Idee.
Wie wär es mit einem Far Cry in der Gegenwart in irgend welche Industrieländer ala USA wo es keine Elektrizität mehr gibt und da muss man sich durchschlagen.
Ok vllt doch eher was für AC aber ich find die Idee genial :P :ugly:
Baralin schrieb am
niq333 hat geschrieben:Da fehlt eindeutig noch die Stadt auf dem Meeresgrund und die Stadt im Himmel
Jetzt mal ohne Scheiss, Unterwasserspiele fehlen mir schon ein bisschen. Egal von wem. (Da gab's ja mal ein entspanntes Tauchspiel auf der Wii... äh.... Endless Ocean 2, glaube ich.)
Stadt im Himmel: Naja, Bioshock Infinite hatten wir ja schon. Und noch mehr Städte im Himmel? Dafür ist die zu seltsam, die Idee... :-)
schrieb am

Facebook

Google+