Stranglehold: Weitere Verschiebung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Midway
Release:
08.01.2010
27.08.2007
28.09.2007
08.01.2010
Test: Stranglehold
80
Test: Stranglehold
80
Vorschau: Stranglehold
 
 

Leserwertung: 75% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stranglehold verschiebt sich

In einem Interview mit Gamespot meint Game Director Brian Eddy, dass die Veröffentlichung für Stranglehold aktuell nicht mehr für das erste Quartal, sondern für den Sommer 2007 angesetzt ist. Damit verschiebt sich der Release des Action-Titels einmal mehr nach hinten.

Kommentare

RuloR 666 schrieb am
"reichen" tut mir die Grafik vollkommen. Trotzdem will ich nicht akzeptieren, dass nicht mehr drin ist. Sicherlich konnte man ihn GoW kaum was kaputt schießen, aber im Vorfeld wurde doch mit solchen Physikeffekten Werbung gemacht. Wenn das was im Vorfeld zur U3 Engine gesagt wurde wirklich möglich wäre, hätte auch bei GoW mehr kaputt gehen müssen. Das hat mich auch sehr Enttäuscht als ich GoW das erste mal gespielt habe. Auf einigen Bildern sieht Stranglehold wirklich ziemlich übel aus, aber ich würde sagen, da heißt es mal wieder abwarten, wie es dann im fertigen Product aussieht.
Naja den Film hab ich bisher auch nur auf VHS (DVD wird bald bestellt) und da war die "Grafik" ja auch nicht so dolle^^
MfG
Balmung schrieb am
@rulor666: also zum einen reicht mir die Grafik völlig, wüsste nicht wieso ich da meckern sollte. Zum anderen: kann man in GoW soviel kaputt schießen? Sowas brauch nämlich auch ne Menge Resourcen und wäre daher eine Möglichkeit, das es daher grafisch nicht an GoW ran kommt.
onkel-marcel schrieb am
Im Bezug auf Grafik bin ich sehr zuversichtlich, die Screens zu Tomb Raider: Legend sahen auch bei weitem nicht nach dem aus was hinterher rauskam (die sahen meiner Meinung nach viel schlechter aus).
Zur Verschiebung bin ich positiv gestimmt, da das heißt, dass die noch dran feilen und nciht halbfertigen Brei auf den Markt schmeißen wollen, so wie es mit El Matador gemacht wurde. Da wurde mir am Anfang so viel versprochen und am Ende hab ich so einen Dreck bekommen, das ging gar nicht, das Spiel ist nach einem Durchzocken von der Platte geflogen.
Da STRANGLEHOLD so ähnlich sein wird wie Max Payne in sachen sinnloses rumgeballer und gewalt, macht mich das nur noch zuversichtlicher, weil ich und mein bester Kumpel MP & MP2 auch unendllich oft gezockt haben, wir kannten am Ende schon jeden Gegner aus jeder Ecke und wussten wie man die am besten killt......
Also auf ein gutes STRANGLEHOLD, dass hoffentlich so wird wie ich es mir vorstelle und nicht wie einige andere Spiele in letzter Zeit.
Und rulor666 ein Spiel bleibt da ncoh (für mich) im ersten Quartal, das wäre Tomb Raider ANNIVERSARY
RuloR 666 schrieb am
Ich hab mich schon gefreut, dass es ja schon bald rauskommt, aber daraus wird wohl nichts. Jetzt muss nur noch The Darkness verschoben werden und meine Top Wunschspiele fürs 1. Quartal sind passe.
Nach der Ankündigung dieses Spiels war ich mehr als skeptisch, vor allem da ich ein Fan von dem Film bin. Doch dann sah ich das Gameplayvideo des Teehauses und war begeistert. Sofern die anderen Levels ähnlich gut sind, kann da nur ein Hit bei rauskommen. Eins muss ich aber kritisieren. Muss das Spiel so schlecht aussehen? Vor allem im Vergleich zu GoW fällt das Spiel doch stark ab. Bevor hier gemotzt wird Vergleicht doch nicht alles mit GoW , muss ich sagen, das spiel hat dieselbe Engine. Die Engine muss ja nicht genauso ausgenutzt werden, wie bei GoW, aber das grafisch nichtmehr drin sein soll kann nicht angehen. Man sieht nicht mal annähernd die Unreal 3 Engine aus den Screenshots.
Gruß RuLoR
Edit: Gekauft wirds natürlich trotzdem.
Balmung schrieb am
Wie gesagt, die Action muss stimmen, dann passt das schon, zumal das Spiel bei mir eben auch einen großen Fanbonus hat. Also selbst mit 75% würde ich blind kaufen.
schrieb am

Facebook

Google+