Rain World: Video: Die Schneckenkatze geht auf Beutejagd - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Videocult
Publisher: Adult Swim Games
Release:
2017
2017
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rain World - Video: Die Schneckenkatze zeigt ihr Können und geht auf Beutejagd

Rain World (Geschicklichkeit) von Adult Swim Games
Rain World (Geschicklichkeit) von Adult Swim Games - Bildquelle: Adult Swim Games
Auch wenn (noch immer) kein Releasetermin für Rain World feststeht, haben die Entwickler ein über sechs Minuten langes Video aus der Betaversion des Survival-Plattformers mit der Schneckenkatze (Slugcat) veröffentlicht. In dem Clip zeigt nicht nur die prozedural animierte Katze ihr Können, auch die erste Version der Ingame-Karte ist zu sehen. Die Karte sei laut den Entwicklern mittlerweile auch dringend notwendig, denn die Spielwelt würde aus mehr als 1.200 Bildschirmen bestehen.

In Rain World geht es vornehmlich um das Überleben. Zwischen den tödlichen Regenphasen kommen die Tiere aus ihren Verstecken, um auf Nahrungssuche zu gehen. Der Spieler übernimmt die Steuerung der Schneckenkatze, die (u.a. mit einem Speer) auf Beutejagd gehen kann, aber auch von anderen Tieren gejagt wird. Ziel ist es, die eigene Schneckenkatze-Familie wiederzufinden. Dabei steht vor allen Dingen der Ressourcenmangel, das Verstecken und die Flucht im Vordergrund. Rain World soll für PC und PlayStation 4 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Quelle: Rain World

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Fantastisches Design und wirklich seltsame Atmosphäre. Dazu wie Veldrin bereits bemerkt hat: Unheimlicher Soundtrack! Super.
Nur wie kommt man genau auf eine Mischung aus Schnecke und Katze? AdultSwim hat auf jedenfall ein interessantes LineUp für 2016! Auch die anderen, kürzlich vorgestellten, Spiele sehen äußerst interessant aus.
Veldrin schrieb am
Wow. Der Soundtrack. Gänsehaut :D
Eisenherz schrieb am
Sehr finstere Endzeit-Grundstimmung. Gefällt mir aber irgendwie gerade deswegen so gut.
Paulaner schrieb am
Sieht irgendwie creepy aus. Meins ist es irgendwie nicht so ganz.
Doc Angelo schrieb am
Ich freu mich schon auf das Spiel. Der Regen am Ende ging ja ziemlich ab. Bin gespannt was dahinter steckt.
schrieb am

Facebook

Google+