3D-Rollenspiel
Entwickler: Cyanide Studio
Release:
2018
2018
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Cthulhu - The Official Video Game: Aktuelle Schnappschüsse von Darkwater Island

Call of Cthulhu (Rollenspiel) von Focus Home Interactive
Call of Cthulhu (Rollenspiel) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Entwickler Cyanide Studio und Publisher Focus Home Interactive haben aktuelle Spielaufnahmen aus Call of Cthulhu - The Official Video Game veröffentlicht, die einige der auf Darkwater Island verorteten Schauplätze des paranormalen Ermittlungsabenteuers zeigen:

Screenshot - Call of Cthulhu - The Official Video Game (PC)

Screenshot - Call of Cthulhu - The Official Video Game (PC)

Screenshot - Call of Cthulhu - The Official Video Game (PC)

Screenshot - Call of Cthulhu - The Official Video Game (PC)

Screenshot - Call of Cthulhu - The Official Video Game (PC)

Die offizielle Videospieladaption des Pen-&-Paper-Rollenspiels von Chaosium lässt den Spieler als Privatdetektiv Edward Pierce den ebenso tragischen wie ungewöhnlichen Tod von Sarah Hawkins und ihrer Familie untersuchen, bei der Realität und Wahnvorstellungen miteinander zu verschwimmen beginnen. Erscheinen soll der Lovecraft'sche Horrortrip 2017 für PC und Konsolen.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2016


Quelle: Cyanide Studio / Focus Home Interactive

Kommentare

Jim Panse schrieb am
sphinx2k hat geschrieben:
CaptainSoulless hat geschrieben:st du selten. Dein wichtigstes Werkzeug sind die beiden W10 und ab und an ein paar W6.
Ach ich muss mehr Würfel bestellen sagst du *lalalalalala* :)
James Dean hat geschrieben: Da gerade Cthulhu in der aktuellen Zeit ja auch wieder Teil des Nerdtums ist und überall in verniedlichter Form dargestellt wird (siehe den oben geposteten Comic), kann man den ganzen Mythos noch weniger ernst nehmen als früher.
Bei der Aussage musste ich stark daran denken:
Bild
:lol:
sphinx2k schrieb am
CaptainSoulless hat geschrieben:st du selten. Dein wichtigstes Werkzeug sind die beiden W10 und ab und an ein paar W6.
Ach ich muss mehr Würfel bestellen sagst du *lalalalalala* :)
James Dean hat geschrieben: Da gerade Cthulhu in der aktuellen Zeit ja auch wieder Teil des Nerdtums ist und überall in verniedlichter Form dargestellt wird (siehe den oben geposteten Comic), kann man den ganzen Mythos noch weniger ernst nehmen als früher.
Bei der Aussage musste ich stark daran denken:
Bild
CaptainSoulless schrieb am
sphinx2k hat geschrieben:
CaptainSoulless hat geschrieben:
sphinx2k hat geschrieben:Jap zwischen den Jahren richtet ein Bekannter ein Call of Cthulhu Oneshot aus. Ich bin gespannt wie es wird. Hab COT selbst noch nie gespielt.
Cthulhu ist am besten wenn es dich unvorbereitet trifft, lies also nicht zu viel. Dein SL wird dir schon sagen wenn es an der Zeit ist zu Würfeln.
Wollte auch für nen One Shot nicht mehr als die schnellstart Regeln durchgehen. Und dann ist mir aufgefallen das dort was von W4 stand (Wo ich keinen von hab)..was ein Grund war das ich erst mal wieder Würfel gekauft hab....hab ja soooo wenige ^^
W4, W8 und W20 brauchst du selten. Dein wichtigstes Werkzeug sind die beiden W10 und ab und an ein paar W6.
James Dean schrieb am
matzab83 hat geschrieben:
Ich kann jedem, der Horrorgeschichten mag und sich von etwas antiquierter Schreibweise nicht abschrecken lässt, die Kurzgeschichten von Lovecraft ans Herz legen.
Sie gelten nicht zu Unrecht als der Ursprung des aktuellen Horrors.
Lovecraft ist ja nicht nur purer Horror, er hat ja auch recht viele Fantasy-Kurzgeschichten verfasst (wie z.B. Celephais oder Iranons Suche), die ebenfalls sehr lesenswert sind. Und es ist gerade diese "antiquierte" Schreibweise der Romantik, die diese Geschichten so lesenswert machen. Leider kamen weder die Videospiele noch sonst irgendwelche modernen Umsetzungen je an die Atmosphäre ran, die Lovecraft schaffen konnte. Obwohl ich "Dark Corner's of the Earth" sehr mochte, vor allem den Anfang. Da gerade Cthulhu in der aktuellen Zeit ja auch wieder Teil des Nerdtums ist und überall in verniedlichter Form dargestellt wird (siehe den oben geposteten Comic), kann man den ganzen Mythos noch weniger ernst nehmen als früher.
sphinx2k schrieb am
CaptainSoulless hat geschrieben:
sphinx2k hat geschrieben:Jap zwischen den Jahren richtet ein Bekannter ein Call of Cthulhu Oneshot aus. Ich bin gespannt wie es wird. Hab COT selbst noch nie gespielt.
Cthulhu ist am besten wenn es dich unvorbereitet trifft, lies also nicht zu viel. Dein SL wird dir schon sagen wenn es an der Zeit ist zu Würfeln.
Wollte auch für nen One Shot nicht mehr als die schnellstart Regeln durchgehen. Und dann ist mir aufgefallen das dort was von W4 stand (Wo ich keinen von hab)..was ein Grund war das ich erst mal wieder Würfel gekauft hab....hab ja soooo wenige ^^
schrieb am

Facebook

Google+