Aragami: Rachsüchtige Stealth-Geister in Aktion: Spielszenen aus dem Koop-Modus; Box-Version bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Lince Works
Publisher: Merge Games
Release:
04.10.2016
04.10.2016
04.10.2016
04.10.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Aragami
78

“Aragami ist eine angenehme Überraschung. Wer Lust auf elegante Stealth-Action im fernöstlichen Ambiente hat, wird hier trotz einiger technischer Defizite richtig gut unterhalten.”

Test: Aragami
78

“Aragami ist eine angenehme Überraschung. Wer Lust auf elegante Stealth-Action im fernöstlichen Ambiente hat, wird hier trotz einiger technischer Defizite richtig gut unterhalten.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Aragami
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Aragami: Rachsüchtige Stealth-Geister in Aktion: Spielszenen aus dem Koop-Modus; Box-Version bestätigt

Aragami (Action) von Merge Games
Aragami (Action) von Merge Games - Bildquelle: Merge Games
Am 4. Oktober wird das Stealth-Actionspiel Aragami in digitaler Form für PC, Mac, Linux und PlayStation 4 erscheinen. Etwa zwei Wochen später (am 20. Oktober 2016) wird Headup Games in Kooperation mit Merge Games und LinceWorks das Spiel auch im deutschen Einzelhandel veröffentlichen. Die Box-Version wird 29,99 Euro (PS4) bzw. 19,99 Euro (PC) kosten.

In Aragami steuert man einen rachsüchtigen Geist mit übersinnlichen Fähigkeiten. Er wurde von einem Mädchen namens Yamiko aus seinem Grab beschworen, um sie aus ihrer Gefangenschaft durch die Armee des Lichts zu befreien. Der Geist kann mithilfe seiner Schattenkräfte lautlos und unbemerkt agieren - entweder man schleicht an den Gegnern vorbei oder man schaltet sie möglichst lautlos aus. Man kann zum Beispiel eigene Schatten zum Verstecken erschaffen oder sich von Schatten zu Schatten teleportieren. Außerdem können feindliche Körper im Nichts verschwinden, Klone zur Ablenkung erzeugt werden oder man beschwört Schattendrachen oder schwarze Löcher, die die Gegner auf einen Schlag ausschalten. Die Kampagne von Aragami kann kooperativ (online) mit zwei Spielern angegangen werden. Als Inspirationsquellen nennen die Entwickler u.a. Mark of the Ninja, Dishonored und die Tenchu-Saga.

Letztes aktuelles Video: Koop-Spielszenen Online


Quelle: Headup Games und Merge Games

Kommentare

meistergigi schrieb am
@4players, bitte um einen raschen test :) Ich kaufe nichts mehr ohne Test von euch :)
Raskir schrieb am
Freue mich schon sehr und bleibe gespannt. Schade dass kein lokaler koop angeboten wird. Naja wenn der Wertungsschnitt nicht unter 70 liegt, wird es auf jeden Fall geholt. Falls doch, muss ich mal doch ein paar lets plays anschauen
schrieb am

Facebook

Google+