The Golf Club: Golf auf zufallsgeneriertem Grün - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Golf
Entwickler: HB Studios
Release:
19.08.2014
03.09.2014
19.08.2014
Test: The Golf Club
65
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Golf Club
56

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Golf Club: Golf auf zufallsgeneriertem Grün

The Golf Club (Sport) von HB Studios / Ravenscourt
The Golf Club (Sport) von HB Studios / Ravenscourt - Bildquelle: HB Studios / Ravenscourt
Die kanadischen Entwickler der HB Studios haben die Golf-Simulation The Golf Club angekündigt, die auf der omnipräsenten Unity-Engine basiert. Die Besonderheit: Alle Kurse werden prozedural generiert.

Zufallsgeneriertes Bergidyll: The Golf Club setzt auf prozedural generierte Kurse.
Zufallsgeneriertes Bergidyll: The Golf Club setzt auf prozedural generierte Kurse.


Anders als z.B. bei Tiger Woods PGA Tour wäre es jedem Spieler möglich, in kurzer Zeit ein neues Grün zu erstellen und mit anderen Golfern zu teilen. So würden Ladezeiten minimiert und die soziale Komponente gestärkt, die mit Turnieren, Ranglisten und Duellen im Mittelpunkt des Titels stünde.
 
The Golf Club soll im Frühjahr 2014 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. 

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Also erstmal: richtig geil!!!!
So, jetzt mal etwas sachlicher. Mir haben bei den Golfspielen immer auch die original courses, also die erfundenen, sehr gut gefallen. Und ob nun alle bzw. immer die gleichen realen Kurse dabei sind, ist mir im Grunde genommen egal. Ich werden niemals im echten Leben in Augusta oder Torrey Pines aufteen sondern maximal in einigen hier in Victoria von deutschen Verhältnissen ganz zu schweigen... Da gefällt es mir sehr, dass man immer wieder neue, hoffentlich spannende Plätze erleben kann, die mal mehr mal weniger fordern und auch zusammen Spaß machen.
Und dann neben next gen auch mal wieder für PC - umso besser. Von der Grafik erinnert es mich ein wneig an Links 2004, das letzte echte Golfspiel auf PC (mMn), welches zwar kaum Inhalt hatte, aber dafür ein megatolles Spielgfühl, eine tolle Immersion und die fotorealistischen Tapeten waren damals auch ganz groß und kommen mir hier gleich wieder in Erinnerung. Mal sehen, wird wohl eh so ein 15-20? Titel, der sicherlich auch DLC und Mikrotransaktionen bieten wird (kann ich mier zumindest nicht als Vollpreistitel ohne dieses vorstellen, besser wärs natürlich), aber für mich als Golffan mit großer Sicherheit ein Muss.
Alter Sack schrieb am
max_es hat geschrieben:Sehr geil, werde ich auf jeden Fall verfolgen. Die Tiger Woods/PGA Tour Reihe glänzt ja seit Jahren nur durch DLC Abzocke und Stagnation....
Ja das stimmt ... war früher mal einer meiner Lieblingsspiele ... das 11er war das Letzte das ich mir geholt hab wegen ihres bescheurten Mikropayments und "wir entwickeln uns auf gar keinen Fall weiter" Vorgehen. Hab danach bis auf 2 Ausnahmen auch nichts mehr gekauft von EA (und eins davon war noch gebraucht).
Aber hier bin ich auch noch ein wenig skeptisch. Ich mag es schon auf realen Plätzen virtuell zu golfen. Mal im Auge behalten.
max_es schrieb am
Sehr geil, werde ich auf jeden Fall verfolgen. Die Tiger Woods/PGA Tour Reihe glänzt ja seit Jahren nur durch DLC Abzocke und Stagnation....
schrieb am

Facebook

Google+