gamescom 2014: Die Dauerkarte wird abgeschafft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: Koelnmesse GmbH & BIU
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

gamescom 2014: Die Dauerkarte wird abgeschafft

gamescom 2014 (Messen) von
gamescom 2014 (Messen) von - Bildquelle: Koelnmesse GmbH & BIU
Vor einigen Tagen hatte die Koelnmesse verkündet, dass man auch in diesem Jahr wieder "Wild Cards" für den Fachbesuchertag der gamescom anbieten wird. Das Kontingent sei aber um 50 Prozenz verringert worden, um das Angebot etwas "exklusiver" zu machen. Über eine Wild Card können ausgewählte Privatbesucher auch am Fachbesuchertag auf das Gelände - ab 13 Uhr.

Die Veranstalter der Messe informiert heute noch über eine Änderung: Die klassische Dauerkarte wird es ab diesem Jahr nicht mehr geben; es bleibt nur der Griff zum Tagesticket. 

Dies wird folgendermaßen begründet: "Hintergrund für die Abschaffung der Dauerkarten sind eine verbesserte Aufenthaltsqualität der Besucher, ein möglichst exaktes Kapazitätsmanagement und eine optimierte Besucherlogistik für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Durch den ausschließlichen Verkauf von Tagestickets ist es möglich die Verfügbarkeit von Tickets noch gezielter tagesbezogen zu berechnen." 

Dies betrifft wohlgemerkt auch Fachbesucher, wenn auch in anderer Form: "Neu eingeführt wird zur gamescom 2014 die 3-Tage-Karte für Fachbesucher, gültig von Mittwoch bis Freitag. Sie ersetzt die bisherige Dauerkarte für Fachbesucher."

Wer sich Tagestickets im Vorverkauf sichern will, sollte sich laut Angaben der Veranstalter für den offiziellen Newsletter anmelden.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

AhBelle schrieb am
Warum sollte man sich überhaupt dahin begeben ist doch die Frage.
SpookyNooky schrieb am
Mhh, hätte dieses Jahr mit dem Gedanken gespielt, mir eine zu holen, da ich in der Nähe wohne. Na gut, dann halt nur einen Tag. Werde mir bestimmt nicht zwei oder mehr Einzeltickets holen.
TMC schrieb am
TaLLa hat geschrieben:... außerdem stehen viele Hallen leer während der GC, warum auch immer. Da können wir kleinen Gamer nicht hinterblicken.

Von außen betrachtet würde ich das schlechte Planung nennen.
TaLLa hat geschrieben:Informier dich erstmal bevor du so einen Schwachsinn schreibst. Oder sind das wieder die Tränen aus dem Osten?

Gäähhnn ... und das ist scheinbar blinder Lokalpatriotismus.
TaLLa hat geschrieben:In Frankfurt wäre es genau das Selbe.

Du warst schon mal auf einer der größeren Messen in Frankfurt wie zB der NAMM, ja ?
TaLLa hat geschrieben:Und dass sie aus Leipzig weg ist war einfach nur gut, mal eine Messe die klimatisiert ist und man nicht den Hitzetod stirbt.

Dafür wird man jetzt ertrampelt - was für ein Fortschritt ! :Blauesauge:
Wigggenz schrieb am
gamescom sieht mich schon lange nicht mehr.
Hier im Forum wurde mir übrigens auch schonmal (ich weiß nur nicht von wem) einmal sehr sehr schlüssig erklärt, wieso eine 18er-Halle wohl leider nicht möglich ist.
TaLLa schrieb am
@TMC: So ein Verbaldurchfall den du da schreibst. Amiga Zeit? Dann mal zur Info, die Kölnmesse wurde vor nicht allzulanger Zeit komplett umgebaut, außerdem stehen viele Hallen leer während der GC, warum auch immer. Da können wir kleinen Gamer nicht hinterblicken. Aber wenn sie eine der Hallen zu einer ab 18 Halle machen würde, wäre die Qualität schon um ein vielfaches gesteigert. Informier dich erstmal bevor du so einen Schwachsinn schreibst. Oder sind das wieder die Tränen aus dem Osten? In Frankfurt wäre es genau das Selbe. Und dass sie aus Leipzig weg ist war einfach nur gut, mal eine Messe die klimatisiert ist und man nicht den Hitzetod stirbt.
schrieb am

Facebook

Google+