gamescom 2014: Startschuss für den Ticketvorverkauf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: Koelnmesse GmbH & BIU
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

gamescom 2014: Startschuss für den Ticketvorverkauf

gamescom 2014 (Messen) von
gamescom 2014 (Messen) von - Bildquelle: Koelnmesse GmbH & BIU
Wie die Veranstalter der gamescom verlauten lassen, können frühe Vögel jetzt schon zuschlagen und sich Tickets für die 2014er Veranstaltung sichern. Wer mehr als einen Tag auf der Messe verbringen will, kommt nicht darum herum, sich mehrere Tageskarten zuzulegen - die Dauerkarte gibt es nämlich nicht mehr

Im Vorverkauf kostet eine Tageskarte 11,50 Euro (ermäßigt: 7 Euro) bzw. 15,50 Euro (ermäßigt: 10,50 Euro) für einen Wochentag bzw. Wochenendtag. An der Tageskasse werden 14,50 bzw. 17,50 Euro (ermäßigt: 9,50 bzw. 14,50 Euro) fällig. Die Tageskarte für Kinder (7-11 Jahre) kostet in beiden Fällen 6,50 Euro. Die Tageskarte für ganze Familien (24 bzw. 28 Euro) ist ausschließlich im Vorverkauf erhältlich.

Die Koelnmesse weist darauf hin, dass die Bezahlung im Online-Shop nur per Kreditkarte oder PayPal möglich ist - das Lastschriftverfahren wird nicht mehr unterstützt. Bestellungen im Online-Shop sollen bis zum 17. August möglich sein. Die Messe selbst findet vom 13. bis 17. August statt.

"Um den Besuchern der gamescom den Aufenthalt auf dem Kölner Messegelände so angenehm wie möglich zu gestalten, gilt auch für 2014: Tageskarten im Vorverkauf für alle Tage gibt es nur solange der Vorrat reicht. Entsprechend findet der Kassenverkauf für Tageskarten nur dann statt, wenn die Tageskarten nicht schon im Vorverkauf vergriffen sind.

Zur gamescom 2013 waren alle Tageskarten im Vorverkauf restlos ausverkauft. Wer sich sein Ticket bereits im Vorverkauf sichert, profitiert dabei nicht nur von bis zu 25 Prozent Rabatt, sondern erhält im Sinne eines optimierten Eingangsmanagements zudem Einlass über den exklusiven Eingang für Privatbesucher (Halle 11).

Familienticket-Kontingent über KölnTicket

Ebenfalls exklusiv wird für Familien ein Kontingent an „Familientickets“ zur gamescom 2014 angeboten. Es richtet sich an Eltern und deren Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren (gültig für maximal fünf Personen). Die Familientickets werden ausschließlich im Vorverkauf angeboten und nur solange der Vorrat reicht. Erwerben können Interessierte diese Eintrittskarte in Form von Vouchern nur über KölnTicket und nicht im Online Ticket-Shop der gamescom. Die Ticketausgabe erfolgt zusammen mit der Kontrolle der Familienzusammensetzung auf der gamescom. Für einen möglichst stressfreien Einlass und direkten Zugang zu den familienaffinen Ausstellungsangeboten in der Halle 10 empfiehlt sich für Familien der Eingang Süd."


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+