Darkest Dungeon: Kerkerpforten öffnen sich auch auf PS4 und PS Vita - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Red Hook
Release:
26.04.2016
19.01.2016
19.01.2016
27.09.2016
27.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90

Leserwertung: 73% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Darkest Dungeon: Kerkerpforten öffnen sich auch auf PS4 und PS Vita

Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook
Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook - Bildquelle: Red Hook
Wie Sony im Rahmen der PlayStation Experience bekannt gab, wird das erfolgreich via Kickstarter finanzierte Rollenspiel Darkest Dungeon im nächsten Jahr auch für PS4 und PS Vita erscheinen.



Im PlayStation.Blog wird zudem das Kummer-System beschrieben: "Stress ist der zentrale Mechanismus in Darkest Dungeon, alles was dein Held sieht, macht oder ihm zustößt beeinflusst seinen Stress-Level. Das kann positiv sein, aber natürlich auch negativ. Einen tollen Schatz gefunden? Alle sind happy und der Stress sinkt. Dein Abenteuer-Kollege wird von einem wilden Hund gebissen und bekommt Tollwut? Stress steigt. Während das Abenteuer sich entfaltet, werden die Helden immer genervter von den Geschehnissen und wenn die maximale Stress-Toleranz erreicht wird, kommt es zum 'Affliction Check', einer Art Kummer-Check. Habt ihr Glück, wird euer Held ist einen Euphorie-Status versetzt und seine Fähigkeiten erhalten einen kräftigen Boost. Aber meistens werdet ihr ein Opfer des Stresses und verfallt dem Kummer. Dann bekommt es euer Held mit Hoffnungslosigkeit, Masochismus und irrationalem Handeln zu tun."

 

Quelle: Sony

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+