Darkest Dungeon: Umsetzung für Nintendo Switch in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Red Hook
Release:
24.08.2017
26.04.2016
19.01.2016
19.01.2016
27.09.2016
27.09.2016
18.01.2018
28.02.2018
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 73% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Darkest Dungeon: Umsetzung für Nintendo Switch in Entwicklung

Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook
Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook - Bildquelle: Red Hook
Die Red Hook Studios arbeiten an einer Switch-Version von Darkest Dungeon. Eine offizielle Ankündigung steht zwar noch aus, aber via Twitter haben die Entwickler ein Video verbreitet, in dem das Taktik-Rollenspiel auf der Nintendo-Konsole im Handheld-Modus zu sehen ist.

Darkest Dungeon ist derzeit für PC, Linux, Mac, PlayStation 4, PlayStation Vita und iOS verfügbar. In unserem Test konnte es auf PC, PS4 und PS Vita einen Platin-Award abräumen: "Darkest Dungeon ist die bitterböse Black-Metal-Ballade unter den Taktik-Rollenspielen. Freut euch auf gnadenlose Kämpfe und Psychoterror!"


Letztes aktuelles Video: Einstieg ins Spiel auf der PS4


Quelle: Red Hook Studios

Kommentare

Nerevar³ schrieb am
ok also mit Pad kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Muss ich mal testweise ausprobieren, aber ne Touch-Umsetzung wär eigentlich ideal auf der Switch. Mal gucken.
mafuba schrieb am
Ich habs schon für PC, PS4 und Vita.
Wenn sie bei der Switch die Steuerung hinbekommen werde ich es trozdem wieder kaufen. Das Perfekte Spiel für Unterwegs.
Die Steuerung auf der Vita war eine Frechheit...
FuKc-YeAh schrieb am
Everything Burrito hat geschrieben: ?
30.09.2017 15:45
Todesglubsch hat geschrieben: ?
30.09.2017 13:48
casanoffi hat geschrieben: ?
30.09.2017 13:39
Der Titel ist einfach nicht Gamepad gemacht und ist damit sowas von un-intuitiv, dass ich mich selbst nach Stunden nicht daran gewöhnen konnte.
Och, an die Padsteuerung gewöhnt man sich ... zumindest auf der PS4.
Der Vita-Port hingegen, naja, sie haben's versucht.
Wenigstens dürfte der Switch-Port alle Patches bekommen.
oder auch garnicht, da hat die vita schon einen touchscreen und dann wird davon keinerlei gebrauch gemacht.
spielbar ist es aber dennoch, nur nicht draußen, da das spiel zu dunkel ist und die vita sich wie ein spiegel verhält :x
Front Display ist zu klein um da viel mit Touch zu machen ~ Schriftart und Menupunkte wären weit zu fummelig. Die Rückseite der Vita hat aber auch Touch und davon wird gebrauch gemacht (ich glaub Charakter switch und irgendwelche info Screens in der Stadt). Ansonsten muss leider eben alles...
Antimuffin schrieb am
Hoffe mit Touchscreen Steuerung.
Everything Burrito schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
30.09.2017 13:48
casanoffi hat geschrieben: ?
30.09.2017 13:39
Der Titel ist einfach nicht Gamepad gemacht und ist damit sowas von un-intuitiv, dass ich mich selbst nach Stunden nicht daran gewöhnen konnte.
Och, an die Padsteuerung gewöhnt man sich ... zumindest auf der PS4.
Der Vita-Port hingegen, naja, sie haben's versucht.
Wenigstens dürfte der Switch-Port alle Patches bekommen.
oder auch garnicht, da hat die vita schon einen touchscreen und dann wird davon keinerlei gebrauch gemacht.
spielbar ist es aber dennoch, nur nicht draußen, da das spiel zu dunkel ist und die vita sich wie ein spiegel verhält :x
schrieb am

Facebook

Google+