Darkest Dungeon: Switch-Umsetzung steht in den Startlöchern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Red Hook
Release:
24.08.2017
26.04.2016
19.01.2016
19.01.2016
27.09.2016
27.09.2016
18.01.2018
28.02.2018
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
Test: Darkest Dungeon
90
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 21,99€ bei

Leserwertung: 73% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Darkest Dungeon: Switch-Umsetzung steht in den Startlöchern

Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook
Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook - Bildquelle: Red Hook Studios
Dass die Red Hook Studios an einer Umsetzung von Darkest Dungeon für Nintendo Switch arbeiten, war schon länger kein Geheminis mehr (wir berichteten). Inzwischen haben die kanadischen Entwickler auch einen Veröffentlichungstermin genannt. Demnach soll ihr Taktik-Rollenspiel bereits nächste Woche, am 18. Januar 2018, im amerikanischen und europäischen eShop als Download erhältlich sein und Touch-Steuerung unterstützen.

Der Preis wird mit 24,99 Dollar angegeben. Gleichzeitig sollen auch die beiden DLC-Erweiterungen "The Crimson Court" (9,99 Dollar) und "The Shieldbreaker" (3,99 Dollar) auf Nintendos Konsole zum Kauf bereitstehen. Das erst im Dezember angekündigte Add-on "The Color of Madness" soll ebenfalls seinen Weg auf die Switch finden, einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht.



Letztes aktuelles Video: Einstieg ins Spiel auf der PS4


Quelle: Red Hook Studios
Darkest Dungeon
ab 21,99€ bei

Kommentare

casanoffi schrieb am
Hab da knapp 200 Stunden bei GOG versenkt und es auch auf der PS4/Vita versucht.
Kam mit der Controller-Steuerung überhaupt nicht klar...
Und für Touch-Steuerung ist das Spiel in meinen Augen nicht geeignet, dafür ist alles viel zu fummelig und klein.
Eines der wenigen Switch-Ankündigungen, die mich nicht so begeistern, obwohl ich das Spiel liebe.
stormgamer schrieb am
@Todesglubsch
Oha! Danke danke.
Ps4 brauch ich nicht, DD finde ich halt ein perfektes Spiel für unterwegs mal, an meiner neuen PS4 werde ich doch jetzt erst andere Sachen zocken :D
stormgamer schrieb am
Sehr schön! Der Titel eignet sich hervorragend für die Switch.
Schade nur, dass es keine Retail-Version gibt. Dafür hätte ich sogar noch bissl was draufgelegt. Naja, muss mir doch mal ne Speicherkarte zulegen
schrieb am