Hitman Go: VR-Version kommt exklusiv für Oculus-Headsets - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Publisher: Square Enix
Release:
04.06.2014
17.04.2014
17.04.2014
24.02.2016
12.05.2016
24.02.2016
24.02.2016
24.02.2016
12.05.2016
28.04.2015
Test: Hitman Go
80

“So müssen Spiele zu großen Serien für das Tablet konzipiert werden: Klasse Artdesign, unterhaltsame Schieberätsel!”

Test: Hitman Go
80

“So müssen Spiele zu großen Serien für das Tablet konzipiert werden: Klasse Artdesign, unterhaltsame Schieberätsel!”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hitman Go
80

“Auch auf dem PC inszeniert Hitman GO edle Rätselunterhaltung.”

Test: Hitman Go
80

“Hitman GO inszeniert edle Rätselunterhaltung inkl. Cross-Save-Funktion zwischen PS4 und Vita.”

Test: Hitman Go
80

“Hitman GO inszeniert edle Rätselunterhaltung inkl. Cross-Save-Funktion zwischen PS4 und Vita.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hitman Go: VR-Version kommt exklusiv für Oculus-Headsets

Hitman Go (Strategie) von Square Enix
Hitman Go (Strategie) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
VR-Spiele wie Quar: Battle for Gate 18 zeigen, dass es auch in klassischen rundenbasierten Titeln durchaus reizvoll sein kann, seine Umgebung wie in einem großen Miniatur-Diorama zu sehen. Das dachte sich offenbar auch Square-Enix bei seiner geplanten VR-Version von Hitman Go. Destructoid.com erfuhr auf der Messe PAX East, dass sich nichts am Spielablauf ändern werde, man könne die Kamera neuerdings aber mit Hilfe der Analog-Sticks rotieren lassen, heranzoomen oder sich einfach mit dem Körper über das das Spielfeld lehnen, um einen näheren Blick zu erhaschen. Leider bleibe dieses Erlebnis aber Facebook-Kunden vorbehalten: Ein Square-Enix-Sprecher habe bestätigt, dass Hitman Go VR exklusiv für die von Oculus unterstützten Systeme erscheint, also für Oculus Rift (zum Preis von 10 Dollar) und Samsung Gear VR (8 Dollar). Die Steam-Version dagegen bekomme kein entsprechendes Update und auch PlayStation VR gehe leer aus.

Letztes aktuelles Video: Definitive Edition


Quelle: Destructoid.com

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+