Transformers: The Dark Spark: Kombination beider Universen: Cybertron trifft auf Michael Bay - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Edge of Reality
Publisher: Activision
Release:
27.06.2014
27.06.2014
24.06.2014
27.06.2014
27.06.2014
27.06.2014
27.06.2014
Test: Transformers: The Dark Spark
41
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Transformers: The Dark Spark
41
Test: Transformers: The Dark Spark
41
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Transformers: The Dark Spark
41

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Transformers: Rise of the Dark Spark angekündigt

Transformers: The Dark Spark (Action) von Activision
Transformers: The Dark Spark (Action) von Activision - Bildquelle: Activision
Transformers: Rise of the Dark Spark wurde im Rahmen der NYC Toy Fair angekündigt. Das Spiel soll in diesem Jahr für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, Wii U und 3DS auf den Markt kommen und in Verbindung zum Film "Age of Extinction" stehen. Zugleich sollen die beiden Universen "Transformers Cybertron" und "Transformers von Michael Bay" in diesem Titel verschmelzen, weswegen man auf Charaktere beider Universen treffen wird.

Auch wenn konkrete Details zum Spiel Mangelware sind, wird es eine Einzelspieler-Kampagne geben, in der man sowohl Autobots als auch Decepticons steuern darf - darunter z.B. Grimlock aus "Age of Extinction". Der Extinction-Mehrspieler-Modus mit mehr als 40 spielbaren Charakteren soll in Richtung "Horde-Modus" gehen. Zudem sollen Multiplayer und Singleplayer miteinander verbunden sein (Level-Ups, Power-Ups etc.).

Das Spiel wird offenbar von Edge of Reality entwickelt und nicht von High Moon (Transformers: Kampf um Cybertron und Transformers: Untergang von Cybertron). Die 3DS-Version soll scheinbar ein Strategie/Rollenspiel sein und wird von WayForward erstellt.


Quelle: examiner

Kommentare

De_Montferrat schrieb am
Atrocitus hat geschrieben:
De_Montferrat hat geschrieben:
Atrocitus hat geschrieben:Das High Moon von den Transformers-Spielen existiert seit Deadpool sowieso nicht mehr, aber schade ist es dennoch dass die Serie jetzt gewaltsam begraben werden muss bevor Hasbro sie fallen lässt.
Was meinst du damit? Hat Activision das Studio etwa zusammengestutzt?
Ja, so was habe ich gehört. Das Studio wurde immer wieder in kleinere Stücke geteilt um z.B. an dem Spiel zu "Dark of the Moon" und Deadpool zu arbeiten. Nach Deadpool gab es massive Entlassungen, darunter werden wohl auch viele mitverantwortliche der Cybertron-Reihe gewesen sein.
Das wäre natürlich eine typische Publisher-Reaktion und hört sich daher auch nicht unwahrscheinlich an. Naja, ich werde das mit Abstand betrachten. Die bisherigen Highmoon-Titel kann man mir ja nicht wegnehmen.
Der Bay-Film wird ohnehin nur eine Gurke werden. Da wäre es nicht unüblich, eine Gurkenlizenz auf den Markt zu werfen (siehe die letzten Filme und ihre Versoftungen).
Deszaras schrieb am
De_Montferrat hat geschrieben:
Atrocitus hat geschrieben:Das High Moon von den Transformers-Spielen existiert seit Deadpool sowieso nicht mehr, aber schade ist es dennoch dass die Serie jetzt gewaltsam begraben werden muss bevor Hasbro sie fallen lässt.
Was meinst du damit? Hat Activision das Studio etwa zusammengestutzt?
Ja, so was habe ich gehört. Das Studio wurde immer wieder in kleinere Stücke geteilt um z.B. an dem Spiel zu "Dark of the Moon" und Deadpool zu arbeiten. Nach Deadpool gab es massive Entlassungen, darunter werden wohl auch viele mitverantwortliche der Cybertron-Reihe gewesen sein.
De_Montferrat schrieb am
Atrocitus hat geschrieben:Das High Moon von den Transformers-Spielen existiert seit Deadpool sowieso nicht mehr, aber schade ist es dennoch dass die Serie jetzt gewaltsam begraben werden muss bevor Hasbro sie fallen lässt.
Was meinst du damit? Hat Activision das Studio etwa zusammengestutzt? Soll das bedeuten, dass eine echte Fortsetzung unwahrscheinlich ist? Und ich habe doch seit dem Ende von FoC darauf gewartet und warte immer noch. :?
Levi  schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Atrocitus hat geschrieben:Wenn ein Taktik-RPG ala Fire Emblem dabei herauskommt, ich würde es dermaßen feiern.
Vergiss es, sowas hätte ja tatsächlich Sinn.
WayForward lässt aber zumindest auf etwas gut spielbares hoffen :D
(Wobei natürlich auch sie ihre Auftragsarbeiten-Leichen im Keller zu liegen haben :ugly:)
Sir Richfield schrieb am
Atrocitus hat geschrieben:Wenn ein Taktik-RPG ala Fire Emblem dabei herauskommt, ich würde es dermaßen feiern.
Vergiss es, sowas hätte ja tatsächlich Sinn.
schrieb am

Facebook

Google+