Risen 3: Titan Lords: Die Gilde der Dämonenjäger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: Deep Silver
Release:
14.08.2014
14.08.2014
14.08.2014
21.08.2015
Test: Risen 3: Titan Lords
40
Test: Risen 3: Titan Lords
69
Test: Risen 3: Titan Lords
40
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Risen 3: Titan Lords
Ab 16.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Risen 3: Titan Lords - Die Gilde der Dämonenjäger

Risen 3: Titan Lords (Rollenspiel) von Deep Silver
Risen 3: Titan Lords (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Die Dämonenjäger sind eine der drei Gilden, denen man sich in Risen 3: Titan Lords anschließen kann. Ausgerüstet mit den besten Waffen der Menschheit und unter Nutzung mächtiger Runenmagie nehmen sie den Kampf gegen die dunkle Bedrohung auf.

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

Screenshot - Risen 3: Titan Lords (360)

"Die Dämonenjäger bewohnen Calador, eine traditionsreiche und raue Küste im Nordwesten der Welt von Risen 3. Das hohe Eisenvorkommen und die weit entwickelte Schmiedekunst ermöglichten in vergangener Zeit nicht nur den Bau einer herrschaftlichen Festung, sondern auch die Entwicklung einer Hochkultur. Vormals war die Zitadelle ein Zeichen des Fortschrittes. Mittlerweile halb zerfallen, strahlt das schwarz-goldene Bollwerk noch immer eine schützende Aura aus.

Doch mit der dunklen Bedrohung war der Zeitpunkt gekommen: Die Dämonenjäger vereinten sich erneut im einstigen kulturellen Zentrum der Welt und hauchten ihm neues Leben ein. Die neue Generation der legendären Dämonenjäger, gegründet vom Druiden Eldric, entzündet die sagenumwobenen grünen Leuchtfeuer – ein Ruf an das alte Geschlecht der Dämonenjäger. Unter Eldrics Führung erinnert sich der Orden seiner alten Macht und erneuert sein Wissen um die Zauber der Runenmagie. Ein ausgebildeter Dämonenjäger schleudert Feinde mit Donnerschlägen von sich weg, beschwört Schattenwesen an seine Seite und stärkt seine Kampfkraft weiter mit Zaubern wie Runenhaut oder Runenklinge, die ihn noch widerstandsfähiger und tödlicher machen. Durch ihre Lebensweise ist die Gilde stark mit den Kräften der Natur und ihren Bodenschätzen verbunden. Einzig die Eingeborenen, die andere Regionen der Südsee bevölkern und in der düsteren Welt durch ihre Voodoo-Künste bekannt sind, haben eine noch engere Bindung zur Natur."


Piranha Bytes und Deep Silver veröffentlichen das Rollenspiel am 15. August 2014 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Letztes aktuelles Video: CGI-Trailer


Quelle: Piranha Bytes und Deep Silver

Kommentare

Sten cal Dabran schrieb am
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll...
Was die Fraktionen angeht, scheint es ja mal wieder Gothic 1.x zu sein, aber da hab ich 5 Jahre nach Risen überhaupt nichts gegen einzuwenden.
Was mich abschreckt, ist der Grafikstil. Schwarz-Dunkelgrün-Lila wird ja gerne als Kombination genommen, um irgendwelche dämonischen Bedrohungen darzustellen, aber hier scheint mir kaum ein Teil der Spielwelt davon verschont. Die PB-Spiele bislang wussten ja abseits der Kämpfe mit wunderbar idyllischen Orten in realistischem Look zu punkten, das fehlt auf den Screenshots bisher völlig.
schrieb am

Facebook

Google+