Rockstar Games: Die Ehre, gehasst zu werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Rockstar Games

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rockstar: Die Ehre, gehasst zu werden

Rockstar Games (Unternehmen) von Rockstar Games
Rockstar Games (Unternehmen) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Develop plauderte mit Sam Houser, der zusammen mit seinem Bruder Dan die Geschicke bei Rockstar Games leitet, und wollte u.a. wissen, was er denn so von den Reaktionen auf Spiele wie Grand Theft Auto IV hält.

Man würde bei Rockstar die meisten Artikel aus der Boulevardpresse lesen, die würden einen schließlich fast automatisch erreichen, werden sie doch oft von Freunden weitergeleitet. Schenkt man denn den Inhalten viel Beachtung?

"Nein - ich denke, wir sind wirklich deprimiert davon, wie langweilig wir wirklich sind, und wie unaufregend selbst die schlimmsten Fabrikationen und Übertreibungen sind, wenn man die liest. Nichts scheint da wie Rock & Roll, also finden wir das etwas traurig, da es wahrscheinlich bessere Geschichten gibt, die über uns und die Branche bzw. das Medium geschrieben werden könnten. Keine Haie, Groupies oder massig Kokain oder irgendwas Spaßiges überhaupt. Wir kommen da wie zornige Deppen rüber, was vielleicht wahr, aber sicherlich nicht sehr aufregend ist."

Könnten die positiven Dinge, mit denen GTA die Branche bereichert hat, durch das negative Feedback in den Hintergrund gedrängt werden?

"Nicht wirklich. Im Falle der meisten Leute, die uns hassen, ist es eine wahre Ehre, von ihnen gehasst zu werden - zwielichtige reaktionäre Typen mit merkwürdigen Ansichten - und die Daily Mail. Die meisten Leute, die die moderne Popkultur kennen, kennen GTA und mögen oder mögen es nicht, weil es das ist, was es ist."

Kommentare

Flanger schrieb am
Naja, CS und GTA sind aber auch nicht gerade Edutainment. ^^
Ich erinnere mich daran, wie wir unseren erzkonservativen Klassenlehrer damals mit Bundesliga Manager Professional davon überzeugen mussten, dass Computerspiele nicht unbedingt gewaltsam ablaufen müssen. ^^
Pixel wegzupusten ist doch schon der Hauptgrund geworden die Konsole anzuschmeißen. Seid mal ehrlich. Aber naja, Computerspiele sind nicht der einzige Mediensektor in dem es abgefahren zugeht. Schaut mal hier:
http://www.dimmu-borgir.com/video/proge ... alypse.mpg
Ist es nicht geil? ^^ Irre mit Corpsepaint, die bei Schnee gern Nachts im Wald rumlaufen. Was ein Pathos. Mwahahaha! :twisted:
PS: CS und GTA sind dagegen doch ein Kindergeburtstag. ^^
MasterM!nd schrieb am
FM1992 hat geschrieben:was heist früher? counter-strike stand früher in den schlagzeilen? meine oma denkt dank frontal 21, dass es in videospielen nur darum geht wer dem anderen am schnellsten den kopf abballert
kenn ich auch
is bei alten leuten iwie so :lol:
Exator schrieb am
Hey ich bin neu im forum un hab gerade gelesen, dass sich gewisse menschen über die gewallt in computerspielen aufregen!
ich finde das absoluten schwachsinn wenn ihr mich fragt...
spiele wie counterstrike sind strateische und taktische spiele bei denen teamplay wichtig ist.
es geht dabei nicht ums töten.
Von mir aus könnte man auch einen "baummod" einführen, bei dem man anstatt "menschen"(wenn man das überhaupt so nennen darf) auf bäume schießt.
das ziel des spiels is dann immernoch das selbe, nur dss sich die alten menschen sich nit mehr aufregen können :D :D :D
LOL baummod wenn ich darüber nachdenke, dass wäre schon geil ^^
Ilove7 schrieb am
Nehmt es doch nicht so wörtlich, ihr müsstet wissen was gemeint ist.
Sagen wollte er wohl "meine oma denkt in cs geht es nur ums töten, aber in wirklichkeit geht es um teamplay und wenn man jemand im spiel tötet empfindet man das nicht so".
Alpha eXcalibur schrieb am
FM1992 hat geschrieben:was heist früher? counter-strike stand früher in den schlagzeilen? meine oma denkt dank frontal 21, dass es in videospielen nur darum geht wer dem anderen am schnellsten den kopf abballert
Und in welchem Spiel sind Headshots nachteilig? Oma is right würde ich sagen. :>
schrieb am

Facebook

Google+