Rockstar Games: Emulierte PS2-Spiele haben auf der PS4 als Downloads "gewaltigen Erfolg" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Rockstar Games

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rockstar Games: Emulierte PS2-Spiele haben auf der PS4 als Downloads "gewaltigen Erfolg"

Rockstar Games (Unternehmen) von Rockstar Games
Rockstar Games (Unternehmen) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Emulierte PlayStation-2-Klassiker sind offenbar ein einträgliches Geschäft für Rockstar Games - das hat dessen Mutterfirma Take-Two auf der Investorenkonferenz zum Ende des Geschäftsjahrs (via Videogamer.com) verkündet. Die Ergebnisse profitierten stark vom allgemeinen Wachstum von Download-Titeln, erläuterte Take-Two CEO Strauss Zelnick. Grand Theft Auto: San Andreas und Bully hätten in ihren als Emulation erhältlichen Download-Versionen "gewaltigen Erfolg". Genaue Zahlen werden nicht genannt, Zelnick erwähnte allerdings, dass Rockstar Games mit drei der fünf bestverkauften PS2-Titel der Top-Publisher in dem Bereich sei.

Der halbe Katalog des Unternehmens sei mittlerweile als Emulation erhältlich. Interessierte Kunden kämen neuerdings unkomplizierter an alte Klassiker, weil sie keinen physischen Regalplatz mehr beanspruchen.

Quelle: Videogamer.com

Kommentare

traceon schrieb am
Xuscha hat geschrieben:
Objection! hat geschrieben:This is 4 the Players!

Lass dir bitte mal was neues einfallen...kann diesen Spruch echt nicht mehr hören oder lesen :roll:

Er hat sich wohl vertippt. Es muss heißen: "This is for the payers".
Xuscha schrieb am
Objection! hat geschrieben:This is 4 the Players!

Lass dir bitte mal was neues einfallen...kann diesen Spruch echt nicht mehr hören oder lesen :roll:
sourcOr schrieb am
Lumilicious hat geschrieben:
sourcOr hat geschrieben:Gott behüte, wenn die Inkompatibilität irgend wann die nächste Gen an Spielen erfassen sollte. Dann ist die Kacke richtig am Dampfen :D

Solang die Hardware nicht inkompatibel zu WinXP wird, sehe Ich keine großen Probleme was ältere Titel angeht. Nen Dual Boot System sollte eigentlich jeder haben, der ältere (10+ Jahre) Spiele spielt oder spielen will.

Das Problem sind Schnittstellen wie DirectX (oder vllt auch die Grafiktreiber selbst?), weniger das OS. Ich hab mein Dual-Boot-XP schon wieder runtergeschmissen, weils bei den paar Titeln, für die ichs gebraucht hätte, nicht geholfen hat. Da gabs in einem Titel plötzlich wilde Grafikfehler, der selbst in der VM anständig lief.
Irgend wann in der entfernten Zukunft laufen dann bestimmt auch DirectX 9-Titel nicht mehr richtig auf modernen Grafikkarten.
Gibt natürlich auch solche Wrapper wie DXGL, die da etwas helfen, aber die sind auch net perfekt.
KalkGehirn schrieb am
Lumilicious hat geschrieben:
KalkGehirn hat geschrieben:ich für meinen teil hätte (Wenn sie so etwas veröffentlichen) doch gerne einen tollen Port, was durch die PC Versionen wohl für Rockstar ohne einen riesen Aufwand zu betreiben machbar gewesen wäre.

Hier mal ein lustiger Funfact: auf der PS4 kann man ja Linux laufen lassen. Es ist Moddern/Hackern schon gelungen Steam für Linux auf einer PS4 zu installieren und anschließend ein PC Spiel zu spielen.
https://www.youtube.com/watch?v=MHjTXYBSRck
Gut, es ist nur Bastion... aber es würde mich jetzt schon interessieren wie gut die PC Version von San Andreas oder Vice City auf der PS4 läuft. Die Hardware dürfte ausreichen, leider gibts keine Linux Version von GTASA etc.

Wusste ich gar nicht, werde ich mal was drüber lesen, man kann nur spekulieren wie es unter Linux laufen würde.
Rockstar hätte ja auch einfach Porten können, wie es Activision bei Prototype gehandhabt hat.
Unter Linux wäre zum ausweichen jedenfalls schon toll :)
Lumilicious schrieb am
KalkGehirn hat geschrieben:ich für meinen teil hätte (Wenn sie so etwas veröffentlichen) doch gerne einen tollen Port, was durch die PC Versionen wohl für Rockstar ohne einen riesen Aufwand zu betreiben machbar gewesen wäre.

Hier mal ein lustiger Funfact: auf der PS4 kann man ja Linux laufen lassen. Es ist Moddern/Hackern schon gelungen Steam für Linux auf einer PS4 zu installieren und anschließend ein PC Spiel zu spielen.
https://www.youtube.com/watch?v=MHjTXYBSRck
Gut, es ist nur Bastion... aber es würde mich jetzt schon interessieren wie gut die PC Version von San Andreas oder Vice City auf der PS4 läuft. Die Hardware dürfte ausreichen, leider gibts keine Linux Version von GTASA etc.
schrieb am

Facebook

Google+