Batman: Arkham Knight: Eindrücke des Arkham Knight, "Fear Takedowns" und dem Batmobil - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham Knight
57
Test: Batman: Arkham Knight
67
Test: Batman: Arkham Knight
67

Leserwertung: 85% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham Knight
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: Arkham Knight: Eindrücke des Arkham Knight, "Fear Takedowns" und dem Batmobil

Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Im "Ace Chemical Infiltration"-Trailer des kommenden Action-Spiels Batman: Arkham Knight erhält der dunkle Rächer Informationen über seinen neuen Feind, eine Militärversion Batmans - den "Arkham Knight". Neben Eindrücken der "Fear Takedown"-Manöver zeigt der Trailer wie das Batmobil in den Spielfluss eingebunden wurde. Batman: Arkham Knight erscheint am 2. Juni 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Ace Chemicals Infiltration


Kommentare

Kya schrieb am
Batman auf Crack, da bekommt man ja vom zuschauen schon zuviel.
Jazzdude schrieb am
Trimipramin hat geschrieben:Ich brauche unbedingt einen dressierten Affen, welcher mir die für mich tatsächlich relevaten Trailer, und allgemein News von einem Spiel vor Release herausfiltert...
Wenn das auf mich bezogen war: Ich mag nur nicht die Art, wie die meisten Trailer heutzutage nur rein auf Action und allgemein viel zu schnell sind. Immer diese Zusammenschnitte! Ongoing Spielmaterial ist doch viel interessanter.
Trimipramin schrieb am
Ich brauche unbedingt einen dressierten Affen, welcher mir die für mich tatsächlich relevaten Trailer, und allgemein News von einem Spiel vor Release herausfiltert...
Jazzdude schrieb am
Sieht ansich sehr gut aus, nur warum müssen Trailer heutzutage immer so extrem schnell und vollgepackt mit Action sein?
Müsste man eine Einschätzung auf Grund dieses Trailers geben, würde ich wieder von einem "FastPaced" Actiongedingel für ADHS gestörte Kids ausgehen.
Gerade die Schleichmomente und das ruhige Erkunden war bzw. ist die, meiner Meinung nach, große Stärke der Reihe. Besonders in Asylum. Wird hier bestimmt wieder drinnen sein, keine Frage. Und sicher wird es ein klasse Titel. Aber dieser Trailer gefällt mir überhaupt nicht!
(Andererseits gibts genug, die drauf stehen und wenn sie so mehr Kunden ansprechen / gewinnen könne, bitte).
Das einzige was mir gar nicht gefällt ist diese "Durchs Dach springen und alle in ner coolen Sequenz plattmachen" Szene. Hoffentlich war das nur eine gerenderte Zwischensequenz und kein Awesomemove, mit dem man 5 Gegner mit einem Knopfdruck ausschaltet. Würde zur Spielreihe nicht passen.
Die FearTakedowns gibt es im übrigen in ähnlicher Form auch in "Middleearth: Shadow of Mordor".
Trotzdem freue ich mich auf das Game. Weil ich hoffe, dass es nicht so wird wie der Trailer vermuten lässt.
widar hat geschrieben:Hmmmm wurde nicht eine offene Welt versprochen, die mit dem Batmobil durchfahren werden kann? Das Batmobil scheint hier eher nur als weiteres Gadget zu fungieren, schade. :/
Das hier ist ein Trailer in einem geschlossenen Bereich. Warum sollten sie offene Teile der Welt zeigen?
Gerade das Batmobil ist das einzige, was mir in dem Trailer wirklich imponiert hat. Scheint recht vielfältig einsetzbar zu sein. In Verbindung mit der offenen Welt, könnte das recht cool werden.
TheLaughingMan schrieb am
Okay, ganz im Ernst, wenn das Game auch nur eine Bewertung im 50er Bereich bekommt könnte es passieren das ich auch anfange zu flennen wie ne kleine Bitch. Und ich würde mich dessen nicht schämen...in dem Moment. :lol:
widar hat geschrieben:Hmmmm wurde nicht eine offene Welt versprochen, die mit dem Batmobil durchfahren werden kann? Das Batmobil scheint hier eher nur als weiteres Gadget zu fungieren, schade. :/
Naja, irgendwo hat das in jedem Game grenzen. In Skyrim kannst du auch nicht mit einem Gaul in einen Dungeon.
schrieb am

Facebook

Google+