Batman: Arkham Knight: Termin um drei Wochen verschoben und sieben Minuten langes Video mit Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham Knight
57

“Die PC-Version leidet unter grafischen Mängeln - das Spielerlebnis ist schlechter als auf den Konsolen.”

Test: Batman: Arkham Knight
67

“'Be the Batman!' lockt die Werbung. Mit dem erzählerisch und spielerisch unsäglichen Batmobil ist das leider unmöglich.”

Test: Batman: Arkham Knight
67

“'Be the Batman!' lockt die Werbung. Mit dem erzählerisch und spielerisch unsäglichen Batmobil ist das leider unmöglich.”

Leserwertung: 85% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham Knight
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: Arkham Knight - Termin um drei Wochen verschoben und sieben Minuten langes Video mit Spielszenen

Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham Knight wurde erneut um drei Wochen verschoben, da Rocksteady mehr Zeit für die Entwicklung des Titels braucht und man keinerlei Kompromisse bei der Qualität eingehen will, sagte jedenfalls Sefton Hill (Game Director). Das Spiel wird demnach am 23. Juni 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 startklar sein. Bislang war der 2. Juni 2015 als Erscheinungstermin angepeilt. Ursprünglich sollte das Batman-Spiel Ende 2014 erscheinen.

Als kleine Entschädigung haben die Entwickler ein über sieben Minuten langes Video mit Spielszenen aus der PS4-Version von Batman: Arkham Knight veröffentlicht. Es trägt den Titel "Officer Down".


Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment und Rocksteady

Kommentare

Exist 2 Inspire schrieb am
chrisspeed hat geschrieben:
Ist nicht so schlimm, am meisten stört mich das Straßenbild. Wo sind die Passanten?

Laut Storyline hat Scarecrow doch ganz Gotham mit seinen Angstgasbomben vermient und deswegen wurde die Stadt größtenteils evakuiert. Meine das wurde im "Gotham is mine" Trailer (oder inem älteren?) angedeutet!
BigEl_nobody schrieb am
SonyMitarbeiter hat geschrieben:A Sefton Hill Game based on the comic book character Batman created by Bill Finger.
4 Millionen verkaufte Einheiten.

Sachma ist das irgendwie ein Tick von dir immer den gleichen sinnbefreiten Schmarn in die Threads zu klatschen? :lol:
Sieht schon ganz vielversprechend aus. Hab Arkham Origins überspringen, aber wenns bei Reviews gut wegkommt werde ich es mir ernsthaft überlegen. Ein Selbstläufer ist es allerdings nicht, da muss schon was besonderes kommen denn nach drei Teilen ist das Gameplay langsam ein bisschen ausgelutscht...
Leonardo Da Vinci schrieb am
hmm, verschoben, unreal engine 3.5 + gta-batman + interface aus dead space und sonst hat sich ja nicht viel getan, erträglich. hoffentlich ordentlich optimiert für pc, aber da die unreal engine werkelt, kann man da wie üblich ne menge in den configs rumfummeln... :D
Dr. Fritte schrieb am
Dronach hat geschrieben:@Fritte: Oder einfach auf GS scheißen :P aber ich versteh das schon, bin grad bei Arkham City und die letzten ER-Trainings nerven schon^^

Klar sollte man einen Haufen drauf setzen, aber gerade weil diese Spiele SO gut sind, hätte ich die Spiele gerne als "Komplett abgegrast" in meinem virtuellen Trophäen-Schrank.... :lol:
Fox81 schrieb am
Für mich definitiv der Einstieg in die Next-Gen. Das erste Spiel das mich interessiert.
schrieb am

Facebook

Google+