Assassin's Creed: Unity: Spieler werden "ein paar Stunden" Gewöhnungzeit für die neue Steuerung brauchen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
13.11.2014
13.11.2014
13.11.2014
Vorschau: Assassin's Creed: Unity
 
 
Test: Assassin's Creed: Unity
79
Test: Assassin's Creed: Unity
79
Jetzt kaufen ab 11,78€ bei

Leserwertung: 55% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Unity
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed: Unity: Spieler werden "ein paar Stunden" Gewöhnungzeit für die neue Steuerung brauchen

Assassin's Creed: Unity (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed: Unity (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Laut Senior Producer Vincent Pontbriand werden Kenner der Serie "ein paar Stunden" brauchen, um sich an das neue Steuerungsschema von Assassin's Creed: Unity zu gewöhnen. Die von ihm "Assassin's Claw" genannte Zwei-Tasten-Menchanik, bei der man Großteile der Bewegung mit dem rechten Trigger und der A- bzw. X-Taste in Kombination mit dem linken Analogstick bewerkstelligen konnte, gehöre nämlich der Vergangenheit an. Stattdessen würde man sich nun mit A bzw. X nach oben und mit B bzw. Kreis nach unten bewegen.

Der überwiegende Rest der Änderung an der Steuerung sind "nur veränderte Animationen, Distanzen und Maße sind etwas anders und dann fügt die Steuerung etwas hinzu, was sich anders anfühlt." Das teilte Pontbriand den Kollegen von Videogamer.com in einem Interview mit. Zudem gäbe es erstmals in der Serie einen Stealth-Knopf, auf den aber nicht genauer eingegangen wird.

Assassin's Creed: Unity wird am 14. November auf PS4, Xbox One und PC erscheinen.    

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Quelle: Videogamer.com
Assassin's Creed: Unity
ab 11,78€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Tuscheltüm hat geschrieben:Da braucht man eigentlich nichmal besonders lieb sein. Es reicht schon aus einfach das ganze Interview zu lesen. (:
Stümmt schon, aber ich habe nicht immer Lust auf die allergische Reaktion, die ich dann meist habe. ;)
Bzw. in diesem Falle habe ich gelesen, wie die Änderungen sind und den Rest dann halt abgeleitet.
Eigentlich sollte ich von dem Interview ca. drei Fassungen im Internet suchen, damit ich halbwegs herausfinden kann, was tatsächlich gesagt wurde.
Da es hier allerdings um die Steuerung von einem Spiel geht, dass mich gar nicht interessiert, ich aber durch das, was ich für "Gefasel" halte, getriggert werde, blablabla bla laber. ;)
Tuscheltüm schrieb am
Da braucht man eigentlich nichmal besonders lieb sein. Es reicht schon aus einfach das ganze Interview zu lesen. (:
crimsonidol schrieb am
Was ich mich bei so etwas nur immer frage ist, wieso die Entwickler nicht einfach die Möglichkeit bieten, die Tastenbelegung (bei Spielen) oder Shortcuts (bei allen anderen Programmen) zu ändern. Solche Probleme kenne ich aber auch mit einigen Programmen, wo ich in den speziellen Fällen zum Glück den Vorteil habe, einige Shortcuts selbst definieren zu dürfen.
Bezüglich des Titels:
Bei mir wird der Titel des Threads automatisch abgeschnitten.
Sir Richfield schrieb am
Also, wenn man gaaaaaanz lieb sein will, dann sind hier die Leute gemeint, die SO VIEL AC gespielt haben, dass die Eingaben der bisherigen Titel ins Muskelgedächnis gewandert sind.
DIESE LEUTE haben es tatsächlich deutlich schwerer, sich solche Dinge abzugewöhnen.
Den Effekt kenne ich selber, ich arbeite mit vielen verschiedenen Programmen. Eines habe ich in letzter Zeit sehr intensiv genutzt und dann bei allen anderen versucht, Markierungen mit "a" zu entfernen.
Kostet mich tatsächlich ein paar Stunden, das nicht mehr unbewußt zu tun.
PS: Habe nur ich das, dass der Titel des Threads zu lang als Postbetreff ist?
schefei schrieb am
Laut einem Anonymen Insider auf Neogaf wird der Nachfolger Assassins Creed: Unity: Brotherhood sogar mit einem speziell für das Spiel designten Controller ausgeliefert.
Die Eingewöhnungszeit soll bei 30 Stunden liegen.
SpoilerShow
Bild
schrieb am

Facebook

Google+