Assassin's Creed: Unity: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
13.11.2014
13.11.2014
13.11.2014
Vorschau: Assassin's Creed: Unity
 
 
Test: Assassin's Creed: Unity
79
Test: Assassin's Creed: Unity
79
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 60% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Unity
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed: Unity: Anomalien

Assassin's Creed: Unity (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed: Unity (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Geschmeidig gleitet Arno von Dach zu Dach, als sich der Horizont über Paris grau färbt und eine weibliche Stimme zur Eile mahnt. Er springt und findet sich dann in einem Tunnel wieder, wo ein lautes Geräusch einen nahenden Zug ankündigt. Einen Zug zur Zeit der französischen Revolution? Fast.

Wie es aussieht, wird man in Ubisofts neuem Assassin's Creed: Unity von Zeit-Anomalien geplagt, die dafür sorgen, dass die Simulationen instabil werden und so andere Erinnerungen aus anderen Zeitperioden erscheinen. So ist es kein Wunder, dass der Held Arno in seiner Tracht mit Degen bewaffnet den Eifelturm erklimmt, nur um sich dort hinter ein stationäres Maschinengewehr zu klemmen und ankommende Jagdflieger und Zeppeline des dritten Reichs abzuwehren.

Inwieweit diese Anomalien für ganze Missionen und Abschnitte genutzt werden können oder vielleicht doch nur kurze Sequenzen sind, ist bisher nicht bekannt.

Assassin's Creed: Unity erscheint am 13. November für PC, One und PS4.


Assassin's Creed: Unity
ab 9,99€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Warum die das spoilern ist doch klar: gute PR, mehr Verkäufe. Einzig darum geht es.
Und mein Interesse ist dadurch gestiegen... ich steh auf so einen Zeit Scheiß. ^^
Ich will ein neues Chrono Trigger! :mrgreen:
greenelve schrieb am
Und sag das nicht so laut, Murtaugh erwähnte es ebenfalls ständig, aber hat den Scheiß dann doch immer gemacht. :Blauesauge:
hydro?skunk_420 schrieb am
Ballern in Assassins Creed. :roll:
Ich bin zu alt für diesen Scheiß
skSunstar schrieb am
In 2 Wochen wird sowieso erstmal GTA V gezockt ;P
Hokurn schrieb am
Für mich ist es eigentlich eher noch mal ein Anstoss es weiter im Auge zu behalten. ;)
schrieb am

Facebook

Google+