Adrift: Patch bringt Erkundung ohne Zeitdruck; ab Mai auch für HTC Vive - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Three One Zero
Publisher: 505 Games
Release:
2016
28.03.2016
28.03.2016
15.07.2016
28.03.2016
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Adrift
54

“In VR profitiert Adr1ft von einer spürbar besseren Immersion. Der Spielablauf bleibt trotzdem langweilig.”

Test: Adrift
52

“Adr1ft ist ein bisschen wie eine spielbare Version des Films Gravity - nur leider ohne die Action und Dramatik.”

Test: Adrift
51

“Mit langen Ladezeiten und Einbrüchen bei der Bildrate schwebt die PS4-Umsetzung dem PC-Vorbild leicht hinterher. ”

Test: Adrift
54

“In VR profitiert Adr1ft von einer spürbar besseren Immersion. Der Spielablauf bleibt trotzdem langweilig.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ADR1FT: Patch bringt Erkundung ohne Zeitdruck; ab Mai auch für HTC Vive

Adrift (Adventure) von 505 Games
Adrift (Adventure) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Für ADR1FT (Steam und Oculus Home) ist ein größeres Update auf Version 1.1.0.18190 veröffentlicht worden. Nach der Patch-Installation kann man die einzelnen Levels auch ohne Zeitdruck durch den normalerweise stetig abnehmenden Sauerstoffvorrat erforschen. Um die Levels im "EVA-FREE-Modus" in Ruhe erkunden zu können, muss man die jeweiligen Levels aber vorher im normalen Modus abgeschlossen haben. Im Mai soll das Weltraum-Abenteuer übrigens für HTC Vive erscheinen.

ADR1FT Version: 1.1.0.18190
  • EVA FREE (Explore single levels with unlimited oxygen. Levels unlock once they are completed in the main game experience)
  • Locale Selection in Steam (Right-click ADR1FT app in library and choose Properties/Language)
  • Tunable FOV
  • Additional Monitor Resolutions
  • Music Volume Slider

Letztes aktuelles Video: Clair de Lune


Quelle: Three One Zero

Kommentare

DonDonat schrieb am
Bin schon gespannt wie es sich dann auf der Vive spielen wird, auch wenn die Steam Reviews bisher alles andere als begeistert sind...
schrieb am

Facebook

Google+