Orcs Must Die! Unchained: PvP-Modus "Eroberung" wird entfernt und Überleben-Modus (PvE) ausgebaut; Accounts werden zurückgesetzt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Gameforge
Release:
2016
kein Termin
Vorschau: Orcs Must Die! Unchained
 
 
Vorschau: Orcs Must Die! Unchained
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Orcs Must Die! Unchained: PvP-Modus wird entfernt; Überleben-Modus (PvE) wird ausgebaut; Accounts werden zurückgesetzt

Orcs Must Die! Unchained (Strategie) von Gameforge
Orcs Must Die! Unchained (Strategie) von Gameforge - Bildquelle: Gameforge
Robot Entertainment hat größere Änderungen bei Orcs Must Die! Unchained angekündigt. Die Entwickler wollen - basierend auf den Feedback der Spieler - den PvP-Modus "Eroberung" komplett streichen und das Spiel getreu der Vorgänger auf PvE (Spieler gegen computergesteuerte Umgebung) umstellen. Der "Überleben-Modus" soll entsprechend vergrößert und verbessert werden. Mit dem nächsten Patch soll der PvP-Modus bereits entfernt werden. Auch alle Accounts bzw. der Fortschritt werden dann zurückgesetzt. Bereits ausgegebenes (echtes) Geld wird erstattet und kann erneut ausgegeben werden (zur Vorschau). Am Free-to-play-Modell wird allem Anschein nach nicht gerüttelt.

Die Entwickler schreiben dazu: "Trotz großer Bemühungen hat sich der PvP-Modus 'Eroberung' einfach nicht als erfolgreich erwiesen. Letztendlich hat nur ein kleiner Teil unserer Spieler diesen Spielmodus genutzt. Hinzu kommt noch, dass Spieler, die Eroberung-Matches spielen, weniger dazu neigen, Orcs Must Die! Unchained nach einem solchen Match weiterzuspielen. Dies ist schon seit Beginn der Open Beta der Fall, als die Warteschlangen für die Gruppensuche noch kürzer waren und Matches öfter stattfanden. Da wir bei Robot leidenschaftliche Fans des Modus 'Eroberung' sind, war es schwierig, uns mit dem Feedback und den Daten abzufinden. Inzwischen wird der Spielmodus 'Eroberung' nur von einer kleinen Gruppe gespielt und ist nicht in der Lage, eine gesunde und langlebige Community um sich herum aufzubauen. Je größer das Spiel wurde, desto mehr standen die Modi 'Eroberung' und 'Überleben' im Wettstreit miteinander, was die Ressourcenverteilung in der Entwicklung anging. Die Notwendigkeit, Fallen, Helden und Ausrüstung für beide Spielmodi auszubalancieren und jeden Spielmodus so zu entwickeln, dass er den anderen nicht aussticht, wurde zu einer wachsenden Hürde.

Das häufigste Feedback aus der Community ist, dass das Spiel sich noch mehr wie Orcs Must Die! und Orcs Must Die! 2 anfühlen sollte. Dem haben wir zugestimmt. Der erste große Schritt, um an dem alten orkischen Flair anzuknüpfen, war die Einführung der Spielmodi 'Überleben' und 'Endlos'. Diese Modi wollen wir noch um einiges verbessern. Die meisten unserer Beta-Spieler erwarteten das klassische Feeling von Orcs Must Die! und genau das wollen und werden wir euch präsentieren.

Der Modus 'Eroberung' wird mit dem nächsten Update aus Orcs Must Die! Unchained entfernt. Wir glauben immer noch daran, dass der Wetteifer der Spieler untereinander förderlich ist. Doch wir haben beschlossen, dass sich der Modus 'Eroberung' einfach nicht dafür eignet. Ein wettbewerbstauglicher Spielmodus könnte in Orcs Must Die! Unchained wiederkehren, jedoch nicht in der Form des Modus 'Eroberung'. Unser Fokus liegt ab jetzt auf dem Spielmodus 'Überleben', um euch eine würdige Fortsetzung von Orcs Must Die! und Orcs Must Die! 2 zu liefern. Wir verdoppeln unsere Anstrengungen und werden dem Modus 'Überleben' das altbewährte Orcs Must Die!-Feeling einhauchen.

Mit dem nächsten Update von Orcs Must Die! Unchained werden wir alle Accounts zurücksetzen. Die Neufokussierung bringt viele Änderungen an bestehenden Systemen mit sich. Diese können nicht einfach in die neuen Mechaniken übernommen werden. Alle sozialen Verbindungen - Gilden, Freundesliste, Rekrutierungen und ihre Belohnungen - bleiben bestehen. Aber jeder Fortschritt oder Content, den ihr beim Spielen erhalten habt, wird zurückgesetzt, damit alle Spieler das gleiche Spielerlebnis im neuen Spiel erfahren. Das Gold, das ihr ausgegeben habt, wird euren Accounts erstattet, sodass ihr es erneut ausgeben könnt. Als Extra-Boost erhalten alle Spieler zusätzlich 1.250 Gold, wenn sie sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Update zum ersten Mal einloggen."



Quelle: Gameforge, Robot Entertainment

Kommentare

Kibato schrieb am
Super!! Manchmal müssen radikale Entscheidungen getroffen werden damit ein Spiel erfolgreich wird :D
Gamer433 schrieb am
Mentiri hat geschrieben:Sehr gut! Erst war ich erfreut, dass nen neues Orcs must Die! erscheint und dann wieder traurig, als ich hörte, es wird ein PvP Spiel.
Diese News ist ein Segen für mich. Werde dann wohl nächstes Jahr, wenn es weiter ausgebaut ist, mal reinschauen.

Exakt meine Worte! Danke! ;)
Mentiri schrieb am
Sehr gut! Erst war ich erfreut, dass nen neues Orcs must Die! erscheint und dann wieder traurig, als ich hörte, es wird ein PvP Spiel.
Diese News ist ein Segen für mich. Werde dann wohl nächstes Jahr, wenn es weiter ausgebaut ist, mal reinschauen.
schrieb am

Facebook

Google+