GRID: Autosport: Langstrecken-Rennen im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Bandai Namco
Release:
27.06.2014
27.06.2014
27.06.2014
Test: GRID: Autosport
64

“Technisch ist die 360-Fassung deutlich unter der PC-Version angesiedelt und leidet unter vereinzelten Störungen bei der Darstellung. ”

Test: GRID: Autosport
70

“Grid Autosport bettet die Reihe nur in ein anderes Umfeld, setzt inhaltlich aber trotzdem zu sehr auf simples Recycling von Grid 2. ”

Test: GRID: Autosport
65

“Auf der PS3 wirken die Texturen noch ein Stück grober und die Bildrate bewegt sich oft am Limit.”

Leserwertung: 81% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

GRID: Autosport
Ab 31.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GRID: Autosport: Langstrecken-Rennen im Video

GRID: Autosport (Rennspiel) von Bandai Namco
GRID: Autosport (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
In einem neuen Video beschäftigt sich Codemasters mit einem weiteren Aspekt von GRID: Autosport: Langstrecken-Rennen. Jene Events sind einer von insgesamt fünf Spielmodi, die der kommende Vertreter der Serie zu bieten hat.

GRID: Autosport wird am 27. Juni auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Endurance


"Die Langstrecken-Events von GRID Autosport sind ein Test für die Geduld sowie Fähigkeiten des Spielers, ein Fahrzeug zu beherrschen und die richtige Strategie zu finden, die auf den Reifenverschleiß in dieser Disziplin abgestimmt ist. Über die Dauer des Rennens verlieren die Reifen mehr und mehr an Haftung – durch Bremsen und durch unfreiwillige Ausflüge neben die Strecke – was die Leistung und das Handling des Autos beeinflusst. Die Spieler, die vorausschauend fahren, werden am Ende die Schnellsten sein.

Im Karrieremodus finden die Langstrecken-Events bei Nacht statt und bieten dadurch eine zusätzliche Herausforderung. Bei selbst erstellten Rennen und Online können die Spieler die Ausdauer-Rennen auch bei Tageslicht bestreiten. Um die besondere Atmosphäre von realen Langstrecken-Rennen ins Spiel zu übertragen, hat Codemasters professionelle Fahrer und Experten des Autosport Magazins befragt und deren Erfahrung bei den Online- und Karriererennen einfließen lassen.

Die Langstrecken-Events bieten aufregende Prototypen aus dem Motorsport und einige der begehrenswertesten Serienautos, die für Rennen optimiert wurden. Die Fahrzeuge sind nicht nur außerordentlich zuverlässig, sondern verfügen auch über eine überragende Aerodynamik und gesteigerte Höchstgeschwindigkeit. Die Spieler werden hinter dem Steuer von modernen und klassischen Autos Platz nehmen wie dem Aston Martin N24 V12 Zagato, Mercedes-Benz SLS AMG GT3, McLaren 12C GT3, Audi R8 LMS Ultra, Lola B12/80, Shelby Cobra Daytona Coupe, Ford GT40 MK1 und vielen weiteren. Zu den Rennstrecken für Ausdauer-Events gehören Yas Marina, Sepang und der weltberühmte Hockenheimring. Die Langstrecken-Rennen stellen nicht nur einen besonderen Belastungstest für die Fahrzeuge dar, sondern auch für die Fähigkeiten des Fahrers, über eine lange Distanz bei Hochgeschwindigkeit die Konzentration zu halten."

Quelle: Codemasters

Kommentare

Temeter  schrieb am
Hey, immerhin haben sie irgendwelchen Leuten aus dem Motorsport Geld gegeben, um wichtig klingende Sätze aufzusagen.
Bambi0815 schrieb am
"Grid: DLC Baukasten" wäre ein passenderer Name !
schrieb am

Facebook

Google+