DeadCore: Umsetzung der Plattform-Speedruns Auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: 5 Bits Games / Adrien Pelov
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: DeadCore
83
Test: DeadCore
80
Test: DeadCore
80
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DeadCore
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deadcore - Umsetzung der Plattform-Speedruns Auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

DeadCore (Shooter) von Namco Bandai / Grip Digital (PS4 / Xbox One)
DeadCore (Shooter) von Namco Bandai / Grip Digital (PS4 / Xbox One) - Bildquelle: Namco Bandai / Grip Digital (PS4 / Xbox One)
Vor knapp drei Jahren erschien Deadcore auf PC - jetzt wurde das Jump&Run aus der Ego-Perspektive auch auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Für die Umsetzung zeichnet dabei nicht das Team des Originals, 5 Bits Games, verantwortlich, sondern Publisher Grip Digital, der auch Skylar & Plux, The Solus Project oder das kommende Mothergunship vertreibt.

Ein "Paradies für Speedrunner" nannte Eike das Spiel in unsererm damaligen Test (Wertung: 83%), denn in Deadcore geht es vor allem um das Entdecken der schnellsten Route und das Meistern der Steuerung. Es ist ab heute zum Download im PSN sowie auf Xbox Live erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Start-Trailer PS4 und Xbox One


Quelle: Pressemitteilung Grip Digital
DeadCore
ab 9,99€ bei

Kommentare

hydro-skunk_420 schrieb am
Warnung an alle, die mit invertierter Sicht spielen. Gibt es bei dem Spiel nicht, was imo einfach nur enttäuschend ist. Kann das Game so nicht spielen. 7,99? für die Tonne.
schrieb am

Facebook

Google+