Call of Duty: Advanced Warfare: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
Release:
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
75
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
75
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Jetzt kaufen ab 10,24€ bei

Leserwertung: 60% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Advanced Warfare
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Advanced Warfare - PS4-Version läuft in 1080p; Xbox-One-Umsetzung mindestens in 1360x1080

Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Bei einer Fragen-und-Antworten-Runde auf Reddit gaben die Entwickler die Auflösungsdetails zu Call of Duty: Advanced Warfare bekannt. Laut Michael Condrey (Mitbegründer von Sledgehammer Games) läuft die Xbox-One-Umsetzung mindestens in der Auflösung 1360x1080 und wird dynamisch (von dieser Mindestauflösung) auf Full-HD (1920x1080; 1080p) hochskaliert. Dies soll eine Verbesserung von 50 Prozent im Vergleich zu der Xbox-One-Fassung von Call of Duty: Ghosts aus dem vergangenen Jahr darstellen. Die PlayStation-4-Version läuft nativ in 1080p. Beide Versionen sollen stabile 60 Bilder pro Sekunde bieten.

Letztes aktuelles Video: Die ersten zehn Minuten


Quelle: Reddit
Call of Duty: Advanced Warfare
ab 10,24€ bei

Kommentare

JCD_Bionicman schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Phips7 hat geschrieben:Egal ob das FXAA oder so ein konsolen spezielles AA ist, schwächer als das AA auf dem PC ist es allemal.
Sieht bei dem Spiel im Endeffekt aber kaum besser aus. Es sein denn man knallt 8xSSAA drüber, was die performance aber in den Keller sinken läßt.
Stimmt natürlich, aber der optische Gewinn ist schon Wahnsinn. Richtiges Supersampling ist so eine Sache, die man nie wieder missen möchte, wenn man sie mal erlebt hat. MSAA ist je nach Engine auch ok, aber die post-processing Geschichten konnten mich bisher nie wirklich überzeugen.
CryTharsis schrieb am
Phips7 hat geschrieben:Egal ob das FXAA oder so ein konsolen spezielles AA ist, schwächer als das AA auf dem PC ist es allemal.
Sieht bei dem Spiel im Endeffekt aber kaum besser aus. Es sein denn man knallt 8xSSAA drüber, was die performance aber in den Keller sinken läßt.
Phips7 schrieb am
MrLove hat geschrieben:Die PS4 -Version sieht laut Vergleichstest viel schärfer aus als wie die One-Version, hat durchgehend 1080p und 60Frames. Bei der Xbox solls tearen, feste Auflösung von 1380*1080p
Wenn man bei der Xbone schon die auflösung runter drehen muss, dann wird da sicherlich kaum anti alising vorhanden sein. Ich merk das vorallem bei den waffenmodellen, dass sie im vergleich zum pc so ein flimmern an den kanten haben. Egal ob das FXAA oder so ein konsolen spezielles AA ist, schwächer als das AA auf dem PC ist es allemal.
golgi schrieb am
Antiidiotika hat geschrieben:
Ging mir mehr darum, dass ich Kinect oder PSeye aktuell nicht interessant finde, weil mir ein Tastendruck lieber ist, als irgendeine Bewegung. Sprachkommandos sind nützlich, solang sie Menügeblätter ersparen, aber das ist eher ein Nice-to-Have.
Ich glaube, die meisten Leute finden weder eine Bewegungs- noch eine Sprachsteuerung interessant.
Ich kann mir auch nicht ganz vorstellen, wie man etwas durch fuchteln schneller eingeben können soll als durch die Schultertaste. Die Schultertaste ist doch viel schneller gedrückt, weil sie einen viel kleineren Bewegungsradius hat.
MrLove schrieb am
Die PS4 -Version sieht laut Vergleichstest viel schärfer aus als wie die One-Version, hat durchgehend 1080p und 60Frames. Bei der Xbox solls tearen, feste Auflösung von 1380*1080p, auch wenn nichts los ist steigert sich die Auflösung nicht. und kleine Sachen wie Texturenfiltering machen auf der PS4 einen besseren Eindruck. Ich denke jeder sollte die PS4 nehmen, wenn er die Möglichkeit hat.
schrieb am

Facebook

Google+