Call of Duty: Advanced Warfare: "Der größte Entertainment-Launch des Jahres" und Call of Duty: Ghosts geschlagen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
Release:
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
75
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
75
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Jetzt kaufen ab 10,98€ bei

Leserwertung: 60% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Advanced Warfare
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Advanced Warfare - "Der größte Entertainment-Launch des Jahres" und Call of Duty: Ghosts geschlagen

Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Activision Publishing hat bekannt gegeben, dass Call of Duty: Advanced Warfare "der größte Entertainment-Launch des Jahres ist und dabei nicht nur alle anderen Videospiele, sondern auch die größten Filme, Musiktitel und Bücher 2014 in den Schatten stellt". Konkrete Absatz- und Umsatzzahlen hat der Publisher allerdings nicht genannt. In der Pressemitteilung wurde lediglich erwähnt, dass Verkäufe und Ingame-Aktivitäten in der ersten Verkaufswoche über dem Niveau von Call of Duty: Ghosts - im gleichen Zeitraum - liegen würden.

"Der größte Entertainment-Launch des Jahres basiert auf den Verkäufen von Call of Duty: Advanced Warfare im Einzelhandel und über digitale Kanäle und dem Vergleich mit den gemeldeten Absatzzahlen von Filmen, Musiktiteln und Büchern in der jeweils ersten Woche auf Basis der öffentlich zugänglichen Daten, Handelsabsatzzahlen und internen Activision-Schätzungen. Der bessere Absatz von Advanced Warfare verglichen mit dem Vorjahr wurde in der ersten Woche nach der Veröffentlichung gemessen."

Die Messung der Aktivität des Spiels von Sledgehammer Games fußt auf Statistiken aus der ersten Woche nach der Veröffentlichung sowie internen Schätzungen, mit mehr als 370 Millionen absolvierten Onlinepartien und mehr als 200 Millionen Stufenaufstiegen im Multiplayer-Modus. Activision bestätigte ebenfalls, dass Call of Duty: Advanced Warfare laut Microsoft und Sony sowie internen Schätzungen der größte digitale Launch der Konsolengeschichte war.

"Seit Activision die Marke Call of Duty 2003 ins Leben rief, haben die Umsätze bis heute die weltweite Grenze von 10 Milliarden Dollar durchbrochen und übertreffen damit so beliebte Filmreihen wie Die Tribute von Panem, Transformers, Iron Man und Avengers zusammen um Längen", so Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard. "Advanced Warfare ist, gemessen an seinem Umsatz, der größte Entertainment-Launch 2014 und übertrifft sämtliche Film-, Musik- und Buchveröffentlichungen des Jahres."

"Wir haben unser ganzes Herzblut investiert, um Call of Duty: Advanced Warfare zu einem epischen Titel zu machen, und wir sind mehr als zufrieden", so Eric Hirshberg, CEO, Activision Publishing, Inc. "Die Verkäufe und Aktivitäten übertreffen in der ersten Woche die des Vorjahres. Auch der Season Pass verkauft sich in diesem Jahr besser. Das Spiel wurde äußerst positiv besprochen und die Reaktionen der Fans sind fantastisch. Wir glauben, dass Advanced Warfare das erfolgreichste Spiel des Jahres sein wird und wir danken allen Fans, die dazu beigetragen haben, es zum erfolgreichsten Entertainment-Launch des Jahres zu machen."

Insgesamt hat die Marke bis heute mehr als 10 Milliarden Dollar Umsatz weltweit generiert.

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: Activision Blizzard, Sledgehammer Games
Call of Duty: Advanced Warfare
ab 10,98€ bei

Kommentare

Nobilis 1984 schrieb am
Ghost zu schlagen ist ja nicht schwer. Das war das schlechteste CoD seit jahren.
Eirulan schrieb am
Ich muss sagen, nicht ganz unverdient...
nach dem katastrophalen Ghosts (RIP IW) ist AW ein imho richtig gutes COD geworden was zumindest mir viel Spass macht.
flo-rida86 schrieb am
Raksoris hat geschrieben:
magandi hat geschrieben:
Raksoris hat geschrieben:Meh ich wünschte sie hätten sich mehr Mühe gegeben beim Multiplayer für die alten Konsolen.
keine sorge die pc version ist auch scheiße. iwie lustig dass es diesmal einzig die mausbeschleunigung ist die mich vom kauf abhält.
Die wollte ich mir nicht holen, weil es schlicht und ergreifend zu wenig auf Pc spielen.
inwiefern?
klar ist nicht mal die hälfte oder weniger wie auf konsolen aber es spielen genug es passen nach wie vor nicht sonderlich viele spieler in eine lobby(was nicht schlecht ist ich sag nur cs).
Exedus schrieb am
Kein wunder wenn ich sogar im aldi Werbung für den scheiß sehe
schrieb am

Facebook

Google+