FIFA 15: "Trikot-Tausch" bei PlayStation-Versionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
Test: FIFA 15
74

“Auf PS3 und 360 ist FIFA 15 nicht dasselbe Spiel: Es fehlen die neuen Taktikfinessen, Pro Clubs als Spielmodus sowie andere Kleinigkeiten.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 15
80

“Sieht klasse aus, macht Laune: Endlich auch auf dem PC richtig guter Fußball ohne inhaltliche oder technische Abstriche.”

Test: FIFA 15
74

“Auf PS3 und 360 ist FIFA 15 nicht dasselbe Spiel: Es fehlen die neuen Taktikfinessen, Pro Clubs als Spielmodus sowie andere Kleinigkeiten.”

Test: FIFA 15
80

“Trotz steriler Karriere und Inkonsequenzen in der Akustik: FIFA 15 ist offensiv, torreich und macht richtig Laune!”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 15
80

“Trotz steriler Karriere und Inkonsequenzen in der Akustik: FIFA 15 ist offensiv, torreich und macht richtig Laune!”

Leserwertung: 79% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 15
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 15: "Trikot-Tausch" bei PlayStation-Versionen

FIFA 15 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 15 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Wie MCVUK berichtet, muss US-Fußballer Clint Dempsey sein Club-Trikot der Seattle Sounders für die PlayStation-Versionen von FIFA 15 gegen das Nationaltrikot der USA tauschen, wenn er in den Vereinigten Staaten neben Lionel Messi das Cover von EAs Fußballspiel zieren möchte.

Warum das? Weil Microsoft als einer der Hauptsponsoren der Seattle Sounders fungiert und folglich ein großer Xbox-Schriftzug auf den Trikots zu sehen ist - ein Umstand, den Sony bei einem PS3/4-Spiel wohl nur ungern sehen möchte. Während Dempsey als Notlösung ins Nationaltrikot gesteckt wird, darf Messi seine Arbeitskleidung des FC Barcelona übrigens behalten.

Keine Überraschung: Auf Xbox-Plattformen bleibt man vom Trikot-Gerangel verschont und beide Fußballer werden in ihrem Club-Outfit auf dem Cover abgebildet. Im Spiel sollten die Trikots des Seattle-Teams aber auch auf PlayStation-Systemen unverändert dargestellt werden...

Uns kann es egal sein - zumindest, was das Cover angeht: Man darf davon ausgehen, dass Dempsey hierzulande entweder durch einen anderen Spieler ersetzt oder Messi alleine das Feld überlassen wird.









Letztes aktuelles Video: Emotionen und Intensitaet


Kommentare

Dronach schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben:Also 1. Da sieht man es wieder: Warum gibt es in D keinen zweiten Mann auf dem Cover neben diesem Messi-Typen aus Argentinien, diesem WM-Verlierer? Hat EA Deutschland gar keinen Stolz, dass man wieder der einzige große Markt ohne lokalen Spieler auf dem Cover ist??? Finde ich eine Verachtung der Spieler und deutschen Liga.
2. Messi sieht echt aus wie ein mutierter Werwolf, allein diese Augenpartie. Um Himmels Willen! Wird echt Zeit, dass mal wieder jemand neues auf dem Cover Platz nimmt.
3. Das Trikot von Seattle finde ich richtig gut. Sieht geil aus. Die Farbkombi ist großartig und auch der Rest des Designs (Platzierung der Applikationen, US-Flagge) spricht mich an. Eine harmonische Trikotgestalltung, die man so in Europa nur sehr selten findet. Was echt schade ist, da die Trikots in D und Europa oftmals leider wie hingerotzt aussehen und weder Bezug zu offiziellen Vereinsfarben oder lokaler Geschichte (Farben von Bundesland/Stadt/historisches) noch aktuellen Trends und Abstimmung mit Sponsorenfarben/-logos aufweisen.
4. Xbox Cover sieht daher deutlich besser aus. Mal abgesehen von der Zurschaustellung seiner Männlichkeit (was mir doch vällig egal ist), wirkt Dempsey viel zu unbeweglich auf dem Cover. Da fehlt jedwede Dynamik, im Gegensatz zum Xbox-Cover.
5. Warum eigentlich Dempsey? Jermaine Jones hätte ich passender gefunden. Aber das nun nur völlig am Rande.

zu 1: seh ich ähnlich, sollte drin sein.
zu 2: :lol:
zu 3: naja, bei europäischen Trikots gefällt mir die Traditionsbewusstheit. Seit Jahr und Tag haben die Trikots von Newcastle United, Arsenal, Ajax, Milan, Inter etc die gleichen Designs. Hingerotzt, naja. Welche findest du denn hingerotzt?
Und wie man das neongrüne mögen kann, naja^^
zu 5: in den USA ist Dempsey aber nunmal beliebter, allein wegen seiner Vita (Tod der Schwester, der seine Profikarriere ermöglicht hat usw.)
Nanimonai schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Also, nur falls ihr euch mal gefragt habt, wo die WIRKLICHEN Probleme von Sportspielen liegen.

Was möchtest Du mit diesem Satz aussagen? Dass die Firmen sich jetzt nicht um die WIRKLICHEN Probleme von Sportspielen kümmern können, weil ein Trikottausch auf dem Cover zu viel Zeit in Anspruch nimmt?
Und jetzt denk Dich mal in Sony rein: Würdest Du es als Verantwortlicher nicht genauso machen? Warum dem direkten Konkurrenten noch kostenlose Werbung spendieren, wenn man es mit ein paar Mausklicks unterbinden kann?
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Also 1. Da sieht man es wieder: Warum gibt es in D keinen zweiten Mann auf dem Cover neben diesem Messi-Typen aus Argentinien, diesem WM-Verlierer? Hat EA Deutschland gar keinen Stolz, dass man wieder der einzige große Markt ohne lokalen Spieler auf dem Cover ist??? Finde ich eine Verachtung der Spieler und deutschen Liga.
2. Messi sieht echt aus wie ein mutierter Werwolf, allein diese Augenpartie. Um Himmels Willen! Wird echt Zeit, dass mal wieder jemand neues auf dem Cover Platz nimmt.
3. Das Trikot von Seattle finde ich richtig gut. Sieht geil aus. Die Farbkombi ist großartig und auch der Rest des Designs (Platzierung der Applikationen, US-Flagge) spricht mich an. Eine harmonische Trikotgestalltung, die man so in Europa nur sehr selten findet. Was echt schade ist, da die Trikots in D und Europa oftmals leider wie hingerotzt aussehen und weder Bezug zu offiziellen Vereinsfarben oder lokaler Geschichte (Farben von Bundesland/Stadt/historisches) noch aktuellen Trends und Abstimmung mit Sponsorenfarben/-logos aufweisen.
4. Xbox Cover sieht daher deutlich besser aus. Mal abgesehen von der Zurschaustellung seiner Männlichkeit (was mir doch vällig egal ist), wirkt Dempsey viel zu unbeweglich auf dem Cover. Da fehlt jedwede Dynamik, im Gegensatz zum Xbox-Cover.
5. Warum eigentlich Dempsey? Jermaine Jones hätte ich passender gefunden. Aber das nun nur völlig am Rande.
AkaSuzaku schrieb am
Noeppchen hat geschrieben:Hässlicher kann das Sounders-Trikot aber echt nicht mehr werden, wer entwirft sowas? :Blauesauge:

Wieso? Das Trikot ist doch top. Alleine schon wegen der zum Wappen passenden und im Fußball extrem seltenen Farbkombination aus Schwarz, bzw. Heim: Blau und Neongrün. (Der einzige Grund, wieso ich den Verein kenne. :mrgreen: ) Und der Rest des Jerseys ist doch ziemlicher Standard.
Aber was streite ich über Geschmack. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+