NHL 15: Macht im Herbst auch PS4 & Xbox One unsicher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Eishockey
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
11.09.2014
11.09.2014
11.09.2014
11.09.2014
Test: NHL 15
70
Test: NHL 15
70
Test: NHL 15
56
Test: NHL 15
56

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NHL 15: Macht im Herbst auch PS4 & Xbox One unsicher

NHL 15 (Sport) von Electronic Arts
NHL 15 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Im Gegensatz zu den Schwesterreihen NBA Live und FIFA hatte sich NHL im vergangenen Jahr noch von den neuen Konsolen ferngehalten. Das wird sich in diesem Jahr ändern: NHL 15 wird neben PS3 und Xbox 360 nämlich auch PS4 und Xbox One einen Besuch abstatten.

Neben deutlich hübscheren Modellen und Arenen verspricht EA Sports u.a. mehr Realismus in der Darstellung dank der getrennten Berechnung von Körper, Ausrüstung und Trikot. Auch wird es über 9000 unterschiedliche Modelle im Zuschauerbereich geben. Mit einem Teaser will der Hersteller schon mal einen Vorgeschmack geben.

Letztes aktuelles Video: Teaser


True Hockey Physics:

 

  • 12 Player NHL Collision Physics – Erstmals in einem Sportspiel wirken dank 12 Player NHL Collision Physics bei jeder Kollision auf dem Eis realistische physikalische Kräfte auf alle Spieler. Mit der Leistung der Konsolen der nächsten Generation und der neuen NHL Collision Physics wird jeder Spieler auf dem Eis zu jeder Zeit beeinflusst. Spüre die Härte und Geschwindigkeit der NHL. Realistische Zweikämpfe im Gedränge vor dem Tor und bei Rangeleien mehrerer Spieler, fangen die authentische Eishockey-Atmosphäre perfekt ein.
  • Real Puck Physics – Der Puck ist einer der am komplexesten zu simulierenden Gegenstände im Spiel, was in NHL 15 gebührend realisiert wird. Dank der vollständig überarbeiteten Puck-Physik ist jede Interaktion mit dem Puck noch realistischer. Alles auf dem Eis, einschließlich der Eisfläche selbst, ist absolut authentisch, was zu unvorhersehbaren Drehungen, Bewegungen und Abprallern des Pucks führt, wie du sie aus echten NHL-Partien kennst.

 

Der Eishockeyspieler der nächsten Generation:

 

  • Authentische Spieler- & Ausrüstungsmodelle – Der Eishockeyspieler der nächsten Generation wurde von Grund auf neu gestaltet. Die Spielermodelle bestehen jetzt aus drei Komponenten: Körper, Ausrüstung und Trikot. Da alle Komponenten unabhängig voneinander reagieren, ist jeder Kontakt mit dem Puck oder anderen Spielern realistischer denn je. Die dynamische Kleidungstechnologie verbessert die Authentizität des Spiels noch mehr, da sie auf die Bewegungen des Spielers reagiert und somit die Geschwindigkeit des Spiels lebendig darstellt.
  • Unvergleichlich realistische Spieler – Von derselben Technologie dargestellt wie die äußerst realistische Darstellung der Athleten in EA SPORTS UFC, bietet auch NHL 15 bahnbrechend realistische Spieler, Emotionen und Animationen. Angefangen beim Laufstil eines Spielers bis hin zu seinen Emotionen nach einem spielentscheidenden Tor – noch nie wurden die Spieler so lebensnah umgesetzt.
  • Superstar-Skill-Stick – Ab sofort kontrollierst du alle Tricks eines NHLSuperstars. Der revolutionäre Skill-Stick hat sich weiterentwickelt und gibt dem Spieler noch mehr Kontrolle über das Spielgeschehen. Schirme den Puck ab, nimm ihn in vollem Lauf an und entdecke ein Arsenal neuer Dekes - alles mit einer intuitiven Steuerung mit dem rechten Stick, die leicht anzuwenden ist, aber unglaubliche Möglichkeiten eröffnet.
  • Vision KI – Vision KI erweitert die Wahrnehmung, da Spieler potenzielle Spielzüge erahnen und auf diese reagieren, Torchancen erkennen und Pässe antizipieren. Darüber hinaus verbessert das optimierte Konterverhalten den Spielfluss.

 

 

 

NBC Sports™ TV-Paket:

 

  • Neue Kommentatoren – Neue Stimmen für eine neue Generation. NHL 15 begrüßt mit Mike "Doc" Emrick und Eddie Olczyk zwei bewährte Experten von NBC Sports™ in der Kommentatorenkabine. Unterstützt werden diebeiden vom TSN-Experten Ray Ferraro, der das Spiel aus nächster Nähe analysiert. Ebenso wie die Spieler auf Grundlage von Vision KI und wie echte Live-Moderatoren sehen Doc, Eddie und Ray Spielzüge voraus und steigern auch ihre Anspannung passend zur Action auf dem Eis mit mehr als 35.000 Zeilen brandneuer Kommentare.
  • NBC Sports™ Spieltag-Präsentation – Das realistischste TV-Paket aller Zeiten für ein Videospiel ist möglich durch eine neue Partnerschaft mit NBC SPORTS™. Genieße authentische NBC-Flyovers während der Spiel-Intros und tauche in ein Spielerlebnis ein, das sich (auch dank NHL- und NBCGrafik und Branding) durchaus mit dem messen kann, was dir die NHL auf NBC im Fernsehen bietet.
  • Real Life Broadcast Integration – Wenn wir sagen, dass Doc und Eddie im Spiel sind, dann meinen wir damit auch, dass sie wirklich im Spiel sind. NHL 15 bringt die Integration von Kommentaren auf eine neue Stufe und bietet Live-Videokommentare vorm Spiel mit dem echten Doc und Eddie. Zusammen mit der Grafik von NHL 15 ergibt sich ein revolutionärer Schritt nach vorne in der Welt der Sport-Videospiele, womit die Grenzen zwischen echten Sportübertragungen und dem Spiel immer mehr verschwimmen.

 

 

Ungeschlagene Spielerfahrung im Stadion:

 

  • Über 9.000 Zuschauermodelle – NHL 15 setzt mit mehr als 9.000 individuellen Zuschauermodellen und der vierfachen Menge an Animationen gegenüber früheren Spielen neue Videospiel-Maßstäbe. Wenn du genauhinsiehst, erkennst du Fans, die Schilder mit deinem Namen hochhalten, kostümierte Superfans oder ganze Blöcke mit Anhängern des Gegners, die gegen dich Stimmung machen.
  • Lebendiges Publikum – das Publikum lebt. Spüre, wie sich das Verhalten des Publikums ändert, wenn du deine Handschuhe wegwirfst, deinen Gegner wegcheckst oder ein Traumtor erzielst. Allen Personen im Publikumist ein individuelles Verhalten zugewiesen, sie sehen Spielzüge voraus, verhöhnen Spieler, klatschen zur Musik vom dynamischen Großbildschirm oder machen sogar eine kurze Pause und schießen ein Selfie.
  • Authentische Arenen – Es geht nichts darüber, live vor Ort dabei zu sein und wir spendieren dir die besten Plätze in jeder Arena der Liga. Dank der Leistungsfähigkeit der Next-Gen-Konsolen kann die NHL-Reihe endlich sämtliche Details einer NHL-Arena einfangen. Einzigartige Arena-Elemente, wie mehr als 19.000 Sitzplätze, die Beleuchtung oder die Eingangstunnel der Spieler, werden in einer bisher nicht möglichen Detailtiefe dargestellt. Jetzt fühlt man sich beim Spielen daheim wirklich wie zu Hause.

 


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
|Dante| hat geschrieben:
Stalkingwolf hat geschrieben: und da ich Flyers Fan bin...
Na dann kannst du ja mittlerweile sowieso abschalten. :wink:
Eigentlich nicht. Am Ende der Saison alles geschlagen. Blues, Penguins 2x, Hawks, Kings usw.
Das sie gegen die Rangers rausfliegen war klar, weil das Spiel der Rangers den Flyers nicht liegt. Pit wäre besser gewesen. Ich bin aber froh das sie nach dem Start in die Saison überhaupt die Playoffs gemacht haben.
|Dante| hat geschrieben: Ich fand die NHL Reihe früher immer so geil, dass ich am Releasetag immer nach der Schule in den Elektroladen gefahren bin und mir sofort die PC-Version gekauft hab. (98-2005)
99 war damals der gefühlt größte Schritt der Serie. (+ Big E aufm Cover. Das dürfte Stalkingwolf auch gefallen haben)
99 war nach 96 mein Lieblingsspiel aus der Serie. 07 brachte wieder etwas neuen Wind in die Serie, aber mittlerweile ist das Spiel zu stark auf Action, Checks und viele Tore ausgelegt.
13 fand ich wieder ganz ok, nicht nur wegen Giroux auf dem Cover, aber scheinbar hatten sich zu viele beschwert das sie zu wenig Tore schießen und daher war in 14 das Spiel wieder Action betonter.
Ich bin gerade in den Playoffs und habe ca eine 40-50% Torschuss Quote ( auf Superstar ) und ich nutze nicht den Glitch mit Hoch auf die kurze Seite.
Laut einigen Post im EA NHL Forum, soll das Spiel wieder langsamer geworden sein.
Momentan kommt aber kaum Info rüber, weil die Tester alle noch unter der NDA hängen. Wird vermutlich noch ein paar Wochen dauern, bis man genaueres lesen kann.
Allerdings glaube ich keinem Werbevideo mehr von EA selber. Sie haben für 14 zu viele versprochen und nicht gehalten.
WayneofGames schrieb am
Also wenn das so eine Kollisionsabfrage ist, wie momentan in FIFA...ui das wird sicher ein Spaß :D
Vendetta192 schrieb am
NHL 99, da habe ich auch noch sehr gute Erinnerungen dran.
Da konnte man noch transferieren wie man wollte, ohne einen Spieler gegen den anderen tauschen zu müssen 8)
Versprochen wird ja jedes Jahr aus der Marketingabteilung von EA sehr viel, aber da jetzt die Umsetzung auf die NextGen-Konsolen kommt, bin ich umso gespannter auf das Ergebnis :Hüpf:
|Dante| schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben: und da ich Flyers Fan bin...
Na dann kannst du ja mittlerweile sowieso abschalten. :wink:
Ich fand die NHL Reihe früher immer so geil, dass ich am Releasetag immer nach der Schule in den Elektroladen gefahren bin und mir sofort die PC-Version gekauft hab. (98-2005)
99 war damals der gefühlt größte Schritt der Serie. (+ Big E aufm Cover. Das dürfte Stalkingwolf auch gefallen haben)
Mittlerweile kauf ich mir nur noch jedes zweite, dritte Jahr ein NHL, aber auf die PS4 Version bin ich gespannt und hatte das als Kauf eigentlich schon eingeplant.
Werde interessiert die weiteren Informationen/Trailer ansehen um mir ein Bild zu machen, aber ich fand das PS4 Fifa auch schon deutlich besser als 13 und hoffe auf ähnliches in der NHL Reihe.
Nuracus schrieb am
12 Spieler Phys .............. was? Warte mal, Butterfly Effect oder was soll das bedeuten? Wenn an der Mittellinie zwei Spieler zusammenhauen, entsteht ein Luftstrom, der den Torwart von den Socken haut? Oder ... wenn alle 12 Spieler gleichzeitig gegeneinanderknallen, werden sie ALLE physikalisch Korrekt umgeworfen?
So toll ich Fifa 12 und NHL 13 fand, aber dieses Marketingbla von EA ist sooo ungeheuer lächerlich :D dass wir uns bei jeder Serie jedes Jahr den selben Scheiß anhören müssen, authentisch, realistisch, physikalisch korrekt ... jetzt kommen bald die Herstellerinterviews, wo sie darüber schimpfen, wie schlecht die Technik im Vorgängermodell noch war und die neuen Konsolen jetzt endlich wirklichen Realismus ermöglichen (der PC konnte das nicht, war außerdem ein viel zu unbedeutender Markt und stirbt bald).
Woran ich mal so richtig Spaß hätte, wär ein wenigstens halbwegs ordentlicher Be A Pro Modus (so schlecht fand ich den vom 13er nicht ... ich kenns ja noch nicht besser) in der DEL, die mich mittlerweile wesentlich mehr interessiert als die NHL.
schrieb am

Facebook

Google+