NHL 15: EA reagiert auf Kritik und verspricht Nachbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Eishockey
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
11.09.2014
11.09.2014
11.09.2014
11.09.2014
Test: NHL 15
70

“Das Eishockey auf Xbox 360 und PS3 gleicht dem Vorgänger fast aufs Haar. EA ändert nur Nuancen im Spielablauf.”

Test: NHL 15
70

“Das Eishockey auf Xbox 360 und PS3 gleicht dem Vorgänger fast aufs Haar. EA ändert nur Nuancen im Spielablauf.”

Test: NHL 15
56

“Das erste NHL auf den aktuellen Konsolen befindet sich im Zustand einer unfertigen Alphaversion. Nur dank des im Kern guten Spiels ist NHL 15 insgesamt ausreichend.”

Test: NHL 15
56

“Das erste NHL auf den aktuellen Konsolen befindet sich im Zustand einer unfertigen Alphaversion. Nur dank des im Kern guten Spiels ist NHL 15 insgesamt ausreichend.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NHL 15: EA reagiert auf Kritik und verspricht Nachbesserungen

NHL 15 (Sport) von Electronic Arts
NHL 15 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
EA hat sich zur Kritik an fehlenden oder gekürzten Inhalten der Eishockey-Simulation NHL 15 (wir berichteten) auf den neuen Konsolen geäußert und verspricht Nachbesserungen in Form von kostenlosen Updates, die einige der vermissten Modi und Funktionen in die Serie zurückbringen werden.

Produzent Sean Ramjagsingh hat laut Gamespot im EA-Forum erste Informationen über die Pläne geteilt.

Demnach wird bereits im September u.a. ein Playoff-Modus für Offline-Turniere mit bis zu 16 Teams nachgereicht. Auch Coach-Feedback im Be-a-Pro-Modus, das Benennen der drei besten Spieler pro Partie und die Überarbeitung des Ultimate-Team-Stores werden versprochen. Im Oktober soll außerdem die Möglichkeit zum Teamplay in Online-Matches und die Draft-Funktion für eigene Spieler folgen.

Trotzdem bleiben auch nach diesen Updates noch einige Wünsche der Fans unerfüllt, darunter z.B. All-Star-Partien oder Teams aus unteren Ligen bei Be a Pro.

"Wie immer ist euer Feedback wichtig, wie wir NHL besser und besser machen können. Wir werden uns also ansehen, welche Inhalte ihr noch im Spiel sehen wollt", verspricht Ramjagsingh, der gleichzeitig aber auch betont, wie "unglaublich stolz" er und sein Team auf die bisherige Arbeit an NHL 15 sind.


NHL 15 erscheint am 11. September für 360, PS3, Xbox One und PlayStation 4.


Letztes aktuelles Video: Living World


Kommentare

Cooldraft schrieb am
Ah daran liegt das, danke. :)
Cooldraft schrieb am
NHL 15 erscheint heute? Habe ich was verpasst?
Stalkingwolf schrieb am
Beli Sar hat geschrieben: (Am liebsten wär ihnen wohl ein nacktes Grundspiel/gerüst + möglichst viele durch Mikrotransaktionen nachrüstbare Spielelemente.)
Ist schon schon. Mit dem Ultimate Teams + Perks haben EA doch $380 Millionen verdient ( alle Sportspiele zusammen )
Quelle : http://investors.ea.com/releasedetail.c ... eID=845771
EA's Ultimate Team services generated more than $380 million* in fiscal year 2014
Nuracus schrieb am
Nett, mit den Updates, aber wie oben erwähnt das Problem, das auch mit MS war. Erst ausprobieren, was man durchsetzen kann, dann Shitstorm, dann ?auf die Wünsche der Kunden hören? ... ach, aber die unteren Ligen sind trotzdem nicht drin.
schrieb am

Facebook

Google+