Armello: Erstes Update bringt Custom-Modus und schnellere KI-Züge - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: League of Geeks
Publisher: League of Geeks
Release:
Q1 2017
Q4 2016
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
30.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Armello
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Armello
82
Test: Armello
82
Test: Armello
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Armello: Update beinhaltet Custom-Modus und schnellere KI-Züge

Armello (Strategie) von League of Geeks
Armello (Strategie) von League of Geeks - Bildquelle: League of Geeks
Das australische Entwicklerteam League of Geeks gibt bekannt, dass man für das digitale Fantasy-Brettspiel Armello auf Steam das erste größere Update veröffentlicht hat, das u.a. einen Custom-Modus für das Spielen nach eigenen Regeln und flottere KI-Züge mit sich bringt. Hier eine Übersicht laut Beschreibung der Pressemitteilung:

Nach dem Feedback von Spielern und Presse beinhaltet das Armellians Roar Update folgendes:
  • Neuer Custom-Mode „Hausregeln” erlaubt Spielern, die Regeln für jede Partie selbst anzupassen
  • Verbessertes Spieltempo: inklusive einer Vorspultaste, die Off-Turns im Einzelspielermodus beschleunigt, sowie die Möglichkeit KI-Charakteren mit Hilfe des „Schnelle KI-Züge”-Modus auf die Sprünge zu helfen
  • Neue Rüstungen und Waffen, wie ein Easter Egg für Fans von Darkest Dungeon und zwei neue Amulette, die deine Helden verbessern
  • Verbesserte Stabilität im Mehrspielermodus
  • Deutliche Verbesserungen bei den Lokalisierungen in allen Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch)
  • Optimiertes User Interface für die PlayStation-4-Version

Ab dem 10. November soll das Update außerdem für die PS4-Fassung sowie für die DRM-freie Version angeboten werden. In Jörgs Vorschau hinterließ das "märchenhafte Brettspiel" einen guten Eindruck.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Twycross448 hat geschrieben:Okay, hab ich das jetzt richtig verstanden? Die Version auf GoG bekommt den Patch erst knapp 2 Wochen nach der Steam Version? o_O? Hat die Bande da irgendwelche logisch nachvollziehbaren Gründe dafür angegeben? Mir fällt nämlich gerade keiner ein. (Außer vielleicht, das Steam-Kunden als "Tester" fungieren sollen, vielleicht. Falls die Entwickler ihrem eigenen Patch nicht trauen.)
Unterschiedliches Patchsystem auf GoG, was Zusatzarbeit erfordert + tatsächlich erstmal ein "Livetest" auf Steam? Ist ja kein großes Team, das sich ne riesige QS leisten kann.
Twycross448 schrieb am
Okay, hab ich das jetzt richtig verstanden? Die Version auf GoG bekommt den Patch erst knapp 2 Wochen nach der Steam Version? o_O? Hat die Bande da irgendwelche logisch nachvollziehbaren Gründe dafür angegeben? Mir fällt nämlich gerade keiner ein. (Außer vielleicht, das Steam-Kunden als "Tester" fungieren sollen, vielleicht. Falls die Entwickler ihrem eigenen Patch nicht trauen.)
SectionOne schrieb am
"Optimiertes UI" dürfte wohl größere Schrift mit einschließen. Aber wieso nur für PS4? Ich spiele am PC auf nem 40" HDTV und brauche das genauso!
Edit: Auszug aus dem Forum
Font Size
The Status Feed text is now bigger, and the Status Feed can word-wrap over multiple lines if necessary.
Improved layout and scale of text on the Hero Shelf.
Improved text readability in the Prologue.
Improved text readability in Quest cards.
Ich teste es gleich mal und schaue ob es auch für den PC gilt.
DextersKomplize schrieb am
Von größerer Schrift lese ich nichts, nur UI für die PS4 und damit nachwievor unspielbar, zumindest für Leute wie mich, die nicht auf nem 25 Zoll Monitor spielen.
schrieb am

Facebook

Google+