Battlefield Hardline: Zehn weitere Änderungen: Längere Runden, mehr Interaktivität, besserer Sound und Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.03.2015
19.03.2015
19.03.2015
19.03.2015
19.03.2015
Test: Battlefield Hardline
59
Test: Battlefield Hardline
65
Test: Battlefield Hardline
59
Test: Battlefield Hardline
65
Test: Battlefield Hardline
65
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 65% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield Hardline
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield Hardline Gameserver von 4Netplayers und erhalte das Spiel kostenlos mit dazu. Die BFH-Server werden zum Realese automatisch freigeschaltet. Alle Besteller erhalten einen Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield Hardline: Zehn weitere Änderungen

Battlefield Hardline (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield Hardline (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
EA und Visceral Games haben noch einmal zehn Aspekte aufgezählt (erste Liste mit Verbesserungen), die sie basierend auf dem Feedback der Multiplayer-Beta-Spieler an Battlefield Hardline verändern wollen.

Neben der Verbesserung der allgemeinen Nützlichkeit der Mechanic-Klasse wollen die Entwickler der Spielwelt mehr Tiefe und Interaktivität verleihen. Außerdem soll die Dauer der Runden verlängert werden und Transportfahrzeuge sollen sich nicht mehr so schnell zerstören lassen.

  • Reduzierte Frequenz für Sprengmittel
    Wir haben sehr viel Feedback dazu bekommen, dass Sprengmittel und explosive Waffen die Spielerfahrung für Polizisten und Räuber stören. Nun wollen wir nicht den Spaß am Sprengen stören, aber wir haben die Frequenz der Nutzung etwas herab gesetzt, was eine Konzentration auf den Kern des Gameplays ermöglicht und den Einsatz auch glaubwürdiger macht.
  • Mechanic-Balance
    Wir haben die Klasse nun in vielen Situationen deutlich besser gemacht, ohne die Fähigkeit zur Zerstörung von Fahrzeugen zu beeinträchtigen. Und wir überlegen auch die Klasse, mit einem neuen Name zu versehen.
  • Veränderungen am HUD
    Wir arbeiten daran, die visuellen Unterschiede zu Battlefield 4 deutlicher zu machen und verbessern die Informationen rund um Ziele im Spiel und die Statusinfos zu Spielern.
  • Verbesserungen beim Anpassen-Bildschirm
    Wir haben einen ganz neuen Ansatz im Layout des Anpassen Bildschirms gewählt. Das sollte es einfacher und deutlicher machen seine eigene Waffen und Ausrüstungsteile anzupassen und behebt einen großen Teil der Probleme, die ihr gemeldet habt.
  • Mehr Tiefe und Interaktivität für die Spielwelt
    Wir haben daran gearbeitet, der Spielwelt mehr Leben zu verleihen und wollen den Spielern mehr Möglichkeiten geben, welche das Spiel beeinflussen. Dabei denken wir über Objekte wie Türen, Radios, Munitionskisten und vieles mehr nach.
  • Längere Runden
    Ein guter Teil des Feedbacks im Laufe der Beta drehte sich darum, dass die Runden zu schnell enden. Wir haben sowohl in Heist als auch in Blood Money einige Veränderungen gemacht, die dabei helfen sollen, die Runden etwas länger zu machen, ohne den Spaß beim Spielen zu beschädigen.
  • Erhöhte Lebenspunkte für Transportfahrzeuge
    Es gab viele Kommentare, dass Autos durch Gewehrfeuer zu leicht zu zerstören sind. Wir stimmen dem zu. Ein AKM-Magazin sollte einen Sedan nicht in eine Todesfalle für vier Personen verwandeln. Ausserdem haben wir die Überlebensfähigkeit der Vans erhöht.
  • Bessere Wahrnehmung durch Sound
    In einigen der Spielmodi ist die Wahrnehmung der Situation sehr wichtig. Wir arbeiten daran, die Sounds so zu verbessern, dass man einen Gegner früher erkennen und lokalisieren kann.
  • Sanikisten und Munitionsboxen sollen das Wiederbeleben nicht blockieren
    Bisher konnte es passieren, dass Sanikisten und Munitionsboxen die Mechanik des Wiederbelebens blocken konnte. Wir sind dabei dies zu beheben und sicher zu stellen, dass man nicht mehr geblockt wird.
  • Verbessertes Verhör
    Wir haben einige Änderungen am T62 CEW und der Verhör-Mechanik umgesetzt. Wir arbeiten daran, dass ein Verhör nun nur noch Gegner in einem Radius um den gefangenen Gegner anzeigt, dies aber gleichzeitig auf die gleiche Art tut, als wäre er aktiv gespottet worden. Dies ist gleichzeitig nützlicher und weniger mächtig.

Weitere Verbesserungen sollen in naher Zukunft bekannt gegeben werden.

Letztes aktuelles Video: Multiplayer-Trailer


Quelle: EA, Visceral Games, Twitter
Battlefield Hardline
ab 5,99€ bei

Kommentare

Beli Sar schrieb am
Battlefield Hardline - das ist doch Battlefield 4 mit etwas geänderten Spielmodi und anstelle Soldaten kämpfen Polizisten gegen Gangster?
Die angepriesenen Änderungen wirken zudem eher kosmetischer Natur bzw. sind es Anpassungen in der Balance - das ist zumindest für mich kein Kaufgrund (Hätte gern komplett überarbeitetes BF 1942)!
Flizzy666 schrieb am
EvilReaper hat geschrieben:Kauf ich nicht.
Danke das du diese Information mit uns teilst
DonDonat schrieb am
Am wichtigsten wäre doch gewesen prinzipiell einen ganzen Haufen mehr Punkte für Verhaftungen zu geben und bei den Gangstern auch eine ähnliche Anpassung vorzunehmen um nicht einfach nur ein BF4 mit neuen Skins draus zu machen...
nepumax schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:
Veränderungen am HUD
Wir arbeiten daran, die visuellen Unterschiede zu Battlefield 4 deutlicher zu machen (...)
Ähm... wenn jetzt eine Änderung des HUDs nötig ist, um die Diversität zu BF4 zu unterstreichen...
Ab da habe ich auch aufgehört zu lesen. Peinlich. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+