Moto GP 14: Valentino Rossi auf der Le-Mans-Strecke - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Milestone
Publisher: Bandai Namco
Release:
20.06.2014
20.06.2014
20.06.2014
20.06.2014
04.07.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Moto GP 14
64

“Bis auf neue Herausforderungen und aktuelle Lizenzen entspricht Moto GP 14 auf der PS3 nahezu dem Vorgänger mit allen Stärken und Schwächen.”

Test: Moto GP 14
67

“Technisch ernüchtert die Zweirad-Premiere auch auf der PlayStation 4 - aber der große Umfang und die gelungene Fahrphysik dürfte Biker-Fans zufrieden stellen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 73% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Moto GP 14: Valentino Rossi auf der Le-Mans-Strecke

Moto GP 14 (Rennspiel) von Bandai Namco
Moto GP 14 (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Das Rennspiel Moto GP 14 aus dem Hause Milestone wird neben den alten Champions aus Moto GP um sechs neue erweitert. Durch den "Champions Challenge"-Modus wird es ebenfalls möglich sein, Events aus Moto GP zu spielen. Der Trailer zeigt Valentino Rossi auf der Le Mans Strecke in Frankreich. Am 20. Juni 2014 erscheint das Spiel für 360, PS3, PS4, PC, am 27. Juni 2014 für die PS Vita.

Letztes aktuelles Video: Rossi-Trailer


"Nach MotoGP 13 haben wir genauestens auf das Community-Feedback gehört und die MotoGP Champions als Day-1 in MotoGP 14 eingefügt. Außerdem haben wir sechs neue Champions und einen neuen Modus namens Champions Challenge implementiert, indem die Spieler ausgewählte historische MotoGP Ereignisse hautnah erleben und nachspielen. Dabei schlüpfen sie direkt in die Rolle derjenigen Fahrer, die die Geschichte der MotoGP so maßgeblich geprägt haben", so Andrea Basilio, Game Director von MotoGP 14.

Die im Spiel enthaltenen MotoGP-Champions sind:
  • Mick Doohan: Repsol Honda - 1995
  • Alex Criville: Repsol Honda - 1995
  • Wayne Gardner: Racing Honda - 1992
  • Daryl Beattie: Racing Honda - 1993
  • Kevin Schwantz: Team Suzuki - 1993
  • Peter Goddard: Team Suzuki - 1993
  • Eddie Lawson: Cagiva - 1992
  • Alex Barros: Cagiva - 1992
  • Valentino Rossi: Team Honda - 2001
  • Loris Capirossi: HRC Team - 2001
  • Tohru Ukawa: Repsol YPF Honda - 2001
  • Luca Cadalora: Roberts Yamaha - 1993
  • Wayne Rainey: Roberts Yamaha - 1993
  • Freddie Spencer: Yamaha of France - 1993
  • John Kocinski: Cagiva Team Agostini - 1993
  • Doug Chandler: Cagiva Team Agostini - 1993
  • Max Biaggi: Yamaha Team - 2001
  • Carlos Checa: Yamaha Team - 2001
  • Garry McCoy: Red Bull Yamaha WCM - 2001
  • Noriyuki Haga: Red Bull Yamaha WCM - 2001

Kommentare

schrieb am

Facebook

Google+