Mortal Kombat X: Konsolenexklusive Kämpfer geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Publisher: WB Games
Release:
kein Termin
14.04.2015
kein Termin
14.04.2015
14.04.2015
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Test: Mortal Kombat X
85
Test: Mortal Kombat X
85
Jetzt kaufen ab 19,90€ bei

Leserwertung: 52% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mortal Kombat X
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mortal Kombat X: Konsolenexklusive Kämpfer geplant

Mortal Kombat X (Action) von WB Games
Mortal Kombat X (Action) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Ein Teil der Kämpferriege aus Mortal Kombat X lässt sich offenbar wieder nur auf den Konsolen blicken: Das hat ign.com in einem Gespräch mit Ed Boon erfahren. Nach dem Start des Spiels soll der Roster nach und nach per DLC mit neuen Charakteren erweitert werden - unter anderem auch mit Konsolen-exklusiven Figuren. Auf nähere Einzelheiten ging Boon nicht ein - einen ausführlicheren Blick aufs Spiel gibt es aber in unserer gamescom-Vorschau.

Letztes aktuelles Video: Kano gegen DVorah


Quelle: ign.com
Mortal Kombat X
ab 19,90€ bei

Kommentare

Naviesh schrieb am
Ich dagegen schon :D
Aber so ganz verstehe ich den Unmut hier nicht. Street Fighter brachte die letzte Zeit ständig neue Versionen mit Super oder Ultra. MK2011 brachte 4 Kämpfer per DLC plus DLCs die kostenlos waren. Nach den DLCs gab es eine Ultimate Edition, wie auch für Injustice zu preiswerteren Bezügen mit allen DLCs. Wer keine Geduld hat, kauft sich das Spiel sofort und entscheidet dann, ob er bei den DLCs zuschlägt oder nicht. Ansonsten warten und die bessere Edition kaufen - ganz einfach.
Das ist für mich auch echt kein Kritikpunkt, denn andere Spiele verfahren auch so. Oder was glaubt ihr, was TLOU auf PS4 gerade macht? Ein DLC kostet da auch 15?, ist bei der PS4 aber inbegriffen. So what?
Es ist vollkommen legitim als Hersteller so zu verfahren und ich finde es fair. Niemand wird gezwungen es zu kaufen und für Ungeduld ist nicht der Hersteller verantwortlich.
GrinderFX schrieb am
Es ist schon ein Negativpunkt aber ich kauf mir wahrscheinlich keine PS4 nur für Mortal Kombat.
Flizzy666 schrieb am
1. Gibt es das nicht erst seit gestern mit den exklusiven Chars
2. Wenn sich Leute ein Spiel nicht kaufen weil da 1-2 Charakter fehlen haben die echt gaaaanz andere Probleme
Hafas schrieb am
GrinderFX hat geschrieben:Ich bin sowieso überrascht, dass sie es überhaupt für den PC bringen. Denn gerade solche Spiele verkaufen sich ja gar nichts gut auf dem PC, unabhängig von der abgespeckten Version.
Da kann der PC Spieler eher sogar glücklich sein, dass er überhaupt etwas abbekommt.
Bild
Vielleicht nicht so gut, wie die Konsolenversionen, aber scheinbar verkauft sich das auf'm PC doch so gut, dass die Entwickler doch überrascht waren. Zudem muss man bedenken, dass MK9 erst über 2 Jahre später auf'm PC erschien.
GrinderFX schrieb am
Ich bin sowieso überrascht, dass sie es überhaupt für den PC bringen. Denn gerade solche Spiele verkaufen sich ja gar nichts gut auf dem PC, unabhängig von der abgespeckten Version.
Da kann der PC Spieler eher sogar glücklich sein, dass er überhaupt etwas abbekommt.
schrieb am

Facebook

Google+