Mortal Kombat X: Mileena und Johnny Cage sind an Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Publisher: WB Games
Release:
kein Termin
14.04.2015
kein Termin
14.04.2015
14.04.2015
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Test: Mortal Kombat X
85
Test: Mortal Kombat X
85

Leserwertung: 52% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mortal Kombat X
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mortal Kombat X: Mileena und Johnny Cage sind an Bord

Mortal Kombat X (Action) von WB Games
Mortal Kombat X (Action) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Mileena und Johnny Cage sind Bestandteil der Kämpferriege des blutigen Prüglers Mortal Kombat X von NetherRealm. Das enthüllt der offiziellen Amazon.com-Eintrag des Titels. Dass Johnny Cage als Kämpfer zurückkehren würde, war bereits in einem Interview mit GameCrate durchgesickert, das Video ist laut den Kollegen von Gamespot.com allerdings mittlerweile entfernt worden.

Neben Cage und Mileena sind bisher unter anderem Johnnys Tochter Cassie Cage, D'Vorah, das ungleiche Duo Ferra/Torr, Kano, Kotal Khan, Raiden sowie die unvermeidbaren Scorpion und Sub Zero als Kämpfer bestätigt worden.

Mortal Kombat X wird am 14. April für PS3, PS4, 360, Xbox One und PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Mobile Trailer


Quelle: Amazon.com via gamespot.com

Kommentare

Master Chief 1978 schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Nicht jedes Beat'em Up wird aber damit angekündigt, dass eine neue Generation übernimmt.^^ Von demher finde ich die Vorwürfe an Mortal Kombat X doch bedeutend verständlicher, wenn dann plötzlich doch ständig alte Charaktere auftauchen.^^
Das ist natürlich richtig, so wie ich das verstanden habe soll der Roster doch zur Hälfte aus Newcomern und zur anderen Hälfte aus Oldies bestehen und es sind noch nicht alle angekündigt oder? Ist also noch etwas Platz.
Es besteht halt immer das Risiko die alte eingesessen Fans mit zu viel neuen oder zu wenig Oldies zu vergraulen. Die größte angst bezüglich MKX ist bei mir immer noch das es ein DLC Spektakel vom feinsten wird und Mikrotransaktionen könnten auch noch eine rolle spielen.
Denke bei den Oldies wird sicher noch Shinnok dazu kommen, da er scheinbar der Obermotz wird, sofern er denn Spielbar wäre.
SethSteiner schrieb am
Nicht jedes Beat'em Up wird aber damit angekündigt, dass eine neue Generation übernimmt.^^ Von demher finde ich die Vorwürfe an Mortal Kombat X doch bedeutend verständlicher, wenn dann plötzlich doch ständig alte Charaktere auftauchen.^^
Master Chief 1978 schrieb am
Ja der Trailer macht mir richtig Lust auf das Spiel!
Meine beiden Lieblinge sind dabei da kann doch (fast) nix mehr schief gehen! :D
Klar dürften ruhig mehr neue Kämpfer dabei sein, das kann man dann aber jedem Beat Em' Up vorwerfen. Man muss halt eine vernünftige Mischung finden. Ich hab auch noch gar keinen von den Cyber Ninjas gesehen, da kommt bestimmt auch noch mindestens einer.
3nfant 7errible schrieb am
^^ naja, Zombie Liu Kang gabs ja auch schon mal ^^
SethSteiner schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Man schont die Kinder halt. Ich denke wenn man ein Tag Nachrichten guckt ist es wieso egal. Aber man schon die Kinder halt und spielt ihnen eine tolle Welt vor. Was kann daran den verkehrt sein ?
Schonen? Wovor? Wer hat denn als Kind nicht Mortal Kombat gespielt? Wenn man mediale Bevormundung durch den Staat für andere will, ist es nur richtig solange selbst davon betroffen zusein, bis man merkt dass man nur wegen seines Alters keine grundlosen Sonderrechte zu genießen hat.
Ansonsten ist der Cage Family Trailer wie die letzten ziemlich cool aufgemacht und verspricht eine actiongeladene Story. Die Gesichter von Sonya und Cage sind dagegen finde ich nicht so gelungen, wobei die Sonnenbrille schon wunder wirkt, wie bei Cassie aber die ist auch ohne ansehnlicher. Irgendwie komisch, ich habe das Gefühl Netherrealm hat in der Hinsicht echt dauerhaft Probleme. Die sollten mal wen einstellen, der Gesichter modellieren kann.
@Star Saber
War auch meine erste Reaktion. Sonya und Johnny braucht es eigentlich nicht, wenn man Cassie hat. Die könnte man außen vor lassen, backstory bisschen geheimnisvoller machen. Hätte nichts dagegen, wenn man stattdessen lieber neue Charaktere reinbringt. Mancher hat doch Liu Kang auch schon gemeint irgendwie in den Trailern klein am Tower oder so gesehen zu haben.
schrieb am

Facebook

Google+