Rise of the Tomb Raider: Brian Horton (Game Director) verlässt Crystal Dynamics und wechselt zu Infinity Ward - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
13.11.2015
28.01.2016
11.10.2016
13.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Die PC-Version legt technisch nochmal zu und bietet darüber hinaus eine reaktionsfreudigere Steuerung als auf der Konsole - eine Top-Umsetzung!”

Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Eine durchweg gelungene PS4-Umsetzung, die in der Jubiläums-Edition dank zusätzlicher Inhalte noch mehr Abenteuer- und Actionspaß bereitet.”

Test: Rise of the Tomb Raider
80

“Rise of the Tomb Raider klammert sich zu sehr an Elemente des Vorgängers und schwächelt bei den Kämpfen. Dank des stärkeren Fokus auf versteckte Gräber und Erkundung kehrt Lara aber allmählich wieder zu alter Stärke zurück. ”

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rise of the Tomb Raider
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rise of the Tomb Raider - Brian Horton (Game Director) verlässt Crystal Dynamics und wechselt zu Infinity Ward

Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft
Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft - Bildquelle: Square Enix / Microsoft
Brian Horton, Game Director von Rise of the Tomb Raider und Senior Art Director von Tomb Raider, hat das Studio Crystal Dynamics nach sechseinhalb Jahren auf eigenen Wunsch verlassen. Im Tomb Raider Blog gibt er an, ein "neues Abenteuer" starten zu wollen und bei LinkedIn ist mittlerweile zu entnehmen, dass er fortan bei Infinity Ward (Call of Duty: Modern Warfare Trilogie; Call of Duty: Ghosts; diesjähriger Call-of-Duty-Ableger) als Studio Art Director tätig sein wird. An welchem Titel er mitarbeiten wird, verriet er jedoch nicht.

Das jüngste Abenteuer von Lara Croft startete am 13. November 2015 auf Xbox 360 und Xbox One. Die PC-Version wird am 28. Januar 2016 als digitaler Download über Steam, den Windows Store, den Square Enix Store und andere digitale Plattformen erscheinen. Im Einzelhandel soll das Spiel am 29. Januar 2016 zur Verfügung stehen. Ende 2016 kann mit der PlayStation-4-Version gerechnet werden.

Letztes aktuelles Video: Baba Yaga-Trailer


Quelle: Tomb Raider Blog, LinkedIn

Kommentare

Eirulan schrieb am
Argh, nur noch 10 Tage bis Release und ich hab noch keinen Key...
Ich ärgere mich momentan sehr, dass ich vor paar Tagen nicht bei den Keys für ca. 29 ? zugeschlagen habe, jetzt wieder überall ca. 36 ?...
Mr-Red-M schrieb am
Hab das neue Tomb Raider bei nem Verwandten anspielen können.
Und ich fand das gesehene super.
Je eher es für die PS4 kommt, desto besser.
Kya schrieb am
Dafür müsstest Du erstmal nen Job haben, Du ekliger Troll.
Karin SF schrieb am
Bei den TR verkaufszahlen wäre ich auch gegangen :lol:
Kya schrieb am
Xuscha hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben:Glaube ich nicht. Dass es für den PC zeitnah kommt, war ja von Anfang an klar. Aber die werden den Deal nicht über den Haufen werfen, never. Vor Ablauf des vereinbarten Zeitraums wird es das nicht für die PS4 geben. Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren, aber imo ist das sehr unwahrscheinlich.

Der sinnloseste Kommentar ever :roll:

Deiner? Definitiv.
schrieb am

Facebook

Google+