Rise of the Tomb Raider: Dritte Erweiterung "Cold Darkness Awakened" soll nächste Woche erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
13.11.2015
28.01.2016
11.10.2016
13.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Die PC-Version legt technisch nochmal zu und bietet darüber hinaus eine reaktionsfreudigere Steuerung als auf der Konsole - eine Top-Umsetzung!”

Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Eine durchweg gelungene PS4-Umsetzung, die in der Jubiläums-Edition dank zusätzlicher Inhalte noch mehr Abenteuer- und Actionspaß bereitet.”

Test: Rise of the Tomb Raider
80

“Rise of the Tomb Raider klammert sich zu sehr an Elemente des Vorgängers und schwächelt bei den Kämpfen. Dank des stärkeren Fokus auf versteckte Gräber und Erkundung kehrt Lara aber allmählich wieder zu alter Stärke zurück. ”

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rise of the Tomb Raider
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rise of the Tomb Raider: Dritte Erweiterung "Cold Darkness Awakened" soll nächste Woche erscheinen

Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft
Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft - Bildquelle: Square Enix / Microsoft
Die dritte Erweiterung "Cold Darkness Awakened" für Rise of the Tomb Raider wird am 29. März 2016 erscheinen. In der Erweiterung erkundet Lara eine verlassene Forschungsstation aus Zeiten des Kalten Krieges, deren dunkle Vergangenheit die Sibirische Wildnis bedroht. "Eine tödliche Krankheit breitet sich aus und verwandelt die Söldner von Trinity in blutrünstige und wilde Mörder. Lara muss auf ihre Cleverness und ihre Fähigkeiten vertrauen, um diese neuen Finde zu besiegen und die Basis endgültig stillzulegen", heißt es dazu von Square Enix. "Cold Darkness Awakened" ist neben den beiden bereits erhältlichen Erweiterungen ("Ausdauermodus" und "Baba Yaga: Der Tempel der Hexe") und zusätzlichen Outfits sowie Waffen im Season Pass enthalten (29,99 Euro).

Letztes aktuelles Video: Complete Experience Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

Leon-x schrieb am
Habe es jetzt auf 2 Plattformen (One und PC) zu 100% beendet. Es geht eigentlich und man sitzt jetzt nicht Wochen daran wie es mancher Testbericht suggeriert. Finde den Umfang genau richtig und paar nette Nebenmissionen sind drin.
Dann gibt es ja noch die Herausforderungen außerhalb des Hauptspiels mit einigen Einfällen.
Von der Abwechslung der Gebiete hat man ja Wüste, Schnee und Wald. Trotzdem stimme ich zu dass man gerade Syrien noch weiter hätte ausbauen können. Kommt leider zu kurz und man ist dann doch oft bei Schnee oder Regen unterwegs bis auf die großen Innenareale.
Nächstes mal gern etwas sonniger und Sand im Nachfolger.
Endkampf fand ich auch besser als im Vorgänger. Etwas mehr hat mir der vom ersten DLC sogar gefallen.
Tugy schrieb am
Leon-x hat geschrieben:[
Hättest es auch in den RotTR Test Thread setzen können. Ist aber eigentlich egal.^^

Ich dachte mir, da würde eh niemand mehr lesen und das hier ist aktueller. :D
Ok dann lag das vielleicht daran, dass die Treiber nicht aktuell waren.
Mh, ich meinte nicht Kleiner vom Umfang her, sondern vielleicht von der Anzahl der Level o.ä. Bei TR hatte man eben die komplette Insel bei ROTR nur ein kleinen Teil Sybiriens. Vllt sieht das auch nur so aus, aber die Level ansich sind ja auch größer als jedes vom 1. Teil. Collectible-mäßig ist das ein Monster :D ich freu mich schon bei meinem zweiten run die 100% zu machen!
Zur Panzerfaust
Spoiler: anzeigen
Am Ende gegen den Heli musste ich so sehr lachen, weil einer ja auch bei UC2 drankam und man den da mit einer Panzerfaust einfach gekillt hat :lol:

Achja der Endkampf war...besser als der erste Teil würde ich sagen.
Tugy schrieb am
Leon-x hat geschrieben:[
Hättest es auch in den RotTR Test Thread setzen können. Ist aber eigentlich egal.^^

Ich dachte mir, da würde eh niemand mehr lesen und das hier ist aktueller. :D
Ok dann lag das vielleicht daran, dass die Treiber nicht aktuell waren.
Mh, ich meinte nicht Kleiner vom Umfang her, sondern vielleicht von der Anzahl der Level o.ä. Bei TR hatte man eben die komplette Insel bei ROTR nur ein kleinen Teil Sybiriens. Vllt sieht das auch nur so aus, aber die Level ansich sind ja auch größer als jedes vom 1. Teil. Collectible-mäßig ist das ein Monster :D ich freu mich schon bei meinem zweiten run die 100% zu machen!
Zur Panzerfaust
Spoiler: anzeigen
Am Ende gegen den Heli musste ich so sehr lachen, weil einer ja auch bei UC2 drankam und man den da mit einer Panzerfaust einfach gekillt hat :lol:

Achja der Endkampf war...besser als der erste Teil würde ich sagen.
Leon-x schrieb am
Tugy hat geschrieben:
ps: Das Ding mag hier vielleicht nicht hingehören wusste aber auch nicht wo ich das jetzt hinschreiben sollte. :Hüpf:

Hättest es auch in den RotTR Test Thread setzen können. Ist aber eigentlich egal.^^
Klippingfehler auf paar Grafikkarten wurden eigentlich per Treiberupdate behoben. Bei mir hatten am Anfang nur die Überlebensverstecke geflackert. Sonst aber nichts. Ist jetzt behoben.
Schön dass es dir doch gut gefallen hat.
Wie viel du von der Karte gesehen hast hängt davon ab wie viele optionalen Gräber, Höhlen und Katakomben man erkundet. Da gibt es doch einige die sich ausbreiten und abseits des Weges liegen. Kleiner fand ich das Game nicht als den Vorgänger. Es gibt sogar viel mehr zu entdecken. Aber siehst ja bei deinem 100% Run später einmal.
Richtig neue Gebiete gibt es dann natürlich über die DLCs.
Dass man Lara das Ducken per Knopfdruck beibringen soll bin ich auch dafür. Nicht dass sie automatisch bei Gegner in der nähe runter geht oder nur diesen Ausfallschritt macht.
Schleichen und Ablenken hat bei mir immer gut funktioniert.
Da hatte ich bis jetzt auch mehr Möglichkeiten im Kampf vorzugehen als bei Uncharted. Letzteres geht die Sache ja anders an. Da gibt es halt keinen dauerhaften Bogen aber dafür halt schon mal die Panzerfaust.^^
Die Geschichte in RotTR hat noch ihre Schwächen. Trotzdem ist die Inszenierung schon eine Stufe weiter und hab gern den Fortlauf verfolgt. Trotzdem hier und da mal abgebogen um was zu erkunden.
Bin dann gespannt wie dir Baba Yaga gefällt falls du es dir später holst. Ist zwar kurzweilig hat aber paar nette Elemente.
Tugy schrieb am
Leon-x hat geschrieben:
Tugy hat geschrieben:oh eh schwer, aber deswegen meinte ich nicht Survival. Also nicht á la TLOU. Eher so die Stimmung ingame....

Ah, okay. Danke für die Erklärung. Ja, dieses "Ich bin auf einer gefährlichen Insel und muss irgendwie entkommen und Freunde dabei retten" kommt jetzt nicht so auf. Trotzdem wird dich vielleicht die ein oder andere Sache überraschen. Paar Leute triffst ja noch und Bedrohung wird ewas größer. Muss wie gesagt selber herausfinden.

So jetzt habe ich das Spiel durch, also nur die Hauptstory und ich bin zwiegespalten :lol: Es gab viele Animations und Clippingfehler die mich gestört haben, die persönlich schiebe ich aber auf meine Hardware. Auch wenn es ein teurer Gaming Laptop ist, ist es immernoch ein Laptop. Wenn ich endlich einen ordentlichen PC haben sollte, sollte dies nicht mehr auftreten (hoffe ich). Zur Grafik, braucht man nicht viel sagen, puh ich glaube nur noch UC4 und FF wird das toppen können (kenne von UC nur 1-2 Trailer und kp ob es ein downgrade gab)
Das Survival Setting wurde jetzt zwar dank, Item Herstellen, knapperer Munition, das Heilen nur auserhalb des Kampfes und nur durch Medizin (das war super!) erweitert, aber Story mäßig war das verglichen zum ersten Teil nicht so stark präsent.
Zitieren ·
schrieb am

Facebook

Google+