Dead Island 2: Auf 2016 verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Sumo Digital
Publisher: Deep Silver
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Vorschau: Dead Island 2
 
 
Vorschau: Dead Island 2
 
 
Vorschau: Dead Island 2
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead Island 2 - Auf 2016 verschoben

Dead Island 2 (Shooter) von Deep Silver
Dead Island 2 (Shooter) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Deep Silver und Yager haben den Erscheinungstermin von Dead Island 2 von Frühjahr 2015 auf das nächste Jahr verschoben. Laut einem Statement der Entwickler hätten sie schon viel Arbeit in das Zombiespiel gesteckt, aber das selbst gesetzte Ziel sei noch nicht erreicht und deswegen wurde die Produktionszeit entsprechend verlängert. Da momentan die Entwicklung auf Hochtouren laufen würde, sollen weitere Details erst in naher Zukunft bekanntgegeben werden.


Letztes aktuelles Video: EGX 2014 Gameplay


Quelle: Deep Silver

Kommentare

Eirulan schrieb am
Ich sehe da in den bisherigen Videos irgendwie nix, was man haben müsste, wenn man schon Dying Light hat.
*gähn*
Jazzdude schrieb am
Warum dann überhaupt immer diese frühen Releaseankündigungen? "Mimimi, ich kann nicht warten" hin oder her, die Developer und Publisher sollen das endlich mal anständig hinbekommen! Ist es WIRKLICH realistisch das Spiel bis xx fertig zu bekommen? Ja? Releasedate raus. Nein? Dann eben nicht.
Sowas ist kontraproduktiv und stört den Hype. Zumindest bei mir.
Nicht dass ich auf das Spiel gehypt wäre. Habe gerade mal die Spielszenen angeschaut. Das sieht ja noch stumpfer aus als der erste Teil (der durchaus seine Qualitäten hatte). Nochmal brauche ich dieses Holzhammergameplay mit Proletenflair aber nicht.
Verschiebungen "o 'mol" um einen Monat etc. völlig in Ordnung, aber eine Verschiebung um ein dreiviertel Jahr? Das ist einfach nur schlecht geplant! Und ein inakzeptabler Trend in der Branche!
Feuerhirn schrieb am
Thorgal hat geschrieben: Das ist ein alter Hut von vor locker einem Jahr. Danach verschwand es auch wieder. Aber man kann sich natuerlich immer daran beziehen, was eh schon lange gegessen war. Selbst im PSN konnte man das Spiel vorbestellen, jedoch ohne eindeutiges Releasedatum. In allen seriousen Releaselisten steht das Spiel schon lange auf TBA und das ist nunmal so. Ansonsten muesste man die ehemaligen Versprechen von SE und Sony ebenso toternst nehmen und sich wundern das weder der ICO Nachfolger, noch FFXV schon vor Jahren erschienen sind.
Na wenn du meinst :lol: Schade nur, dass es nach der Gamescom nochmals Gameplay zu sehen gab (es war sogar spielbar!) und Frühjahr 2015 weiter als Release-Zeitraum galt, der bis eben nie widerrufen wurde. Aber klar, wenn du meinst, das wäre schon lange gegessen (obwohl es dafür keinen Beleg gibt) dann wird das wohl so sein. :lol:
Und um es klar zu sagen: natürlich war die Verschiebung vorhersehbar und natürlich ist sie nicht schlimm, immerhin war der Zeitraum nur grob umrissen und es hatte sich wie gesagt länger angedeutet. Du erzählst aber dennoch Blödsinn weil es eben nicht schon lange gegessen war. Zeuge davon sind auch etliche Artikel, Berichte und Vorschauen die du finden kannst die sogar noch im Januar bis Februar diesen Jahres fest damit rechneten, dass das Spiel im Quartal 2 kommt.
Thorgal schrieb am
Handsome Jack hat geschrieben:
Thorgal hat geschrieben:Ich sehe jetzt nicht das Problem, denn DI2 hatte noch nie einen offiziellen Termin und zumindest seriouse Seiten fuehrten es unter TBA. Nur weil irgendo mal stand, das es dann oder dann erscheint, ist keine Aussage auf die man sich verlassen kann und du selbst hast den Begriff "behauptet" verwendet in Bezug auf die angaeblich angesetzten Termine.
Das, mit Verlaub, ist Blödsinn.
Siehe zB hier.
Oder hier.
Und man kann deutlich lesen, dass sie Spring 2015 als Launch Zeitraum angegeben haben auf der letztjährigen E3. Versteh mich nicht falsch, es ist wirklich nicht die Welt, dass sie das verschieben. Aber du erzählst hier gerade Blödsinn.
Das ist ein alter Hut von vor locker einem Jahr. Danach verschwand es auch wieder. Aber man kann sich natuerlich immer daran beziehen, was eh schon lange gegessen war. Selbst im PSN konnte man das Spiel vorbestellen, jedoch ohne eindeutiges Releasedatum. In allen seriousen Releaselisten steht das Spiel schon lange auf TBA und das ist nunmal so. Ansonsten muesste man die ehemaligen Versprechen von SE und Sony ebenso toternst nehmen und sich wundern das weder der ICO Nachfolger, noch FFXV schon vor Jahren erschienen sind.
@Arkatrex
Ja, aber nur im PSN. Bei Xbl zB nie. Vor allen fragwuerdig, weil es nie eine USK Pruefung gab und dieser Teil splatteriger ist, als die Vorgaenger. Schon diese haben keine Freigabe bekommen und daher sehe ich die Vorbestellaktion von Sony eher als groben Betrug. Was bekommen wohl die Vorbesteller ? Entschaedigung in Form eines Guthabens? Zurueck ueberwiesen wird dag Geld ja wohl nicht.
Finsterfrost schrieb am
Arkatrex hat geschrieben:
Zum Teil war ja auch schon im PSN Store der 01. oder 2. April angegeben (auf jeden Fall irgendwas um den Zeitraum).
Den Store kann man in fast allen Dingen vergessen, erst recht Release Dates. Da stand schon soviel Müll drin.
schrieb am

Facebook

Google+