The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Termin-Gerüchte: In Nordamerika im März und in Europa erst im Sommer? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
03.03.2017
Test: The Legend of Zelda: Breath of the Wild
91
Test: The Legend of Zelda: Breath of the Wild
91
Jetzt kaufen ab 46,99€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Ab 59.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Termin-Gerüchte: In Nordamerika im März und in Europa erst im Sommer?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Rollenspiel) von Nintendo
The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Die Verwirrung um die Veröffentlichung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird immer größer. Vor einiger Zeit berichtete Laura Kate Dale, dass das nächste Abenteuer von Link erst im Sommer - also nach dem Verkaufsstart von Nintendo Switch (Mitte März) - erscheinen soll. Als Begründung wurde die aufwändige Lokalisierung bzw. die Übersetzung angeführt. Nun will sie von einer "hundertprozentig sicheren" Inside-Quelle erfahren haben, dass Breath of the Wild in Nordamerika pünktlich zum Switch-Launch (Day One) zur Verfügung stehen wird. Sie hätte "bereits finales Material" zu Gesicht bekommen, heißt es bei Twitter. Sie beruft sich dabei auf fertige Artikel aus Print-Medien, die passend zur Switch-Ankündigung erscheinen sollen.

Ihre Quellen aus Europa behaupten hingegen weiter, dass die europäische Version erst im Juni 2017 erscheinen soll. Dale kann sich diese Unterschiede nicht erklären. Sie ist sich nicht sicher, ob solche "Verzögerungen" unter Umständen auch andere Titel betreffen könnten. Von der Wii-U-Umsetzung hat sie nichts Neues gehört. Auch das japanische CoroCoro-Magazin spricht von einem Erscheinungstermin im Frühling 2017.


Nintendo hat sich den Gerüchten nicht geäußert. Die offizielle Switch-Präsentation wird am 13. Januar 2017 um 5 Uhr (morgens) stattfinden. Die Konsole soll im März 2017 weltweit veröffentlicht werden.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen - Nintendo Treehouse The Game Awards


Quelle: Laura Kate Dale, Let's Play Video Games, Nintendo Everything
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
ab 46,99€ bei

Kommentare

Leuenkönig schrieb am
Also was genau waren die 3?
- Zu sagen es wird heute was kommen und dann 2 stunden später danach wirds revealed naja
Ansonsten ist das eher ein es wird xy einer der anderen "leaker" sagt nein, dann heißt oh ich glaub ich hab es falsch verstanden.
Aber egal jetzt, who cares.
ChrisJumper schrieb am
Krokatha hat geschrieben:Ab wie vielen richtigen Gerüchten gilt sie nicht mehr als xbeliebiger Forentroll, sondern als Person mit durchaus interessanten Quellen?
Das ist ganz einfach: Entweder diese Quelle ist der Ursprung oder nicht. Wenn die Quelle selber nur Gerüchte anderer weitergibt ist sie auch niemals die Ursprungs-Quelle.
Es ist aber wie mit dem Offiziellen wissen. Entweder es wird bestätigt, dann ist es hoch offiziell oder nicht. Ich halte es persönlich so, selbst jemand der Aufgrund einer zuverlässigen Quelle Dinge veröffentlicht, hat ohne diese Quelle direkt preis zu Geben nur den Status eines Forentrolls. Immer. Egal wie richtig diese Person lag.
Schon klar das wenn die Zuverlässigkeit eines solchen Orakels bei 100% lag, kann man sich wahrscheinlich darauf verlassen. Dennoch, es besteht jederzeit die Möglichkeit das dieser Account oder die angebliche Quelle Unwahrheiten verbreitet, einfach nur weil die Machtposition beziehungsweise der Bekanntheitsgrad ausgenutzt wird.
Generell wie in jedem Journalismus, gibt es ja auch den Quellenschutz aber dann obliegt es halt der Verantwortung des Journalisten ob er sich von seiner Quelle überzeugen lässt. Das ist aktuell ja leider immer weniger der Fall. Wahrscheinlich sollte man dann auch hier bei 4players die neue Zensurstelle benachrichtigen und den Artikel wegen Verbreitung von Fake-News verbieten. ;)
Aber ganz ungeachtet dessen! Ich finde das toll das schon immer dran steht das es sich nur um ein Gerücht handelt, generell diskutiere ich so etwas auch gerne. Vielleicht gibt es dafür ja bald mal einen Gerüchte-Ticker statt einen News-Ticker.
P.s.: Wegen der Nintendo-News, es kann halt sein das wenn jemand gut Japanisch spricht, er diese News bei einer (oder mehreren) tatsächlichen Quelle Live verfolgt oder eben durch die Sprache...
Krokatha schrieb am
Also wenn ich das richtig sehe, hat sie bis jetzt alleine zur Switch drei Volltreffer und (noch!) keins, das sich als Unsinn herausgestellt hat.
Ist das Release-Datum der Switch bestätigt? Dann sogar vier Volltreffer.
Leuenkönig schrieb am
Krokatha hat geschrieben:Ab wie vielen richtigen Gerüchten gilt sie nicht mehr als xbeliebiger Forentroll, sondern als Person mit durchaus interessanten Quellen?
Ab genug qualitativen Gerüchten und nicht wenn man Gerüchte spamt.
Krokatha schrieb am
Ab wie vielen richtigen Gerüchten gilt sie nicht mehr als xbeliebiger Forentroll, sondern als Person mit durchaus interessanten Quellen?
schrieb am

Facebook

Google+