DragonBall Xenoverse: Beseitigung der Server-Probleme versprochen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Dimps
Publisher: Bandai Namco
Release:
27.02.2015
27.02.2015
27.02.2015
27.02.2015
27.02.2015
Vorschau: DragonBall Xenoverse
 
 

“Trotz schwacher Technik und Macken im Spieldesign kann die Dragonball-Zeitreise mit Rollenspiel-Anleihen durchaus motivieren.”

Test: DragonBall Xenoverse
62

“Eine flüssigere Bildrate und saubere Kanten machen die blitzschnelle Action übersichtlicher und angenehmer fürs Auge.”

Test: DragonBall Xenoverse
57

“Die PS3-Umsetzung leidet unter leichten aber regelmäßigen Ruckeleinlagen.”

Test: DragonBall Xenoverse
60

“Trotz schwacher Technik und Macken im Spieldesign kann die Dragonball-Zeitreise mit Rollenspiel-Anleihen durchaus motivieren.”

Test: DragonBall Xenoverse
60

“Trotz schwacher Technik und Macken im Spieldesign kann die Dragonball-Zeitreise mit Rollenspiel-Anleihen durchaus motivieren.”

Leserwertung: 55% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon Ball Xenoverse - Beseitigung der Server-Probleme versprochen

DragonBall Xenoverse (Action) von Bandai Namco
DragonBall Xenoverse (Action) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bei einigen Spielern - hauptsächlich auf PlayStation 4 - kommt es bei DragonBall Xenoverse zu Verbindungsproblemen zu den Servern. Publisher Bandai Namco Games erklärte nun, dass sie die folgenden Probleme "so schnell wie möglich" beheben wollen:   

  • Abgelehnte Verbindung zum Server
  • Abgelehnte Verbindung zu Single- oder Multiplayer-Lobbys
  • Unbeabsichtigter Log-Out nach dem Beitritt einer Lobby

Zur Fehlerbehebung werden folgende Arbeiten durchgeführt:
  • Optimierung der Server-Konfiguration und Anpassung auf die jeweiligen Plattformen
  • Anhebung des Log-on-Limits für die Server 
  • Änderung der Server-Datenbanken zur Verbesserung der Stabilität

"Arbeiten am Server können kurzzeitig unbeabsichtigte Log-Outs währen des Spielens verursachen. Bandai Namco Games entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten bei den Fans und bittet die Spieler um Geduld."

Letztes aktuelles Video: Release-Trailer


Quelle: Bandai Namco Games

Kommentare

myro87 schrieb am
gut, dass diese information nicht schon drei tage alt ist. :D
schrieb am

Facebook

Google+