A Blind Legend: Action-Adventure für Sehbehinderte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Dowino
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

A Blind Legend: Action-Adventure für Sehbehinderte

A Blind Legend (Action) von
A Blind Legend (Action) von - Bildquelle: Dowino
Das französische Studio Dowino ist unzufrieden mit der Qualität von Spielen, die für Sehbehinderte entwickelt wurden. Sie wollen deshalb ein Abenteuer erschaffen, das sich wie ein großes Action-Adventure anfühlt - mit dem Unterschied, dass es vollständig ohne grafische Darstellung auskommt. Alle Informationen werden über stereophone Texte, Geräusche und Musik vermittelt. Auf Ulule, einer Plattform für Schwarmfinanzierung bitten sie um Unterstützung; 40.000 Euro sollen für die Entwicklung zusammenkommen.

Die Geschichte erzählt von dem Ritter Edward Blake, der seine Frau aus den Klauen eines Bösewichts namens Thork befreien soll. Als sie gefangen genommen wurde, verlor Blake sein Augenlicht, seine Tocher führt ihn deshalb durch das Abenteuer. Tatsächlich dient ihre Stimme als Orientierung im Spiel - eine spielbare Demo zeigt, wie das funktioniert. Über Gesten wird man Blake bewegen und mit ihm kämpfen.

A Blind Story soll für Android und iOS erscheinen. Einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht. Die Entwickler wollen eng mit der Community sowie Organisationen zusammenarbeiten, die sich den Bedürfnissen von Sehbehinderten annehmen.


Letztes aktuelles Video: Ulule-Trailer



Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

maho76 schrieb am
LoL hat auch einen Grafikmodus für Farbenblinde. Viel mehr Beispiele fallen mir jedoch grad nicht ein.
die meisten farbenblinden oder stark sehbehinderten werden sich wohl entsprechende filter vor den Bildschirm klemmen oder einen fx-filter auf dem pc laufen haben, wenn sie das medium sehr häufig nutzen. da gibt's (laut einem betroffenem kollegen) durchaus gute Systeme.
LePie schrieb am
crewmate hat geschrieben:Finde es eh schade, dass es da nicht mehr Hilfen gibt. Zum Beispiel Filter Einstellungen für Rot Grün Blinde. Mir fällt da nur Grotesque Tactics ein. Laut den Mülheimern war das auch kein Aufwand.
LoL hat auch einen Grafikmodus für Farbenblinde. Viel mehr Beispiele fallen mir jedoch grad nicht ein.
crewmate schrieb am
Finde es eh schade, dass es da nicht mehr Hilfen gibt. Zum Beispiel Filter Einstellungen für Rot Grün Blinde. Mir fällt da nur Grotesque Tactics ein. Laut den Mülheimern war das auch kein Aufwand.
Ebenso Sound Einstellungen. Bass wird vor allem Taktil über den Tastsinn wahrgenommen.
Michi-2801 schrieb am
Interessant, könnte mal eine neue Spielerfahrung darstellen
schrieb am

Facebook

Google+