Battleborn: Sei die größte Investition, die Gearbox je gemacht habe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
03.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
Test: Battleborn
72

“Technisch präsentiert sich die PC-Version mit der flüssigeren Darstellung zwar etwas stärker, aber das Fehlen der Splitscreen-Funktion kostet Wertungspunkte.”

Test: Battleborn
74

“Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action. ”

Test: Battleborn
74

“Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action. ”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battleborn
Ab 6.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battleborn: Sei die größte Investition, die Gearbox je gemacht habe

Battleborn (Shooter) von 2K Games
Battleborn (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
In einem Polygon-Podcast mit Randy Pitchford (via Game Watcher) hat der Gearbox-Chef verraten, dass Battleborn die bei Weitem größte Investition sei, die sein Studio je getätigt habe. Der "Helden-Shooter" (zur Vorschau) hätte bereits mehr Ressourcen verschlungen als Borderlands und Borderlands 2 zusammen. Von den 300 Angestellten bei Gearbox Software würden zirka 80 Prozent an Battleborn arbeiten. Der Rest säße an verschiedenen Projekten, die sich noch in der Pre-Production-Phase befänden. Eines davon sei ein neues Brothers-in-Arms-Spiel - allerdings nicht das auf Eis gelegte Furious 4. Borderlands wolle man ebenfalls fortführen, allerdings wisse man noch nicht, in welche Richtung man damit gehen wolle. Woran die Texaner sonst noch werkeln, behielt Pitchford für sich. Battleborn soll am 3. Mai über 2K Games für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Deande Skills-Uebersicht


Quelle: Game Watcher / Polygon

Kommentare

Arkatrex schrieb am
Vor allem tritt es als direkte Konkurrenz zu Overwatch an. Vermutlich auch noch im gleichen Zeitraum.
Ob das ne gute Idee ist? Naja. Sind vermutlich damals von der Ankündigung Blizzards überrollt worden.
Edit:
Erinnert mich ein wenig an den Schlagabtausch von Torchlight II und Diablo III.
Nino-san schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Und wahrscheinlich auch die dümmste die sie je gemacht haben.

Ich wollte mehr oder weniger das gleiche, nur etwas diplomatischer, schreiben. Das Spiel sieht für mich wie seichte F2P-Unterhaltung aus. Borderlands war auch mehr oder weniger ein reiner Glücksfall für Gearbox früher.
Bedameister schrieb am
Und wahrscheinlich auch die dümmste die sie je gemacht haben.
schrieb am

Facebook

Google+