Battleborn: Überfall-Modus: Balanceakt zwischen Verteidigung des eigenen Gebiets und der Eskorte von Schergen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
03.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
Test: Battleborn
72

“Technisch präsentiert sich die PC-Version mit der flüssigeren Darstellung zwar etwas stärker, aber das Fehlen der Splitscreen-Funktion kostet Wertungspunkte.”

Test: Battleborn
74

“Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action. ”

Test: Battleborn
74

“Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action. ”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battleborn
Ab 6.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battleborn: Überfall-Modus: Verteidigung des eigenen Gebiets und der Eskorte von Schergen

Battleborn (Shooter) von 2K Games
Battleborn (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
2K und Gearbox Software haben den Überfall-Modus (Incursion) aus Battleborn näher vorgestellt. In dem kompetitiven Multiplayer-Modus müssen Schergen in das feindliche Gebiet begleitet werden, um dort zwei Wächter-Bots zu finden und zu zerstören. Das gegnerische Team versucht inzwischen genau dasselbe, nur umgekehrt - also ein Balanceakt zwischen der Verteidigung des eigenen Gebiets und der Eskorte von Schergen für den Angriff.

"Die Straße zum Sieg ist mit allerlei Möglichkeiten für strategisch kluge Spieler gepflastert, zum Beispiel die Rekrutierung von Leibeigenen-Söldnern für ihr Team oder der Einsatz von Splittern zur Aktivierung taktischer Anlagen wie Automatikgeschütze für den Angriff auf den Feind oder Heilstationen, die mit der Zeit die Gesundheit des Teams regenerieren, das sie aktiviert. Auch die Zusammenstellung des Teams ist wichtig und obwohl offensive Angreifer unerlässlich sind, kann auch ein guter Unterstützer oder Heiler vonnöten sein, damit die Teammitglieder so lange wie möglich für den letzten Stern des Universums kämpfen können." Battleborn startet am 3. Mai 2016 mit einer Auswahl an 25 spielbaren Helden für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Überfall-Modus


Quelle: 2K und Gearbox Software

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+