Battleborn: Helden-Shooter für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
03.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
Test: Battleborn
72

“Technisch präsentiert sich die PC-Version mit der flüssigeren Darstellung zwar etwas stärker, aber das Fehlen der Splitscreen-Funktion kostet Wertungspunkte.”

Test: Battleborn
74

“Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action. ”

Test: Battleborn
74

“Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action. ”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battleborn
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battleborn: Helden-Shooter für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Battleborn (Shooter) von 2K Games
Battleborn (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Battleborn, der Helden-zentrierte Shooter von 2K Games und Gearbox Software, ist heute für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht worden. "Das in einer fernen Zukunft angesiedelte Battleborn ist ein First-Person-Shooter mit 25 einzigartigen spielbaren Helden, die eine eigenwillige Allianz bilden, um den letzten Stern des Universums vor einem mysteriösen Gegner zu retten, der alles daran setzt, ihn zu zerstören." Das Actionspiel bietet einen mehrere Kapitel umfassenden Story-Modus (solo oder kooperativ spielbar). Jedes Kapitel ist wie die Episode einer Fernsehserie aufgemacht, deren Handlung in sich abgeschlossen ist und zugleich den übergeordneten Handlungsbogen des Spiels weiterführt. Des Weiteren werden die drei kompetitiven Multiplayer-Modi (5-gegen-5) Capture, Schmelze und Überfall geboten. Unabhängig vom Spielmodus können alle Helden (mit der Zeit) ausführlich individualisiert bzw. angepasst werden.

  • Capture: Die Heldenteams treten in einem rasanten Deathmatch gegeneinander an und müssen Ziele auf der Karte einnehmen und halten, um zu gewinnen.
  • Schmelze: Die Heldenteams müssen ihre Schergen auf deren Weg in den Tod im Zentrum der Karte geleiten. Es gibt Punkte für jeden Schergen, der sich in die Brennkammer stürzt. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.
  • Überfall: Die Heldenteams müssen die Wächter-Roboter ihrer Basis gegen ganze Wellen KI-gesteuerter Schergen verteidigen und dabei an der Seite ihrer eigenen Schergen zusammenarbeiten, um die Wächter-Roboter der gegnerischen Basis zu zerstören.

"Gearbox Software hat es wieder einmal geschafft, ein spannendes neues Subgenre zu erschaffen und den Aufstieg der Heldenshooter einzuläuten", so Christoph Hartmann, Präsident von 2K. "Ebenso wie die beliebte Borderlands-Reihe, so besticht auch Battleborn durch Gearbox’ unvergleichlichen Humor, das tiefgehende, spaßige Gameplay, eine fesselnde, episodische Story und ein enormes Wiederspielbarkeitspotenzial."

"Battleborn ist das Ergebnis von fünf Jahren leidenschaftlichen Schöpfer- und Erfindergeists des besten Spieleentwickler-Teams, von dem ich mir je hätte erträumen lassen, mit ihm arbeiten zu dürfen", erklärt Randy Pitchford, Präsident von Gearbox Software. "Allein die Tatsache, dass unser Team selbst nach den unzähligen Stunden, die wir damit verbracht haben, das Spielerlebnis mit unseren Beta-Testern zu perfektionieren, nicht aufhören kann Battleborn zu spielen, ist ein Beweis für Qualität und den Spaßfaktor dieses Spiels. Alle bei Gearbox Software freuen sich wie wild darauf, das Spiel endlich mit dem Rest der Welt zu spielen."

2K und Gearbox werden das Spiel nach der Veröffentlichung mit kostenlosen Inhalten unterstützen. Vorgesehen sind fünf neue Helden (wodurch insgesamt 30 Helden zur Auswahl stehen werden), zusätzliche kompetitive Multiplayer-Modi, Karten, Balance-Updates und Community-Features. Außerdem sind fünf Erweiterungspakete geplant, die alle eine PvE-Story-Operation sowie exklusive Skins und Spott-Typen enthalten. Die Erweiterungen sind einzeln erhältlich oder gebündelt im Season Pass. Außerdem ist die Digital Deluxe Edition erhältlich. Sie enthält:

  • Das Spiel Battleborn
  • Den Season Pass mit fünf DLC-Paketen und sofortigem Zugang zu den Helden 26 bis 30 bei ihrer Veröffentlichung
  • Spott-Typen für Oscar Mike, Miko, Caldarius, Phoebe und Orendi
  • "Cyber"-Charakter-Skins für Oscar Mike, Miko, Caldarius, Phoebe und Orendi
  • 3 legendäre Ausrüstungspakete
  • Ein goldenes Podest bei der Charakterauswahl
  • Ein goldenes Battleborn-Logo auf dem Titelbildschirm

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: 2K Games und Gearbox Software

Kommentare

schatte schrieb am
Vergiss nicht, dass noch die Open Beta für Overwatch ansteht. Beginnt am 5. Mai und dauert bis 9. Mai. Dann kannst du dir immerhin ein Bild von einem der drei Spiele machen ^^
Ich persönlich ab mir für PC erstmal Battleborn geholt, weil ich der Open Beta viel spass damit hatte. Aber ich werde mir Overwatch natürlich auch noch anschauen, wenn es schon die Möglichkeit gibt. Spassig sieht es auf den Videos ja schon mal aus.
Dennoch glaub ich nicht, dass man Battleborn und Overwatch zu stark vergleichen sollte. Sie sieht zwar ähnlich, aber dann halt doch nicht. Bin jedenfalls gespannt ^^
Praxston schrieb am
Wird es evtl. noch ein Video Fazit geben? Bin zur Zeit so am zweifeln welches Spiel ich mir hole. Battleborn oder Overwatch. Gibt ja auch glaube ich noch Paragon oder so, ich suche halt ein Spiel dieser Art für PS4 :)
schrieb am

Facebook

Google+