Arcade-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
03.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
Test: Battleborn
72
Test: Battleborn
74
Test: Battleborn
74

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battleborn
Ab 6.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battleborn - Kommendes Update ist die letzte geplante inhaltliche Erweiterung

Battleborn (Shooter) von 2K Games
Battleborn (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Das für Herbst geplante Update von Battleborn wird die letzte inhaltliche Erweiterung des Spiels sein, wie Creative Director Randy "Jythri" Varnell im Forum von Entwickler Gearbox mitgeteilt hat. Der Onlinebetrieb soll allerdings unverändert weiter laufen: "Kein Angst! Battleborn wird nicht verschwinden", nimmt Varnell eventuellen Befürchtungen seiner Spieler den Wind aus den Segeln. Es gebe derzeit keine Pläne, die Server abzuschalten.

Das kommende Update wird u.a. sechs Borderlands-Skins enthalten: Alani als Maya, Caldarius mit Maliwan-Branding, El Dragón als ein Psycho, ISIC als Claptrap, Orendi als Tiny Tina und Rath als Zer0. Im Rahmen der Ankündigung ließ Studio-Präsident Randy Pitchford außerdem durchblicken, dass sich Gearbox derzeit fast vollständig auf die Entwicklung von Borderlands 3 konzentriert (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: Free Trial


Quelle: Gearbox, via DualShockers

Kommentare

MrLetiso schrieb am
stormgamer hat geschrieben: ?
18.09.2017 08:32
Naja, aber man weis genau dass der konsekutive Schritt die Abschaltung ist, wenn auch ohne bestimmtes Datum.
Trotzdem schade um das Spiel, ich glaube wenn die Unterschiede zu Overwatch den Leuten bekannter wären wäre es vielleicht nicht so in der Versenkung verschwunden
Solange "die Leute" auch immernoch behaupten, Overwatch und Lawbreakers wären quasi dasselbe, kann man dem eh nicht mehr Herr werden.
stormgamer schrieb am
Naja, aber man weis genau dass der konsekutive Schritt die Abschaltung ist, wenn auch ohne bestimmtes Datum.
Trotzdem schade um das Spiel, ich glaube wenn die Unterschiede zu Overwatch den Leuten bekannter wären wäre es vielleicht nicht so in der Versenkung verschwunden
schrieb am

Facebook

Google+