Gigantic: Erscheint exklusiv zum Start von Windows 10 und für Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Motiga
Release:
20.07.2017
20.07.2017
Vorschau: Gigantic
 
 
Vorschau: Gigantic
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gigantic: Erscheint exklusiv zum Start von Windows 10 und für Xbox One

Gigantic (Shooter) von Perfect World Europe
Gigantic (Shooter) von Perfect World Europe - Bildquelle: Perfect World Europe
Aktualisierung vom 6. März, 11:46 Uhr: Entwickler Motiga lieferte jetzt auch den Ankündigungs-Trailer zum Fantasy-Shooter Gigantic nach.

Ursprüngliche Nachricht vom 6. März 2015, 11:17Uhr:

Der an MOBAs oder Comic-Shooter wie Team Fortress erinnernde Titel Gigantic soll pünktlich zum Start von Windows 10 erscheinen - das gibt die offizielle Website bekannt. Im gleichen Atemzug hat Entwickler Motiga auch eine Umsetzung für die Xbox One angekündigt. Beide Fassungen sind für eine Veröffentlichung gegen Ende des Jahres angesetzt. Zunächst sollen auch Spieler älterer Windows-Versionen mitspielen dürfen, ab "einem gewissen Punkt in der Zukunft" werde das Spiel allerdings nur noch mit dem neuen Betriebssystem laufen. Im Rahmen der Ankündigung des Exklusivdeals lobt die Pressemitteilung eine ganze Reihe von Features von Windows 10, darunter Social Sharing und Streaming von Xbox One auf Windows-10-Plattformen.

Microsoft übernimmt den Vertrieb, was zahlreiche Vorteile mit sich bringe: Man könne auf deutlich leistungsfähigere Server zugreifen und werde das Spiel in zahlreiche Sprachen übersetzen. Da der Microsoft-Campus nur zwanzig Minuten Autostrecke entfernt sei, könne man das Spiel richtig schön auf die Plattformen anpassen und von technischer Hilfe profitieren. Der spielerische Fortschritt und Käufe sollen sich auf beiden Systemen gleichen, so dass man nahtlos von einer Fassung zur anderen und wieder zurück wechseln kann.

In Gigantic müssen fünf unterschiedliche Charaktere, die von einem Wächter (Guardian) begleitet werden, den gegenerischen Guardian zu Fall bringen. Hierfür sind in der bunten Fantasywelt Teamwork, Zielgenauigkeit und eine gute Portion Strategie erforderlich. Laut Motiga soll man das Spiel auch ohne Mikrotransaktionen genießen können; einen Pay-to-Win-Ansatz lehnen die Entwickler offenbar ab.


Quelle: Offizielle Website

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
OpiDeluxe hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:
OpiDeluxe hat geschrieben:Jaja, wir können das nicht auf Win7 machen weil, weil, weil... Ach es geht einfach nicht. DX 12 ist eben nicht möglich auf älteren Systemen. Kauft gefälligst unser neues Betriebssystem.
Man bietet Windows 10 im ersten Jahr kostenlos als Update an. Also völlig kostenlos für Win7 und Win8.x User. Da man Fragmentierung vermeiden möchte.
Da sieht man wieder diesen blinden Hass auf Microsoft im Internet. Steck deine Energie lieber in andere Dinge als Hass.
Auch du bist ein braver Lemming. Da hat M$ ja ganze Arbeit geleistet.
Ich will halt nicht auf mehr Performance verzichten. Was man ja schon zwischen Windows 7 und Windows 8 deutlich gemerkt hat. Und Win10 wird nochmal deutlich schneller und wird bei meinem Touchbook (Surface Pro) mehr Leistung und mehr Akkulaufzeit geben.
Warum also darauf verzichten? Vor allem wenn es kostenlos ist (ich hätte sogar wieder 30 Euro gezahlt, wie für Windows 8).
OpiDeluxe schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:
OpiDeluxe hat geschrieben:Jaja, wir können das nicht auf Win7 machen weil, weil, weil... Ach es geht einfach nicht. DX 12 ist eben nicht möglich auf älteren Systemen. Kauft gefälligst unser neues Betriebssystem.
Man bietet Windows 10 im ersten Jahr kostenlos als Update an. Also völlig kostenlos für Win7 und Win8.x User. Da man Fragmentierung vermeiden möchte.
Da sieht man wieder diesen blinden Hass auf Microsoft im Internet. Steck deine Energie lieber in andere Dinge als Hass.
Auch du bist ein braver Lemming. Da hat M$ ja ganze Arbeit geleistet.
Trimipramin schrieb am
Wahnsinn, so kann man die Leute auch verprellen.
4P|BOT2 hat geschrieben:Zunächst sollen auch Spieler älterer Windows-Versionen mitspielen dürfen, ab "einem gewissen Punkt in der Zukunft" werde das Spiel allerdings nur noch mit dem neuen Betriebssystem laufen.
Sorry, aber das ist einfach nur lächerlich! Wenns an irgendwelchen Treibern scheitert: OK. Aber so? Nope, sry. Wie kann man die Kunden nur auf Gedeih und Verderb zum Umstieg zwingen wollen (das hier wird dann wohl nicht das einzige Spiel sein..)?
Hat M$ eigentlich mal davon gehört das man einen Kunden den Umsiegt schmackhaft machen sollte, und nicht ihn dazu zu zwingen? Wiegesagt, ich denke nicht das es bei diesem einen Spiel bleiben wird. Wenn man sowas einmal wagt, dann auch öfter. Schon DX12 Win10 only ist lächerlich, aber die Fahnenstange des Lächerlichen scheint noch nicht erreicht.
DARK-THREAT schrieb am
OpiDeluxe hat geschrieben:Jaja, wir können das nicht auf Win7 machen weil, weil, weil... Ach es geht einfach nicht. DX 12 ist eben nicht möglich auf älteren Systemen. Kauft gefälligst unser neues Betriebssystem.
Man bietet Windows 10 im ersten Jahr kostenlos als Update an. Also völlig kostenlos für Win7 und Win8.x User. Da man Fragmentierung vermeiden möchte.
Da sieht man wieder diesen blinden Hass auf Microsoft im Internet. Steck deine Energie lieber in andere Dinge als Hass.
seppiro schrieb am
OpiDeluxe hat geschrieben:
Ich hab mein XP damals totgepflegt und Win7 wird jetzt auch so lange gefahren wie möglich.
Naja win 10 kriegste doch umsonst also wo ist das Problem?
schrieb am

Facebook

Google+