F1 2014: Eine Runde in Bahrain - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Bandai Namco
Release:
17.10.2014
17.10.2014
17.10.2014
Test: F1 2014
76
Test: F1 2014
78
Test: F1 2014
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F1 2014
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

F1 2014: Eine Runde in Bahrain

F1 2014 (Rennspiel) von Bandai Namco
F1 2014 (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Im folgenden Video aus F1 2014 nimmt Fernando Alonso die 15 Kurven des zehn Jahre alten Bahrain International Circuit in seinem Ferrari, während hunderte Flutlichter die Strecke erhellen.

Letztes aktuelles Video: Hot Lap - Bahrain


Im Spiel sind alle Strecken aus der Saison 2014 enthalten - auch das erstmalige Nachtrennen von Bahrain und die Rückkehr des Hockenheimrings. Außerdem debütieren zwei Rennkurse: das Sochi Autodrom in Russland und die Rennstrecke im österreichischen Spielberg.

F1 2014 wird ab dem 17. Oktober für Xbox 360, PC und PlayStation 3 verfügbar sein. 2015 wird Codemasters einen weiteren Formel-1-Titel für PlayStation 4, PC und Xbox One veröffentlichen.

Quelle: Codemasters

Kommentare

Hyeson schrieb am
Balmung hat geschrieben:Die Cockpit Ansicht gabs schon immer. ^^
Was es aber auch immer gab sind nervige Bugs, die einem das komplette Rennen versauen können und damit für mich untragbar sind.
Und neue Engine 2015? Das wird sicherlich ein Bugfest ohne große Fixes.
Ich hab so das Gefühl CM hat sich mit dem Einkauf der F1 Lizenz übernommen, genau zu der Zeit damals fing das an mit dem rumgeschlampe, davor hatte CM eigentlich einen recht ordentlichen Ruf bei Rennspielen. Haben wohl dann gemerkt, dass ein richtiges Rennspiel basierend auf einer Rennserie wie der F1 ein völlig anderes Kaliber ist. ;)
Irgendwie schon etwas ironisch... als CM sich damals die F1 Lizenz holte, freuten sich eigentlich wirklich viele darüber, ich genauso. Freute mich auf endlich wieder richtig gutes F1 Spiel auf dem PC...
Cockpit gabs bei Grid auch...und bei Grid 2 und Grid Autosport...naja.
Ich glaub nich dass sie sich wirklich übernommen haben. Die haben doch nach 2013 erst erneuert oder? Sie wissen einfach nur dass sonst keiner F1 Spiele machen kann.
Da reicht das was abgeliefert wird halt aus.
Zu Geoff Crammond und EA F1 Zeiten gabs halt noch ein bisschen Konkurrenz.
Schon alleine dass ab Grand Prix 2 die kaputten Autos (von hässlichen Sprites) von der Strecke geschoben wurden...diese aber bei Codemasters einfach weggebeamt werden..spricht für sich.
Balmung schrieb am
Die Cockpit Ansicht gabs schon immer. ^^
Was es aber auch immer gab sind nervige Bugs, die einem das komplette Rennen versauen können und damit für mich untragbar sind.
Und neue Engine 2015? Das wird sicherlich ein Bugfest ohne große Fixes.
Ich hab so das Gefühl CM hat sich mit dem Einkauf der F1 Lizenz übernommen, genau zu der Zeit damals fing das an mit dem rumgeschlampe, davor hatte CM eigentlich einen recht ordentlichen Ruf bei Rennspielen. Haben wohl dann gemerkt, dass ein richtiges Rennspiel basierend auf einer Rennserie wie der F1 ein völlig anderes Kaliber ist. ;)
Irgendwie schon etwas ironisch... als CM sich damals die F1 Lizenz holte, freuten sich eigentlich wirklich viele darüber, ich genauso. Freute mich auf endlich wieder richtig gutes F1 Spiel auf dem PC...
Hyeson schrieb am
Simon667 hat geschrieben:
Hyeson hat geschrieben:Na endlich gehts mal mit Informationen los. Dass das Spiel kurz vor Ende der Saison kommt kennt man ja schon... allerdings gabs lange vorher wenigstens mal Lebenszeichen.
Ich hoffe sie bauen den Classic Modus aus! Der war in 2013 nicht so dolle.
Aber ich gehe eh davon aus dass er wieder auf mehrere DLCs zerstückelt und trotzdem nichts Ganzes wird.
Die Informationen gingen letzte Woche los (oder vor 2 Wochen).
Das ist eine Hotlap zu F1 2014, welches auf PC, Xbox 360 und PS3 rauskommen wird. Ein Classic-Modus ist nicht enthalten und wird auch nicht als DLC kommen soweit ich bisher gehört habe.
Außerdem ist es auch die alte Grafikengine, die nebenbei gesagt wirklich schwach in dem Video aussieht. Aber ich denke es ist die Xbox 360 Version oder die PS3 Version. Auf dem PC sollte das besser gehen.
Dennoch würde auch ich vom Kauf abraten und auf Mitte 2015 warten, wo das neue Spiel mit Aktualisierungen der 2015er Saison so um (ich tippe mal) April-Juni rauskommen wird und zwar für Xbox One, PS4 und PC, basierend auf einer komplett neuen Engine. Features sind noch nicht bekannt, aber ich denke die neuen Konsolen dürften zumindest zu erheblichen Verbesserungen führen. Darauf bin ich gespannt. CM hat zumindest gesagt, dass sie große Features erst reinbringen, wenn die Basis - also KI, Fahrverhalten etc. - stimmt. Das halte ich auf jeden Fall für klug. :biggrin:
Nebenbei finde ich den Sound relativ realistisch, aber er hört sich dennoch grausam an. :lol:
Die News hab ich gesehen..aber nicht gelesen, da dort immer nur irgendwas versprochen wird was man nicht halten kann...
Simon667 schrieb am
Hyeson hat geschrieben:Na endlich gehts mal mit Informationen los. Dass das Spiel kurz vor Ende der Saison kommt kennt man ja schon... allerdings gabs lange vorher wenigstens mal Lebenszeichen.
Ich hoffe sie bauen den Classic Modus aus! Der war in 2013 nicht so dolle.
Aber ich gehe eh davon aus dass er wieder auf mehrere DLCs zerstückelt und trotzdem nichts Ganzes wird.
Die Informationen gingen letzte Woche los (oder vor 2 Wochen).
Das ist eine Hotlap zu F1 2014, welches auf PC, Xbox 360 und PS3 rauskommen wird. Ein Classic-Modus ist nicht enthalten und wird auch nicht als DLC kommen soweit ich bisher gehört habe.
Außerdem ist es auch die alte Grafikengine, die nebenbei gesagt wirklich schwach in dem Video aussieht. Aber ich denke es ist die Xbox 360 Version oder die PS3 Version. Auf dem PC sollte das besser gehen.
Dennoch würde auch ich vom Kauf abraten und auf Mitte 2015 warten, wo das neue Spiel mit Aktualisierungen der 2015er Saison so um (ich tippe mal) April-Juni rauskommen wird und zwar für Xbox One, PS4 und PC, basierend auf einer komplett neuen Engine. Features sind noch nicht bekannt, aber ich denke die neuen Konsolen dürften zumindest zu erheblichen Verbesserungen führen. Darauf bin ich gespannt. CM hat zumindest gesagt, dass sie große Features erst reinbringen, wenn die Basis - also KI, Fahrverhalten etc. - stimmt. Das halte ich auf jeden Fall für klug. :biggrin:
Nebenbei finde ich den Sound relativ realistisch, aber er hört sich dennoch grausam an. :lol:
BitteeinByte schrieb am
Grandios! ...für nen Iphone-Port
CM hat sichs bei mir versaut: die Dirt3-GWFL-Steamworks-Lüge, die dreiste CMR-Rally-Abzocke, das Auslutschen von GRID und der F1-Serie sind alles Aktionen welche mir beweisen das Kreativität und Innovation im Hause CodeMasters sich nur noch aufs Geldschneiden beschränkt.
schrieb am

Facebook

Google+