F1 2014: Eine Runde in Sotchi - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Bandai Namco
Release:
17.10.2014
17.10.2014
17.10.2014
Test: F1 2014
76
Test: F1 2014
78
Test: F1 2014
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F1 2014
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

F1 2014 - Eine Runde in Sotchi

F1 2014 (Rennspiel) von Bandai Namco
F1 2014 (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Codemasters hat das nächste Hot-Lap-Video aus F1 2014 veröffentlicht, in dem der 20-jährige russische Fahrer Daniil Kvyat eine schnelle Runde auf seiner Heimatstrecke, dem Sochi Autodrom, in seinem Toro Rosso STR9 dreht.

Letztes aktuelles Video: Hot Lap - Sotchi


 Mit dem "2014 FORMULA 1 RUSSIAN GRAND PRIX" wird zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen in Russland stattfinden. Der Kurs mit 19 Kurven umfasst auch einen 1,7 km langen Abschnitt, der ansonsten als öffentliche Straße benutzt wird. Bis zu 55.000 Personen können das Rennen vor Ort mitverfolgen.
 
F1 2014 wird ab dem 17. Oktober für Xbox 360, PC und PlayStation 3 verfügbar sein. Im kommenden Jahr wird Codemasters einen weiteren Formel-1-Titel für PlayStation 4, PC und Xbox One veröffentlichen.

Quelle: Codemasters

Kommentare

Pyoro-2 schrieb am
Gibt auch eins mit Vettel mit auf der Strecke. Wo bitte ist das Problem? Wie eng die ganzen Kurven sind sieht man ja wohl, das schaut in 'nem "echten Rennen" auch nid anners aus... ^^;
Balmung schrieb am
Ja, ganz sicher... Ich warte einfach mal das echte Rennen dort ab und bilde mir von so einem Schwachsinn von Video keine Meinung darüber.
Balmung schrieb am
Ja, weil man ja auch so viel von der Strecke sieht dank den dämlichen Kamera Perspektiven... alles was man sieht, ist die hässliche Grafik. ;)
Ivan1914 hat geschrieben:Ein sehr aussagekräftiges Video, man sieht vor allem eine Menge von der Streckenführung aus Fahrersicht.
Noch besser wäre es, wenn hier und da noch ein Schnitt eingefügt wird und man das Geschehen auch mal aus einer anderen Sicht sieht. Einfach so aus dem Cockpit ne Runde in Sotchi zu sehen ist auf Dauer einfach langweilig!
Bitte das nächste mal Sarkasmus Tags verwenden. :P
Pyoro-2 schrieb am
Die Strecke ist immer noch absolut beschissen ... ^^;
Ansonsten: WRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR.
schrieb am

Facebook

Google+